Professor Dr. Daniel Frischemeier

Professur für Didaktik der Mathematik mit dem Schwerpunkt Primarstufe (Prof. Frischemeier)

Fliednerstr. 21, Raum 325
48149 Münster
T: +49 251 83-39373
dfrische@uni-muenster.de

Sprechzeiten

per Zoom (nach Vereinbarung - schicken Sie mir im Vorfeld bitte eine Mail an dfrische@uni-muenster.de mit Ihrem Anliegen)

Externes Profil:

  • Forschungsschwerpunkte

    • Design und Erprobung von Lehr-Lernumgebungen und qualitative Analyse kognitiver Prozesse von Lernenden im Bereich der Leitidee „Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit“ in der Primarstufe
    • Design, Erprobung und Evaluation von Unterrichtsmaterialien im Bereich Data Science und Zivilstatistik
    • Einsatz von Lernvideos zur Förderung von prozessbezogenen Kompetenzen im Mathematikunterricht der Primarstufe am Gegenstand substanzieller Aufgabenformate
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    -
    Promotion im Fach Mathematik zum Dr. rer. nat. mit der Promotionsschrift „Statistisch denken und forschen lernen mit der Software TinkerPlots“, Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Universität Paderborn
    -
    Aufbaustudium Mathematik, Erwerb der Promotionsberechtigung im Fach Mathematik, Universität Paderborn
    -
    Studium der Mathematik und Physik für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen, Universität Paderborn

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Professur für „Didaktik der Mathematik mit dem Schwerpunkt Primarstufe“, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    -
    Akademischer Rat a.Z. am "Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts" (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Christoph Selter), TU Dortmund
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am "Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts" (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Christoph Selter), TU Dortmund
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mathematik in der Fachgruppe „Didaktik der Mathematik“ (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Rolf Biehler), Universität Paderborn
    -
    Vertretung einer Professur für Mathematikdidaktik für die Primarstufe und Sekundarstufe I, Ludwig-Maximilians-Universität München
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mathematik in der Fachgruppe „Didaktik der Mathematik“ (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Rolf Biehler), Universität Paderborn

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Convenor des Topics 2 (Statistics education at the school level) auf der 11th International Conference of Teaching Statistics, Rosario (Argentina), 2022
    seit
    Gutachtertätigkeit für die Zeitschrift für Pädagogik
    seit
    Mitglied im International Programm Committee des 63. World Statistics Congress 2021 in Den Hague (The Netherlands).
    seit
    Mitglied im Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    seit
    Gutachtertätigkeit für Frontiers in Education
    seit
    Special Edition Editor des Statistics Education Research Journals
    seit
    Elected member des International Statistical Institute (ISI)
    seit
    Mitglied im International Programm Committee der IASE Roundtable Conference 2020 “New Skills in the Changing World of Statistics Education“, Nanjing (China)
    seit
    Gutachtertätigkeit für den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD)
    seit
    Gutachtertätigkeit für Archives of Data Science (Series A)
    seit
    Gutachtertätigkeit für Mathematics Teacher: Learning and Teaching Pre-K–12
    seit
    Gutachtertätigkeit für Frontiers in Psychology
    seit
    Gutachtertätigkeit für Mathematical Thinking and Learning
    seit
    Co-Leader der CERME Thematic Working Group 5 (Probability and Statistics Education) auf der CERME 12 (12th Congress of European Research in Mathematics Education), Bolzano (Italy), 2022
    seit
    Mitglied im Herausgebergremium der Zeitschrift Stochastik in der Schule
    seit
    Gutachtertätigkeit für Stochastik in der Schule
    seit
    Gutachtertätigkeit für das Journal of Statistics Education
    seit
    Convenor des Topics 11 (Contributed Papers) auf der 10th International Conference of Teaching Statistics, Kyoto (Japan), 2018
    seit
    Mitglied des Scientific und Local Organizing Committees des Symposiums “Perspectives for data science education at school level”, Paderborn, 2017
    seit
    Gutachtertätigkeit für das Statistics Education Research Journal
    seit
    Gutachtertätigkeit für die Zeitschrift für Hochschulentwicklung
    seit
    Gutachtertätigkeit für ZDM Mathematics Education
    -
    Co-Leader der CERME Thematic Working Group 5 (Probability and Statistics Education) auf der CERME 11 (11th Congress of European Research in Mathematics Education), Utrecht (The Netherlands), 2019
    seit
    Gutachtertätigkeit für das Journal for Technology Innovations in Statistics Education
    seit
    Local Organizer der Tagung “The Ninth International Research Forum on Statistical Reasoning, Thinking, and Literacy (SRTL 9)”, Paderborn, 2015
    -
    Co-Leader der CERME Thematic Working Group 5 (Probability and Statistics Education) auf der CERME 10 (10th Congress of European Research in Mathematics Education), Dublin (Ireland), 2017
    seit
    Gutachtertätigkeit für Educational Studies in Mathematics
    seit
    Mitglied in der International Association for Statistical Education (IASE)
    seit
    Mitglied in der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV)
    seit
    Mitglied im Verein zur Förderung des schulischen Stochastikunterrichts e.V.
    seit
    Mitglied in der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM)
  • Lehre

  • Projekte

    • An Interdisciplinary Exploration of Future Data Pedagogies and Digital Tools to Nurture Citizens´ Reasoning with Models and Modeling in the Big Data Era (seit )
      Eigenmittel
    • GLUE: Gemeinsame Lern-Umgebungen entwickeln (Tätigkeitszeitraum 2020-heute) ( - )
      Eigenmittel
    • ProDaBi: Data Science und Big Data in der Schule (seit )
      Eigenmittel
    • PIKAS - Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen durch die Anregung fachbezogener Schulentwicklung (Tätigkeitszeitraum: 2020 - heute) (seit )
      Eigenmittel
    • ProCivicStat: Promoting civic engagement via explorations of evidence ( - )
      Eigenmittel
    • TinkerPlots.de: Forschungs- und Entwicklungsprojekt zum Design zur wissenschaftlich begleiteten Erprobung von didaktischen Konzepten und Unterrichtsmaterialien zum Einsatz von TinkerPlots in der Primarstufe und der Sekundarstufe I (seit )
      Eigenmittel
  • Publikationen

