• Forschungsschwerpunkte

    • LiiMU- Lernumgebungen im inklusiven Mathematikunterricht
    • ZoZ - Zählen ohne zu Zählen: Vorgehensweisen und Vorstellungen beim Lösen kombinatorischer Problemstellungen
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    -
    Erlangung des Doktorgrades Dr. paed. an der Fakultät für Mathematik der TU Dortmund
    -
    Hochschulstudium an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

    Beruflicher Werdegang

    seit
    W2-Professur für Mathematikdidaktik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    -
    Akademische Oberrätin (auf Zeit) am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts, TU Dortmund

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Mitglied in der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM)
    seit
    Mitglied im Arbeitskreis Grundschule der GDM
  • Lehre

  • Projekte

    • PAZ-digital - Vom Probieren über das systematische Auflisten zum geschickten Zählen – Kombinatorik digital ( - )
      Eigenmittel
  • Publikationen

    • Höveler Karina. . „Solving combinatorial counting problems: Primary children´s recursive strategies.“ Beitrag präsentiert auf der 42nd Annual Meeting of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Umea, Schweden. [Eingereicht]
    • Höveler Karina. . „Zählen, ohne zu zählen - Wir entwickeln geschickte Zählstrategien.“ In Alle zusammen! Und jeder wie er will! – Offene, substanzielle Problemfelder als Gestaltungsbaustein für inklusiven Mathematikunterricht., herausgegeben von Veber Marcel, Berlinger Nina, Benölken Ralf,, xx-xx. Münster: WTM-Verlag. [Im Druck]
    • Höveler Karina. . „Learning environments in inclusive mathematics classrooms: design principles, learning processes and conditions of success.“ In Inclusive mathematics education: Research results from Brazil and Germany., herausgegeben von Knigge Michel, Kollosche David, Skovsmose Ole, Marcone Renato, Penteado Miriam, xx-xx. [Akzeptiert]
    • Höveler Karina. . ‘Children's Combinatorial Counting Strategies and their Relationship to Conventional Mathematical Counting Principles.In Teaching and Learning Discrete Mathematics Worldwide: Curriculum and Research. ICME-13 Monographs, edited by Hart Eric W, Sandefur James, 81-92. Cham: Springer.
    • Höveler Karina, Laferi Maren, Selter Christoph. . „Kompetenzorientierter Mathematikunterricht in der Grundschule – ein Qualifizierungskurs für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.“ In Mathematikfortbildungen professionalisieren – Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik, herausgegeben von Biehler R, Lange T, Leuders T, Rösken-Winter B, Scherer P, Selter C, 165-186. Wiesbaden: Springer Spektrum.
    • Höveler Karina. . ‘A model to describe combinatorial listing and counting strategies.Journal of Mathematical Behavior 49. [Eingereicht]

    • Prediger Susanne, Höveler Karina. . „Vielfältige Rechenwege finden, erläutern und begründen - Gemeinsames Lernen in inklusiven Klassen inszenieren.Mathematik lehren 34: 11-16.

    • Höveler Karen, Albersmann Natascha, Rösike Kim-Alexandra, Eichholz Luise.Linking face-to-face and distance phases in professional teacher training – an explorative research. contributed to the Third ERME Topic Conference on Mathematics Teacher Education, Berlin, Deutschland, .
    • Höveler Karina. . „Mit substanziellen Lernumgebungen unterrichten. Der Heterogenität im Mathematikunterricht gerecht werden.Die Grundschulzeitschrift 4.
    • Höveler Karina. . „4 Mannschaften, jede spielt dreimal, aber es sind 6 Spiele!? Strategien und Denkwege von Drittklässlern beim Lösen kombinatorischer Anzahlbestimmungsprobleme.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht, herausgegeben von Institut für Mathematik und Informatik Heidelberg, 465-468. Münster: WTM.
    • Ocken Annabell , Höveler Karina, Selter Christoph. . „dortMINT – Diagnose und individuelle Förderung im Rahmen der Grundschullehrerausbildung.“ In Innovative Konzepte in der Grundschullehrerausbildung im Fach Mathematik, herausgegeben von Möller R, Vogel R, 1-20. Wiesbaden: Springer Spektrum. [Akzeptiert]

    • Scherer Petra, Selter Christoph, Höveler Karina.Qualifizierungsmaßnahme für MathematikmoderatorInnen Grundschule NRW.“ präsentiert auf der Begehung im Rahmen der externen Evaluation des DZLM, Humbold-Universität, Berlin, Deutschland, .

    • Akinwunmi Kathrin, Höveler Karina, Schnell, Susanne. . ‘On the Importance of Subject Matter in Mathematics Education: A Conversation with Erich Christian Wittmann.In EURASIA – Journal of Mathematics, Science & Technology Education, edited by Annetta L, Collet P, Cheung, K C, Kwon O N, Leong, Y H, Liu X, Lin J, Markic S, Meen T-H, Nielsen J A, Panczyk M, Tal, T, Qi C, Wang T-H, Yang D-C, Zacharias Z,, 357-363. London: Modestum. [Akzeptiert]

    • Selter Christoph, Götze D, Höveler Karina, Hunke S, Laferi Maren. . „Mathematikdidaktische diagnostische Kompetenzen erwerben - Konzeptionelles und Beispiele aus dem KIRA- Projekt.“ In Komptenzorientierung in Schule und Lehrerbildung, herausgegeben von Eilerts Katja, Hilligus Annegret Helen, Kaiser Gabriele, Bender Peter, 307-321. Berlin: Lit.

