Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

WIKI:

HOTLINE:

Büros / Office Rooms

  • Einsteinstraße 62, Raum 105
  • Fliednerstraße 21, Raum 21b
  • Horstmarer Landweg 62, Raum U2

IVV5

Rechtliches

public:internmacosx109

Voraussetzungen

  • Sie haben die nötigen Administrator-Rechte auf dem Rechner zum installieren von Treibern und Geräten
  • Das Gerät ist ein Domänen-Gerät und ist via LAN oder WLAN verbunden

Treiber-Download & Installation

Bei einer Installation von Druckern über USB erkennt Mac OS X diesen und lässt den Anwender über die System-Update-Funktion den Treiber aktualisieren bzw. installieren. Bei Netzwerkdruckern müssen die Treiber vorher manuell heruntergeladen und installiert werden!
Das MacOSX beinhaltet aber bereits die Treiber gängiger Drucker Die Treiber für den Druck auf die Kopierer werden von der IVV5 auf den von uns gewarteten Geräten automatisch installiert.

Drucker-Installation (nicht für die im Mai/Juni 2020) aufgestellten neuen Kopierer

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und dort das Menü Drucker & Scanner
  2. Klicken Sie unten links in dem Dialog auf das + -Zeichen
  3. Geben Sie in das Suchfeld einige Zeichen des gewünschten Druckers ein oder Suchen Sie in der kompletten Liste nach diesem. Anschließend markieren Sie den Drucker in der Liste. Klicken Sie unten bei dem Menüpunkt Verwenden: Wählen Sie einen Treiber auf Software auswählen …
  4. Suchen und wählen Sie im folgenden Dialog den Druckertreiber aus. Verwenden Sie das Suchfeld um die Auswahl einzuschränken. Markieren Sie den Treiber und klicken dann auf OK
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen. Der Drucker wird nun mit dem ausgewählten Treiber installiert.

Druckerinstallation für die Nutzung der Kopierer als Drucker

Die Bildschirmfotos in dieser Anleitung beschreiben die Einrichtung eines Kopierer für den direkten Druck. Wenn Sie die Einrichtung von Follow-Me-Printing vornehmen wollen, so verwenden Sie bitte inpas anstelle von kopierer-xyz.

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und dort das Menü Drucker & Scanner
  2. Klicken Sie unten links in dem Dialog auf das + -Zeichen und wählen in dem sich öffnenden Dialog den Reiter Erweitert aus.
  3. Wenn der Reiter Erweitert nicht angezeigt wird, führen Sie bitte einen Rechtsklick auf die Symbolleiste aus und wählen den Eintrag Symbolleiste anpassen ….
  4. Ziehen Sie anschließend die Schaltfläche Erweitert in die Symbolleiste
  5. Wählen Sie in dem Auswahlmenue Windows printer via spoolss aus.
  6. Füllen Sie den Dialog wie unten gezeigt aus. Für kopierer-xyz verwenden Sie bitte den tatsächlichen Namen Ihres Kopierers und verwenden Sie inpas, um den Follow-Me-Druck einzurichten. Den richtigen Treiber fügen Sie wie gezeigt über Software auswählen und den Suchdialog (RICOH O IM C3500 PS) hinzu.
  7. Beim ersten Druck mit dem neuen Drucker muss zunächst Ihre WWU-Kennung im Bereich Anwender-Authentifizierung eingetragen werden. Diesen Bereich erreichen Sie über das Auswahlmenue, mit dem Sie auch andere Einstellungsbereiche wie z.B. Seiten & Kopien anwählen können. Sollten in diesem Menue kein Bereich Anwender-Authentifizierung zu finden sein, so ist eine Neuinstallation der ppd erforderlich. Kontakieren Sie dann bite unsere Hotlne. Die Angabe eines Passworts ist nicht erforderlich. Am besten sichern Sie diese Voreinstellung über das Auswahlmenue Voreinstellungen, damit diese Konfiguration nicht wiederholt vorgenommen werden muss.
  8. Wenn Sie den ersten Druckauftrag abgeschickt haben, müssen Sie Sich noch einmalig für den Zugriff authentifizieren.

Drucken & Authentifizierung

Damit man erfolgreich auf dem eingerichteten Drucker drucken kann, muss man sich vorher gegenüber dem Druckerserver authentifizieren.

  1. Schickt man einen Druckjob ab, öffnet sich unten im Dock die Druckerwarteschlange des Druckers, öffnen Sie diese!
  2. Klicken Sie auf das Symbol ganz rechts neben dem Druckjob (Aktualisieren/Wiederholen)
  3. Geben Sie die Anmeldeinformationen an. Für den Druck auf die zentral durch die WWU IT aufgestellten Kopierer verwenden sie:
    1. Name: Nutzerkennung, z.B.: t_test01
    2. Passwort: Zentrales-Passwort
  4. für alle anderen Drucker.
    1. Name: IVV5NET\Nutzerkennung, z.B.: IVV5NET\t_test01
    2. Passwort: Zentrales-Passwort
public/internmacosx109.txt · Zuletzt geändert: 2020/07/22 13:19 von beckelu