Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


public:nx

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
public:nx [2018/01/23 08:01]
n_silk01 [Zugriff über Webbrowser]
public:nx [2019/05/03 11:56] (aktuell)
lammers [NX - Linux Terminal Service]
Zeile 1: Zeile 1:
-==  tags: nx nomachine remote desktop access terminal service server unix linux fernzugriff grafisch remotedesktopverbindung terminalserver X11 bildschirminhalt thin client seamless terminalserver sitzung session == 
  
 ====== NX - Linux Terminal Service ====== ====== NX - Linux Terminal Service ======
 +
 +** 2019-05-03: Dieser Service wurde eingestellt. Als Ersatz ist xrdp vorgesehen.
 +**
 +
 Sie brauchen eine Sitzung auf einer Linux-Maschine der IVV5, sitzen aber gerade an keiner? NX ist die Lösung! ​ Sie brauchen eine Sitzung auf einer Linux-Maschine der IVV5, sitzen aber gerade an keiner? NX ist die Lösung! ​
  
-Das Produkt NX von [[http://​www.nomachine.com/​products.php|nomachine]] erlaubt effiziente und schnelle Verbindungen zu den X11-Oberflächen. ​+Das Produkt NX von [[http://​www.nomachine.com/​products.php|NoMachine]] erlaubt effiziente und schnelle Verbindungen zu den X11-Oberflächen. ​
  
 Die IVV5 betreibt einen öffentlichen NX-Server für alle auf dem Server **''​ivv5nx.uni-muenster.de''​**,​ mit dem man sich mit einem entsprechenden Client oder über einen Webbrowser verbinden kann. Erreichbar ist der Server sowohl aus dem WWU-Netzwerk als auch von außerhalb, vorausgesetzt,​ dass man eine [[https://​www.uni-muenster.de/​ZIV/​Zugang/​VPN.html | VPN-Verbindung]] aufgebaut hat.  Die IVV5 betreibt einen öffentlichen NX-Server für alle auf dem Server **''​ivv5nx.uni-muenster.de''​**,​ mit dem man sich mit einem entsprechenden Client oder über einen Webbrowser verbinden kann. Erreichbar ist der Server sowohl aus dem WWU-Netzwerk als auch von außerhalb, vorausgesetzt,​ dass man eine [[https://​www.uni-muenster.de/​ZIV/​Zugang/​VPN.html | VPN-Verbindung]] aufgebaut hat. 
Zeile 11: Zeile 14:
  
 ===== Zugriff über Webbrowser ===== ===== Zugriff über Webbrowser =====
-Neben eines Zugriffs über ein NX-Client-Programm,​ welches ggf. noch auf dem System installiert werden muss, bietet der NX-Server ​zusätzlich ​noch eine einfache ​Zugriffsmöglichkeit über einen Webbrowser.\\ ​+Neben des Zugriffs über ein NX-Client-Programm,​ welches ggf. noch auf dem System installiert werden muss, bietet der NX-Server noch zusätzlich ​eine einfachere ​Zugriffsmöglichkeit über einen Webbrowser.\\ ​
 Navigieren Sie dazu zu der Webseite [[https://​ivv5nx.uni-muenster.de:​4443/​nxwebplayer|https://​ivv5nx.uni-muenster.de:​4443/​nxwebplayer]] und melden Sie sich dort mit Ihren Uni-Zugangsdaten,​ in dem Sie bei "​Username"​ Ihre Nutzerkennung und bei "​Password"​ Ihr zentrales Passwort eingeben.\\ ​ Navigieren Sie dazu zu der Webseite [[https://​ivv5nx.uni-muenster.de:​4443/​nxwebplayer|https://​ivv5nx.uni-muenster.de:​4443/​nxwebplayer]] und melden Sie sich dort mit Ihren Uni-Zugangsdaten,​ in dem Sie bei "​Username"​ Ihre Nutzerkennung und bei "​Password"​ Ihr zentrales Passwort eingeben.\\ ​
-Sollten Sie von außerhalb des Uni-Netzes ​auf den NX-Server zugreifen wollen, so müssen Sie vorher eine VPN-Verbindung herstellen.+Klicken Sie danach auf "**New Desktop**"​ -> "​**Create a new virtual desktop**"​ um eine neue Sitzung zu erstellen.\\  
 +Sollten Sie von außerhalb des WWU-Netzwerkes ​auf den NX-Server zugreifen wollen, so müssen Sie vorher eine VPN-Verbindung herstellen. Wie Sie eine VPN-Verbindung zu dem Uni-Netz aufbauen, finden Sie [[https://​www.uni-muenster.de/​ZIV/​Zugang/​VPN.html | hier]].
  
 ===== Zugriff über NX-Client ===== ===== Zugriff über NX-Client =====
Zeile 30: Zeile 34:
 Starten Sie den "​NoMachine Enterprise Client"​. ​ Starten Sie den "​NoMachine Enterprise Client"​. ​
  
-Sie landen jetzt im Startmenü des NX-Clients. Hier können Sie verschiedene Sitzungen erstellen und speichern auf die Sie später bequem mittels eines Doppelklicks zugreifen können. \\ +Sie landen jetzt im Startmenü des NX-Clients. Hier können Sie verschiedene Sitzungen erstellen und speichernauf die Sie später bequem mittels eines Doppelklicks zugreifen können. \\ 
-Klicken Sie nun auf  den Button für "​New"​. ​+Klicken Sie nun auf den Button für "​New"​. ​
  
 {{:​public:​1_startbildschirm_nx4.png?​500|}} {{:​public:​1_startbildschirm_nx4.png?​500|}}
Zeile 80: Zeile 84:
  
 {{:​public:​12_virtual_session_menue_nx4.png?​500|}} {{:​public:​12_virtual_session_menue_nx4.png?​500|}}
 +
 +
 +{{tag>nx nomachine remote desktop access terminal service server unix linux fernzugriff grafisch remotedesktopverbindung terminalserver X11 bildschirminhalt thin client seamless terminalserver sitzung session}}
public/nx.1516690910.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/01/23 08:01 von n_silk01