Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


public:mufus

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
public:mufus [2014/11/06 10:00]
beckelu [Mac OS X-Rechner]
public:mufus [2014/12/09 10:09] (aktuell)
beckelu [Nutzung als Scanner]
Zeile 49: Zeile 49:
 ===== Nutzung als Scanner ===== ===== Nutzung als Scanner =====
  
-Die Scanfunktion kann in den Varianten ​**[[http://​wwwzuv.uni-muenster.de/​intranet/​service/​dv/​anl_scan.htm|Scan to Mail]]** und **Scan to Folder** genutzt werden. //Scan to Mail// ist universitätsweit nutzbar und die bessere Variante. Für Benutzer der Domäne ivv5net ist es zusätzlich über //Scan to Folder// möglich, Scandateien in das jeweilige Benutzerhome zu schreiben.\\ +Die Scanfunktion kann als **[[http://​wwwzuv.uni-muenster.de/​intranet/​service/​dv/​anl_scan.htm|Scan to Mail]]** und **Scan to Folder** genutzt werden. \\ 
  
-=== Empfehlungen für Scan to Mail === 
 Unter [[https://​sso.uni-muenster.de/​ZIV/​MeinZIV/​|MeinZIV]] können Sie bei Scaneinstellungen wählen, das Mails der Scanner direkt an Ihre Mailadresse weitergegeben wird. Scans landen so direkt in Ihrer Mailbox, und Sie können sie von dort weiter verarbeiten. (Erst so wird m.E. der Service wirklich nutzbar - dl) Unter [[https://​sso.uni-muenster.de/​ZIV/​MeinZIV/​|MeinZIV]] können Sie bei Scaneinstellungen wählen, das Mails der Scanner direkt an Ihre Mailadresse weitergegeben wird. Scans landen so direkt in Ihrer Mailbox, und Sie können sie von dort weiter verarbeiten. (Erst so wird m.E. der Service wirklich nutzbar - dl)
  
 Unter http://​www.uni-muenster.de/​ZIV/​Anleitungen/​ScannenBedienung.html finden Sie eine mit Bildern untermalte genaue Anleitung für die Anwendung des Scan to Mail Verfahrens. Unter http://​www.uni-muenster.de/​ZIV/​Anleitungen/​ScannenBedienung.html finden Sie eine mit Bildern untermalte genaue Anleitung für die Anwendung des Scan to Mail Verfahrens.
  
-=== Vorgehensweise bei Scan to Folder === 
  
-  - Drücken Sie die Scantaste am Gerät. 
-  - Wählen Sie als Scanziel Ordner aus. 
-  - Wählen Sie Manuelle Eingabe aus. 
-    - Geben Sie als Pfad \\ivv5printserv1\Benutzername ein. Sie können den Pfad auch erweitern, um so direkt einen Ordner in Ihrem Homeverzeichnis auszuwählen. 
-    - Geben Sie im nächsten Feld Ihren Benutzernamen an. 
-    - Als Passwort geben Sie im dritten Feld Ihr Windows-Passwort an. 
-    - Drücken Sie dann auf OK. 
-  - Den Typ der Datei und den Dateinamen können Sie auf dem nächsten Dialogfeld bestimmen. Auf der linken Seite finden Sie die Taste "​Dateiname/​-typ"​. Hier können Sie zwischen den Typen TIFF/JPEG, PDF und Hochkomprimiert.PDF wählen und dann manuell einen Dateinamen wählen (nicht vergessen!). Zurück mit OK! 
-  - Unter der Taste "​Scaneinstellungen"​ (links oben) können Sie dann die gewünschte Auflösung wählen. Zurück mit OK! 
-  - Wenn Sie abschließend die Kopierentaste drücken, wird das Dokument gescanned und in Ihrem Home abgelegt. 
-  - Wenn die Daten übertragen worden sind, so können Sie durch Betätigung der Stromspartaste oder der roten C-Taste die gemachten Angaben sofort löschen. Andernfalls sind die Angaben noch für eine gewisse Zeit für nachfolgende Nutzer aktiv. 
- 
-Ihre gescannten Dateien befinden sich unter "​\\ivv5samba\<​Nutzerkennung>"​ 
public/mufus.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/09 10:09 von beckelu