    • Höveler Karina. . „Diagnostische Gespräche planen, durchführen, auswerten.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2010, herausgegeben von Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, 345-348. Münster: WTM.

    • Höveler Karina. . „Mündliches und halbschriftliches Rechnen.“ In Kursbruch Grundschule, herausgegeben von Bartnitzky Horst, Brügelmann Hans u. a., 572. Frankfurt a. M.: Grundschulverband.
    • Höveler Karina. . „Schriftliche Rechenverfahren.“ In Kursbuch Grundschule, herausgegeben von Bartnitzky Horst, Brügelmann Hans u. a., 574. Frankfurt a. M.: Grundschulverband.
    • Höveler Karina, Laferi Maren. . „Arithmetik.“ In Kursbuch Grundschule, herausgegeben von Bartnitzky Horst, Brügelmann Hans u. a., 566-577. Frankfurt a. M.: Grundschulverband.
  • Vorträge

    • Winzen, Janet; Höveler, Karina (): „Die Thematisierung kombinatorischer Anzahlbestimmungsprobleme in der Grundschule – Eine vergleichende Schulbuchanalyse“. 53. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Universität Regensburg, Regensburg, Deutschland, .
    • Höveler, Karina (): „Das Lösen kombinatorischer Anzahlbestimmungsprobleme - Herausforderungen und mögliche diaktische Ansätze für Schule und Hochschule“. Mathematikdidaktiches Kolloquium des Instituts für Didaktik der Mathematik, Universität Bielefeld, Bielefeld, Deutschland, .
    • Höveler, Karina (): „Gestaltungsprinzipien und Gelingensbedingungen im inklusiven Mathematikunterricht“. Herbsttagung des Arbeitskreises Grundschule, Bad Salzdetfurth, .
    • Höveler, Karina (): ‘Children´s combinatorial counting strategies and their relationship to mathematical counting principles’. 13th International Congress on Mathematics Education, Universität Hamburg, Hamburg, Deutschland, .
    • Höveler, Karina (): „4 Mannschaften, jede spielt dreimal, aber es sind 6 Spiele!? Strategien und Denkwege von Drittklässlern beim Lösen kombinatorischer Anzahlbestimmungsprobleme“. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Heidelberg, Deutschland, .
    • Ocken, Annabell;Selter, Christoph; Höveler, Karina (): „dortMINT – Diagnose und individuelle Förderung im Rahmen der Grundschullehrerausbildung“. Fachtagung "innovative Konzepte in der Grundschullehrerausbildung im Fach Mathematik, Universität Erfurt, Erfurt, Deutschland, .
    • Höveler, Karina (): „Individuelle Denkwege und verbindliche Kompetenzerwartungen - Einblicke in die DZLM Fortbildungsmaßnahme NRW“. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Universität Münster, Münster, Deutschland, .
    • Selter, Christoph; Höveler, Karina (): „Kompetenzorientierter Mathematikunterricht“. Fachtagung „Impulse zur Unterrichtsentwicklung im Fach Mathematik.“ Eine Initiative des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik, des Ministeriums für Schule und Weiterbildung und der Medienberatung NRW., TU Dortmund, Dortmund, Deutschland, .
    • Höveler, Karina (): „Die KIRA-Website – Überblick über Einsatzmöglichkeiten in der Lehreraus- und – fortbildung“. Kira-Abschlusstagung, TU Dortmund, Dortmund, Deutschland, .
    • Götze, Daniela; Höveler, Karina (): „Diagnostische Gespräche planen, durchführen, auswerten“. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Ludwig-Maximilians-Universität München, München, Deutschland, .
    • Höveler, Karina (): „KIRA: Bericht zum Projekt“. Projekttreffen der Partnerprojekte "Kinder rechnen anders" und "Mathematik anders machen", Bremen, .
    • Höveler, Karina (): „Prozessbezogene Kompetenzen am Beispiel Zahlengitter“. Tagung mit Expertengruppe aus Klagenfurt, TU Dortmund, Dortmund, Deutschland, .
    • Höveler, Karina (): „Einblicke in das Projekt KIRA“. Fachberatinnen-Treffen des Schulamts Köln, Köln, .
    • Höveler, Karina (): „Das Lösen kombinatorischer Probleme- Einblicke in den Stand des Dissertationsvorhabens“. GDM Summerschool "Methoden der empirischen Forschung in der Mathematikdiaktik", Universität Kassel, Kassel, Deutschland, .
    • Hunke, Sabrina; Höveler, Karina (): „Der Einsatz von KIRA-Material im Seminar ‚Mathematische Lehr-/Lernprozesse'“. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg, Deutschland, .