Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

WIKI:

HOTLINE:

Büros / Office Rooms

  • Einsteinstraße 62, Raum 105
  • Fliednerstraße 21, Raum 21b
  • Horstmarer Landweg 62, Raum U2

IVV5

Rechtliches

public:ersti

Merkblatt Rechnernutzung in der IVV5NET-Domäne

speziell für den Psychologie-Fachbereich

Kennungen / Accounts

  • Die Nutzerkennung der Studenten der Psychologie wird zusätzlich für die IVV5NET-Domäne zur Anmeldung an den Rechnern des FB7, 10 und HSP frei geschaltet.
  • Studenten, die im Nebenfach Psychologie studieren, bekommen den IVV5NET-Account nicht immer automatisch, sondern müssen diesen (wenn Sie ihn brauchen sollten) beantragen.Dies können Sie bei uns in Raum 21B erledigen

Computerlabs

  • Im Gebäude der Psychologie gibt es zwei frei zugängliche Computerlabs im Erdge-schoss (R021a und R024).
  • Zugriff auf unsere Dienste (Drucken, Home-Laufwerk, Netzwerklaufwerke der Ar-beitseinheiten, etc.) haben Sie nur dann, wenn bei der Computeranmeldung IVV5NET als Domäne ausgewählt wurde.
  • Nach Benutzung bitte die Rechner eingeschaltet lassen und sich abmelden.
  • Die Mitnahme von Getränken und Speisen ist untersagt
  • Es gibt zwei weitere Computerlabs im R140 und 2K25, die für Lehrveranstaltungen vorgesehen sind. Für den R140 besteht die Möglichkeit in den Zeiten in den dieser nicht belegt ist, unter Vorlage des Studentenausweises, sowie mit einer Unterschrift den Schlüssel auszuleihen. Der Student, der die Unterschrift leistet, trägt bis zur Rückgabe des Schlüssels bei der IVV die Verantwortung für den Raum.

Drucken

  • Voraussetzung fürs Drucken ist die Anmeldung am Print&Pay-System des ZIVs und das Einloggen an der IVV5NET-Domäne
  • Druckernamen entsprechen der Raumnummer und dem Druckertyp: R2024_HP9050_ZIV, R2.024_OKI6200_ZIV, R2021A_HP9050_ZIV und R2021A_KYO3900_ZIV. Alle Drucker gibt es zusätzlich mit der Endung „2p“, dadurch wird das doppelseitige Drucken möglich.
  • IVV5 ist fürs Papiernachfüllen der Computerlab-Drucker zuständig
  • Farbdrucke können über die Multifunktionsgeräte durch das Follow-Me Printing gemacht werden

Multifunktionsgeräte

  • Die Abrechnung erfolgt über die angegebene Kostenstelle oder Konto im WWU IT Portal
  • Hausmeister sind bei diesen Geräten fürs Papiernachfüllen zuständig
  • Scan-to-Mail-Anleitung hängt dort aus
  • Die Multifunktionsgeräte sind auf allen Rechnern als „Follow-Me“ für das Follow-Me Printing installiert

H:\ (Home) - Laufwerk

  • Beim Anmelden an der IVV5NET-Domäne wird automatisch das Netzlaufwerk mit dem Buchstaben H eingebunden, dieser ist z.B. über Arbeitsplatz zu finden.
  • Warum Daten auf H: speichern? Die Daten auf dem H-Netzlaufwerk liegen auf einem hochverfügbaren Serverspeicher und werden nächtlich gesichert. Bei unbeabsichtig-tem Löschen oder Ändern können auf H:\ gespeicherte Daten wieder hergestellt wer-den.
  • Der maximale Speicherplatz beträgt für Studenten 2GB
  • Speichern Sie auch nach Möglichkeit nicht auf die lokalen Festplattenlaufwerke (C:\ oder D:\), die Computerlab-Rechner werden täglich automatisch bereinigt!

R:\ und S:\-Laufwerke

Die R:\ und S.\-Laufwerke werden automatisch Eingebunden wenn Sie Mitglied in der Gruppe h0stud sind. In dieser Gruppe sind Sie automatisch wenn Sie im Hauptfach Psychologie studieren. Diese Laufwerke werden in einigen Seminaren von den Lehrenden und für Übungen genutzt.

Arbeiten von Zuhause

Vorraussetzung

Um die nachfolgenden Dienste zu nutzen benötigen Sie eine VPN-Verbindung. Die Einrichtung wird unter: http://www.uni-muenster.de/ZIV/Anleitungen/VPN/VPN_Anleitung.html beschrieben.

Home-Laufwerk einbinden

Kurzanleitung für Windows

Sie können auch am heimischen Rechner auch auf ihr H:\-Netzlaufwerk zugreifen. Öffnen Sie den Arbeitsplatz und klicken auf „Netzlaufwerk verbinden“ unter Extras. Dort tragen Sie dann den Ordner „\\ivv5net.wwu.de\ddfs\user\<benutzername>“ (ohne die Anführungszeichen) ein. Der Buchstabe ist frei wählbar, am besten aber H. Danach klicken Sie auf „Unter anderem Benutzernamen anmelden“ Dort tragen Sie als Benutzernamen ein: „ivv5net\<benutzername>“ und darunter ihr zentrales Standardpasswort. Nachdem Sie alles mit OK oder „Fertig stellen“ bestätigt haben sollte das Laufwerk im Arbeitsplatz erscheinen.

Anleitungen für Linux, MacOS und Windows

Terminal Server

In der Psychologie existiert ein Server, an dem Sie sich mittels einer Software anmelden können. Sie benötigen dazu die Remotedesktopverbindung, die in Windows immer integriert ist (START – AUSFÜHREN – MSTSC). Geben sie bei Servernamen „ivv5ts.uni-muenster.de“ ein. Sobald Sie sich angemeldet haben, wird eine Arbeitsumgebung erzeugt, als würden Sie im Computerlab arbeiten. Sie haben nun Zugriff auf dort installierte Software, die Sie unter Umständen zu Hause nicht verfügbar haben (z.B. SPSS). Zudem sind sie auch mit ihrem Home-Laufwerk verbunden.

Webadressen

Seiten der IVV5

IVV5-Wiki

IVV5-Support

Öffnungszeiten:

  • an der Supportraumtür
  • IVV5-Webseite

E-Mail: ivv5hotline@uni-muenster.de

Tel.: 0251 / 83 - 31311

public/ersti.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/26 12:08 von apreu_02