Mathematikunterricht webbasiert 2013
© AG Greefrath
Mathematikunterricht webbasiert 2 2013
© AG Greefrath

MATHEMATIKUNTERRICHT - WEBBASIERT

Fortbildungstag am 23.11.2013

In diesem Jahr findet der zweite Fortbildungstag der Reihe Mathematikunterricht konkret in Kooperation mit Kolleginnen und Kollegen des Projekts NET-MATHEBUCH.DE statt. Dieses digitale Schulbuchprojekt im Internet  wird von einem Redaktionsteam aus erfahrenen Mathematiklehrerinnen und -lehrern aus der Region betreut. Dadurch ist sichergestellt, dass nur langfristig erprobte Unterrichtsmaterialien zum Einsatz kommen.

Der diesjährige große Fortbildungstag für Mathematiklehrkräfte der Sekundarstufe II findet am Samstag, den 23.11.2013, von 10:00 bis 16:00 Uhr im Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik in der Fliednerstraße 21 in Münster statt.

 

Das Motto in diesem Jahr lautet MATHEMATIKUNTERRICHT - WEBBASIERT. In Einführungsvorträgen werden die aktuelle Verwendung von digitalen Werkzeugen und Medien im Mathematikunterricht und auch das Net-Mathebuch an Hand von Beispielen vorgestellt. Die Kolleginnen und Kollegen können im Vorfeld einen Workshop wählen und erhalten eine entsprechende Teilnahmebescheinigung.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: Infos auf einen Blick, Materialien, Programm

  • Infos auf einen Blick

    Anmeldung und Kontakt

    http://www.mathematikunterricht-konkret.de/

    Datum

    Samstag, den 23.11.13 10:00 – 16:00 Uhr

    (offenes Ankommen und Check-in ab 09:30 Uhr)

    Zielgruppe

    Mathematiklehrkräfte der Sekundarstufe II

    Teilnahmebeitrag

    10 Euro (inklusive Brötchen, Mittagsimbiss und Getränke; Bezahlung vor Ort)

    Ort

    Westfälische Wilhelms-Universität Münster

    Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik

    Fliednerstr. 21

    48149 Münster

    Veranstalter

    NET-MATHEBUCH.DE und das Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

    Anfahrt mit dem Auto

    Am Autobahnkreuz Münster-Süd auf die A43 in Richtung Münster-Süd. Dort fahren Sie zunächst in Richtung Stadtmitte auf der Weseler Straße (B219). Links abbiegen auf den Kolde-Ring und dem Straßenverlauf ca. 2,5 km folgen. Dann links abbiegen auf Coesfelder Kreuz, dann geradeaus über die Kreuzung und anschließend die erste Möglichkeit links in die Fliednerstraße abbiegen. Sie fahren direkt auf die Fliednerstraße 21 zu.

    Anfahrt mit Bus und Bahn

    Ab Münster Hbf Linie 5 (Richtung Münster Hannaschweg) und 11 (Richtung Münster Dieckmannstraße) bis zur Haltestelle Schreiberstraße.

    Anfahrt mit dem Rad und zu Fuß

    Vom Stadtzentrum am Schloss vorbei Richtung Westen zur Mensa 2 (Naturwissenschaftlicher Campus/ Kreuzung Coesfelder Kreuz). Weiter Richtung Gievenbeck (Westen), über die Kreuzung und die nächste Straße links abbiegen. Sie kommen dann direkt auf die Fliednerstraße 21 zu.

  • Materialien

    können bei Bedarf beim Sekretariat Greefrath angefordert werden.

  • Programm

    09:30 – 10:00

    Offenes Ankommen
    mit Kaffee und co. & Check-in
    10:00 – 10:45 Einführungsvorträge
    • MATHEMATIKUNTERRICHT – WEBBASIERT (Prof. Dr. Gilbert Greefrath)

    • Die Idee des Net-Mathebuches (Redaktionsmitglieder)

    11:00 – 12:00 Parallele Workshops
    • „Gutachteraufgaben“ – Argumentieren mit Mathematik

    • „Ohne Kalkül über den Wolken“ – Graphisches Differenzieren

    • „Gummibärchenspiel“ – Übergangsmatrizen, Lineare Gleichungssysteme

    • „Die alte Schachtel“ – Extremwertaufgaben mit dynamischen Arbeitsblättern

    • „Lern doch selbst“ – Vertiefungskurs als differenzierter Unterricht

    • „Spidercam“ – Einführung in die Analytische Geometrie

    12:15 – 13:00 Mittagspause
    13:00 – 13:30

    Vortrag: Der Kernlehrplan Sek. II in NRW

    Vortrag: Der Kernlehrplan Sek. II in NRW

    (LRSD Klaus Dingemann, Dezernent für Mathematik, Bezirksregierung Münster)

    13:45 – 14:45

    Parallele Workshops

    Angebote wie am Vormittag

    15:00 – 16:00 Abschlussvortrag: „Geschüttelt, nicht gerührt
    (Prof. Dr. Metin Tolan, TU Dortmund)

Der Fortbildungstag MATHEMATIKUNTERRICHT - WEBBASIERT wird realisiert mit der freundlichen Unterstützung von: