Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

WIKI:

HOTLINE:

Büros / Office Rooms

  • Einsteinstraße 62, Raum 105
  • Fliednerstraße 21, Raum 21b
  • Horstmarer Landweg 62, Raum U2

IVV5

public:druckerfaq
Tags: drucker cups pdf print pay drucken

FIXME FIXME FIXME

Drucker FAQ der IVV5

1. Welche Drucker gibt es?

Um auf einem Drucker zu drucken benötigt man als erstes den Namen. Die Drucker die in den Bereichen der IVV5 betrieben werden, setzen sich aus folgenden Elementen zusammen:

  1. Standort
    1. E = Einsteinstraße
    2. F = Fliednerstraße
    3. H = Horstmarer Landweg
    4. O = Orleansring
    5. L = Leonardo Campus
    6. P = Philippistraße
  2. Raumnummer
    Besonderheiten sind:
    1. Ein Drucker befindet auf dem Flur, wie z.B. F_OG3Flur_C3002_WIN, oder
    2. der Drucker befindet sich auf eine Zwischenetage. Diese wird dann z.B. mit „SG“ für Sockelgeschoß bezeichnet, wie z.B. H_SG_C2051_WIN
  3. Druckertyp
    1. BR = Brother
    2. DELL = Dell
    3. CLJ =HP Color LaserJet
    4. DJ = HP DeskJet
    5. LJ = HP LaserJet
    6. OJ = für HP OfficeJet
    7. PSP für HP Photosmart Premium
    8. KYO = Kyocera
    9. LX = Lexmark
    10. CLX = Lexmark Farbdrucker
    11. OKI = Oki
    12. SAM = Samsung
    13. MPC = Ricoh MPC
    14. → die MFC Drucker (MuFus) tragen die Bezeichnung direkt im Namen. z.B. C2051
    15. MC für Konica Minolta
  4. Evt. Zusatz
    1. ZIV = Print & Pay
    2. UNIX = Multifunktionsgerät für UNIX
    3. WIN = Multifunktionsgerät für Windows

Beispiel: E_818_C2051_WIN

Hier finden sie eine Liste der aktuell verfügbaren Netzdrucker in der IVV 5. Dass Sie nach Benutzernamen und Passwort gefragt werden, liegt daran, dass wir diese Liste nicht weltweit verfügbar machen wollen.

Der Druckername sollte auch auf dem Drucker selber zu finden sein. Um auf den Druckern in den Computerlabs oder den Bibliotheken zu drucken, muss man für das Print & Pay System vom ZIV angemeldet sein. Die Kosten für die gedruckten Seiten werden dann genau wie bei den ZIV Druckern per Lastschrift abgebucht. Weitere Informationen zu Print & Pay finden Sie auf den Seiten des ZIV. Bei Druckern mit Kartenlesegeräten erfolgt die Abrechnung grundsätzlich über die Mensa-/Kostenstellenkarten.

2. Wie installiere ich einen Drucker?

Anleitungen für alle gängigen Betriebssysteme finden Sie hier.

3. Duplexdruck

3.1 Windows

Um unter Windows auf einem duplexfähigen Drucker doppelseitig zu drucken, muss in den Druckeigenschaften der doppelseitige Druck eingestellt werden (long edge / short edge). Die Optionen können sich bei verschiedenen Druckermodellen unterscheiden, sind aber immer in den Einstellungen, dort meist unter dem Reiter Fertigstellung, zu finden. Dies gilt auch für die Multifunktionsgeräte.

3.2 Linux

Ist bei duplex-fähige Geräte, mit Einführung der neuen Namensgebung, voreingestellt.

4. Wie drucke ich mehrere Textseiten auf eine Papierseite?

In den Druckoptionen unter „Seite einrichten“ kann die Einstellung „Seiten pro Blatt“ so verändert werden, dass zwei oder mehrere Dokumentenseiten auf eine Papierseite gedruckt werden.

5. Wie lösche ich einen Druckjob?

5.1 Windows

Arbeitet man an einem Windows Rechner, so kann man einen Druckjob nur löschen, wenn dieser sich noch in der lokalen Druckerwarteschlange auf dem Rechner befindet.

