Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


public:usb_speicher_mit_truecrypt_verschluesseln

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
public:usb_speicher_mit_truecrypt_verschluesseln [2020/07/10 10:18]
schwerdt gelöscht
— (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
-====USB Speicher mit TrueCrypt verschlüsseln==== 
- 
-Den USB Stick, bzw. die Festplatte einstecken und diese Anleitung befolgen: 
-  - TrueCrypt starten 
-  - Eine neue Datei anlegen, also auf „Volume erstellen“ klicken {{ :​public:​Verschluesselung:​hauptfenster.jpg?​450 }} 
-  - Im nächsten Schritte wählen wir einen einfachen „Datei-Container“ aus, da wir neben dem Verschlüsselten Bereich einen normalen Speicherbereich für TrueCrypt benötigen. {{ :​public:​Verschluesselung:​datei-container.jpg?​450 }} 
-  - Als nächstes „einen Standard TrueCrypt-Volume“ auswählen. {{ :​public:​Verschluesselung:​truecrypt03.jpg?​450 }} 
-  - In diesem Schritt geben wir an, wo sich die Datei, die später die verschlüsselte Festplatte darstellt, befinden soll und den Dateinamen. 
-    - In diesem System wurde der USB Stick unter dem Laufwerkbuchstaben “F“ eingebunden. ​ 
-    - //z.B.: F:​\meinedaten//​ 
-    - **Hinweis:​** Es kann jeder beliebige Name genommen werden. {{ :​public:​Verschluesselung:​speicherort.jpg?​450 }} 
-  - Die Verschlüsselungseinstellungen sind so in Ordnung. {{ :​public:​Verschluesselung:​truecrypt04.jpg?​450 }} 
-  - Bei diesem Schritt wird jetzt die Größe der verschlüsselten Datei festgelegt. Wenn der USB Stick 4 GB groß ist bleiben 3.73 GB übrig. Davon behalten wir ca. 10 MB für die ausführbaren Dateien von TrueCrypt übrig. Also kann man für die Datei 3700 MB verwenden. {{ :​public:​Verschluesselung:​truecrypt05.jpg?​450 }} 
-  - Hier soll man ein Kennwort eingeben. {{ :​public:​Verschluesselung:​truecrypt07.jpg?​450 }} Das mindestens 20 Zeichen lang ist, sonst wird man davor gewarnt {{ :​public:​Verschluesselung:​truecrypt06.jpg?​450 }}  
-  - Als nächster Schritt wird das Format des Dateisystems festgelegt. Hier kann man auch die Vorgaben verwenden. Falls Sie Dateien >4 GB im Container speichern möchten, wählen Sie beim "​Dateisystem":​ NTFS. Ein Klick auf „Format“ und die verschlüsselte Datei wird auf eurem Datenträger angelegt. Falls Sie als Dateisystem NTFS gewählt haben muss das Administrator-Passwort eingegeben werden. {{ :​public:​Verschluesselung:​truecrypt08.jpg?​450 }} 
-    - **Hinweis:​** Den Mauszeiger in diesem Fenster zufällig hin und her bewegen. Je länger (min. 30 Sek.) Sie die Maus bewegen desto besser. Dies trägt zu einer verbesserten Verschlüsselung bei.  
-  - Das Volume wurde erstellt. {{ :​public:​Verschluesselung:​truecrypt09.jpg?​450 }} 
-  - Als nächstes wollen wir die Travel Disk Installation vorbereiten. Hierzu gehen wir zum Hauptfenster von TrueCrypt und dann auf die Menüleiste -> Extras -> Travel Disk Installation… {{ :​public:​Verschluesselung:​truecrypt10.jpg?​450 }} {{ :​public:​Verschluesselung:​truecrypt11.jpg?​450 }} 
-    - Hier dann wieder das Laufwerk des Speichers angeben hier also F:\ 
-    - Im unteren Teil des Fensters kann man dann festlegen, ob die verschlüsselte Datei automatisch im System eingebunden werden soll. Wenn ja, dann muss man auf „Auto-Mount…“ umschalten und die entsprechende Datei (hier: meinedaten) angeben. 
-    - Ein Klick auf „Erstellen“ kopiert dann die benötigten Dateien auf den Speicher und das war es dann auch schon.