Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

WIKI:

HOTLINE:

Büros / Office Rooms

  • Einsteinstraße 62, Raum 105
  • Fliednerstraße 21, Raum 21b
  • Horstmarer Landweg 62, Raum U2

IVV5

public:ivv5newsletterdec2010

IVV5 Newsletter 2010-12-21

IVV5 Newsletter 2010-12-21

  • News

    • Eigentlich sollte der zweite Newsletter ja erst nach den Semesterferien erscheinen, es ist aber einiges passiert, was wir Ihnen nicht so lange vorenthalten möchten.

      Also hoffentlich informative Lektüre, und, die Gelegenheit nutzend, schöne Feiertage, wünscht

      Ihre IVV5, Dietmar Lammers

    ... für alle

    • Terminalserverpark

      • Die neuen Terminalserver der IVV5 sind nun in Betrieb.

        Erreichbar sind sie unter dem (gemeinsamen) Namen ivv5ts.ivv5net.wwu.de aus dem Netzwerk der WWU.

        Gedacht ist der Serverpark vor allem für Nutzer, die in der Regel unter anderern Betriebssystemen (MacOS, Linux) arbeiten, und eine Windows-Anwendung benötigen, oder Windows-Anwender,  die eine bei ihrem System nicht installierte Anwendung benötigen, und diese auch nicht extra installieren und ggf. bezahlen wollen.

        Gut geeignet ist er auch für Gäste, die in der  WWU-Umgebung arbeiten wollen. U.a. deswegen steht die windows-Umgebung dort auch multilingual zur Verfügung.

        Weitere Informationen zur Erreichbarkeit, Nutzung etc. finden Sie wie üblich im IVV5-Wiki

      Die Windows-Altdomänen PSY.UNI-MUENSTER.DE, MATH.UNI-MUENSTER.DE, SPORT.UNI-MUENSTER.DE und HSPMS.UNI-MUENSTER.DE werden abgeschaltet

      • Wie im Newsartikel dazu beschrieben, werden die in der gemeinsamen Domäne IVV5NET.WWU.DE zusammengeflossenen alten Windows-Domänen nun im Januar endgültig abgeschaltet.

      Zuständigkeiten bei den Multifunktionsgeräten

      • Ebenfalls in unseren HotNews, die man übrigens auch als rss-Newsfeed  abonnieren kann, wurde bereits darauf hingewiesen, das sich die Betreuung der zentral aufgestellten Multifunktionsgeräte etwas geändert hat.

        Die IVVen, die ohnehin häufig angesprochen wurden, aber nichts selbst machen konnten, dürfen nun mehr. Genau beschrieben sind die neuen Zuständigkeiten in einem IVV5-Wiki Artikel.

         

        Als Faustregel kann gelten: Wenden Sie sich bei Störungen der Multifunktionsgeräte an die IVV5. Wir helfen direkt oder leiten Ihre Meldung ggf. sinnvoll weiter.

      Ergebnisse der Umfrage

      • Die Ergebnisse der von den Dekanen initiierten Befragung der IVV5-Kunden und -Mitarbeiter liegen nun auch in einer Kurzfassung publiziert vor. Auch wenn insgesamt die Zufriedenheit recht hoch war, haben wir bereits einige Maßnahmen zur weiteren Verbesserung eingeleitet bzw. umgesetzt.

      Schriftart Meta im Linux und Windows

      • Die WWU-Hausschriften stehen ja schon länger zur Verfügung und sollen in Publikationen genutzt werden.

        Wir haben nun die Benutzung für alle Betriebssysteme und die üblichsten Satzsysteme (Word und TeX) und auch für Nutzung ausserhalb des Uni-Netzes dokumentiert.

      thunderbird V3 unter Windows

      • Wir stellen bereits seit dem Erscheinen des E-Mail-Clients Mozilla Thunderbird 3 diesen zur manuellen Installation über SMS/SCCM zur Verfügung. Und jetzt, nach einem Jahr, werden wir Aufgrund der fehlenden (Sicherheits-)Updates für die Version 2 alle (restlichen) Windows-Rechner mit der Version 3 versorgen.

        Für Sie sollte es im Idealfall nichts ändern, falls Sie jedoch Schwierigkeiten mit der Nutzung/Einrichtung haben, stehen wir natürlich zur Verfügung.

    ... für den FB 7

    • Neue Drucker für die frei zugänglichen Computerlabs

      • Für die Computerlabs wurden wegen des sehr hohen Druckbedarfs nun zwei neue Drucker vom Typ HP LJ9050dn beschafft, die auf wesentlich höhere Seitenleistung konzipiert sind als die bisher eingesetzten Geräte.

        Sofern das ZIV die Einträge zur Abrechnung zügig einrichtet, werden die Drucker noch in diesem Jahr aufgestellt.

    ... für den FB10

    • WWU-Folienlayout mit BeamerTeX und Meta-Schriftarten

      • Die Schriftart Meta und das Folienlayout der WWU können natürlich auch in TeX benutzt werden.

        Ein Beispiel, wie das gemacht werden kann, hat freundlicherweise die Numerik zur Verfügung gestellt, Sie finden es auf den Linux-Systemen unter /ivv5/local/tex/inputs/styles/beispiel.tex.

        Weitere Hinweise zum Einsatz finden Sie auch im Artikel mit allgemeinen TeX-Tipps im IVV5-Wiki.

      Laptoparbeitsplätze im Computerlab Brücke

      • Wir haben aus einer Not eine Tugend gemacht: Ausgefallene Rechner im Computerlab Brücke wurden nicht direkt ersetzt, sondern an dem Arbeitsplatz Monitor, Tastatur und Maus (und entsprechender LAN-Anschluss) stehen gelassen, damit Studierende oder Gäste mit eigenen Notebooks dort komfortabel arbeiten können.

        Wenn sich das Angebot bewährt, werden wir einige Plätze so belassen, ansonsten werden im Zuge der nächsten Ersatzbeschaffung dann wieder alle Plätze mit Rechnern gefüllt.

      LAN-Kabel in den Hörsälen

      • In einigen Hörsälen liegen die Anschlussdosen der pLANet-Anschlüsse sehr weit vom Pult entfernt. Wir sind dabei, hinreichend lange LAN-Kabel geeignet anzubringen, damit sich nicht jeder Vortragende selbst um Kabel kümmern muss - sofern sie/er sich nicht ohnehin auf WLAN verlässt.

public/ivv5newsletterdec2010.txt · Zuletzt geändert: 2010/12/20 17:57 von lammers