5.2 Linux

Genau wie bei Windows, kann man hier auch nur so lange den Druckjob löschen, wie dieser noch nicht das lokale System verlassen hat.

Der Befehl zum Löschen eines Druckjobs lautet

cancel

Dahinter gibt man die Request-ID des Druckjobs an:

cancel 'JobID'

Die JobID hat man sich entweder beim Abschicken des Druckjobs gemerkt, oder erfragt Sie mit dem Kommando

lpstat 'Druckername'

6. Wie stelle ich einen Drucker / Druckeroptionen als default ein?

6.1 Windows

Unter

Systemsteuerung > Drucker und Faxgeräte

werden die Installierten Drucker angezeigt. Um einen Drucker als Default-Drucker zu definieren, macht man einen Rechtsklick auf den gewünschten Drucker und wählt „Als Standarddrucker festlegen“. Um Druckeinstellungen bei einem Drucker als Default zu setzen, macht man ebenfalls einen Rechtsklick auf den Drucker und wählt dann Eigenschaften. Im Fenster klickt man dann auf „Druckeinstellungen“. Je nach Druckertyp und Druckertreiber lassen sich hier verschiedene Druckeroptionen definieren. Danach auf „Übernehmen“ klicken und mit „OK“ das Fenster schließen.

6.2 Linux

Sie können mit dem Kommando

lpoptions

sowohl Ihren persönlichen DefaultDrucker

lpoptions -d 'Druckername'

als auch Vorlieben für alle Drucker, wie zum Beispiel

lpoptions -p R602_LJ -o sides=two-sided-long-edge

setzen. Diese werden in ihrem Home-Laufwerk in

~/.lpoptions

gespeichert. Sie können diese Datei auch von Hand editieren.

7. Wie stelle ich fest, welche Optionen ich angeben kann?

7.1 Windows

Unter Windows sind die verfügbaren Optionen im Druckeinstellungen Dialog erkennbar.

7.2 Linux

Unter Linux kann man ebenfalls die verfügbaren Optionen in den Druckeinstellungen beim Druckdialog erkennen. Alternativ kann man sich mit

lpoptions -p Druckername -l

eine Liste mit den verfügbaren Optionen eines Druckers anzeigen lassen.

8. Wie kann ich das Default Druckprogramm unter Windows umstellen?

Das Default-Programm zum Öffnen einer Datei lässt sich durch Rechtsklick auf eine entsprechende Datei

Öffnen mit > Programm auswählen > Datei immer mit dem ausgewählten
Programm öffnen

ändern. Damit kann man dann sein bevorzugtes Druck-Programm für die diversen Datei-Formate einstellen.

9. Wie erzeuge ich PDF Dateien?

9.1 Windows

Auf Windows Rechnern ist standardmäßig das Programm „FreePDF“ installiert. Dieses Programm verhält sich wie ein Drucker. Wenn Sie ein Dokument in eine PDF umwandeln wollen, wählen Sie „Drucken“. Als Drucker wählen Sie dann „FreePDF“ aus und klicken auf „Drucken“. Es öffnet sich ein FreePDF Fenster in dem Sie die Qualität und den Speicherort der PDF auswählen können.

9.2 Linux

Um unter Linux eine PDF Datei zu erstellen, wählen Sie im geöffneten Dokument „Drucken“ an. In dem Fenster, in welchem der Drucker ausgewählt wird, wählen Sie den Eintrag „In Datei drucken“ und wählen als Ausgabeformat „PDF“. Geben Sie noch den gewünschten Speicherort an (Standard: Home Ordner) und klicken Sie auf Drucken.

10. Wie drucke und scanne ich mit den Multifunktionsgeräten?

Informationen zur Benutzung der Multifunktionsgeräte finden Sie hier.

11. Drucken über VPN

Informationen zum Drucken über eine VPN Verbindung finden Sie hier.

public/druckerfaq.txt · Zuletzt geändert: 2017/08/21 08:26 von n_silk01