    • Frischemeier D, Podworny S, Biehler R. . ‘Data visualization packages for civic statistics in high school classrooms.’ In Teaching Statistics for Empowerment and Social Engagement: Resources for teaching civic statistics to develop informed citizens, edited by Ridgway J, xx-yy. London: Springer. [Im Druck]
    • Martignon L, Frischemeier D, McDowell M, Till C. . ‘Dynamic, interactive trees and icon arrays for visualizing risks in civic statistics.’ In Teaching Statistics for Empowerment and Social Engagement: Resources for teaching civic statistics to develop informed citizens, edited by Ridgway J, xx-yy. London: Springer. [Im Druck]
    • Podworny S, Frischemeier D, Biehler R. . ‘Implementing Civic Statistics activities in teacher education.’ In Teaching Statistics for Empowerment and Social Engagement: Resources for teaching civic statistics to develop informed citizens, edited by Ridgway J, xx-yy. London: Springer. [Im Druck]
    • Frischemeier D, Schnell S. . ‘Statistical investigations in primary school – The role of contextual expectations for data analysis.’ Mathematics Education Research Journal 34. [Im Druck]
    • Frischemeier D, Walter D. . „Für alle Fälle!Fördermagazin Grundschule 4. [Im Druck]
    • Frischemeier D, Podworny S, Biehler R. . „Integration fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Komponenten in Form von Schnittstellenaktivitäten in der Lehramtsausbildung Mathematik Primarstufe am Beispiel einer Veranstaltung zur Leitidee „Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit“ mit Unterstützung durch digitale Werkzeuge.“ In Lehrinnovationen in der Hochschulmathematik, herausgegeben von Biehler R, Eichler A, Hochmuth R, Rach S, Schaper N, 227-250. Wiesbaden: Springer Spektrum.
    • Frischemeier D, Walter D. . „Daten! Analog und digital? Lernchancen und Grenzen analoger und digitaler Medien.“ Fördermagazin Grundschule 4: xx-yy. [Im Druck]
    • Schnell S, Frischemeier D. . „Empirische Rekonstruktionen zu informellen Vorstellungen vom Median bei Grundschüler:innen.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2021, herausgegeben von Hein K, Heil C, Ruwisch S, Prediger S, 295-298. Münster: WTM.
    • Frischemeier D. . ‘Reading and interpreting distributions of numerical data in primary school.’ Contributed to the 14th International Congress on Mathematics Education (ICME 14), Shanghai, China.
    • Frischemeier D, Biehler R, Podworny S, Budde L. . ‘A first introduction to Data Science Education in secondary schools: Teaching and learning about data exploration with CODAP using survey data.’ Teaching Statistics 43, Nr. S1: 182-189.
    • Höper L, Podworny S, Hüsing S, Schulte C, Fleischer Y, Biehler R, Frischemeier D, Malatyali H. . „Zur neuen Bedeutung von Daten in Data Science und künstlicher Intelligenz.“ In Informatik – Bildung von Lehrkräften in allen Phasen, herausgegeben von Humbert L. Bonn: Gesellschaft für Informatik.
    • Frischemeier D, Leavy A. . ‘The challenges for prospective primary teachers when constructing statistically worthwhile questions.’ In Proceedings of the Eleventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, edited by Jankvist U T, Van den Heuvel-Panhuizen M, Veldhuis M, 938-945. Utrecht, the Netherlands: Utrecht University and ERME.
    • Frischemeier D, Biehler R. . „Big Data in der Grundschule?Grundschule Mathematik 65: 2-3.
    • Frischemeier D, Leavy A. . ‘Improving the quality of statistical questions posed for group comparison situations.’ Teaching Statistics 42: 58-65. doi: DOI: 10.1111/test.12222.
    • Primi C, Leavy A, Arteaga P, Frischemeier D, Gonzalez O, Kazak S. . ‘Introduction to the papers of TWG05: Probability and statististics education.’ In Proceedings of the Eleventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, edited by Jankvist U T, Van den Heuvel-Panhuizen M, Veldhuis M, 866-869. Utrecht, the Netherlands: Utrecht University and ERME.
    • Frischemeier D. . „Förderung stochastischer Kompetenzen in der Primarstufe mit der Software TinkerPlots.“ In Digitales Lernen in der Grundschule II - Aktuelle Trends in Forschung und Praxis, herausgegeben von Brandt B, Bröll L, Dausend H, 324-340. Münster: Waxmann.
    • Budde L, Frischemeier D, Biehler R, Fleischer Y, Gerstenberger D, Podworny S, Schulte C. . ‘Data Science Education in secondary school: How to develop statistical reasoning when exploring data using CODAP and Jupyter Notebooks.’ In New Skills in the Changing World of Statistics Education, edited by Arnold P. Voorburg, The Netherlands: International Statistical Institute.
    • Frischemeier D. . „Stochastik unterrichten in der Primarstufe unter der Verwendung der Software TinkerPlots.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2019, herausgegeben von Frank A, Krauss S, Binder K, 1191-1194. Münster: WTM-Verlag.
    • Frischemeier D. . ‘Building Statisticians at an Early Age - Statistical Projects Exploring Meaningful Data in Primary School.’ Statistics Education Research Journal 19, Nr. 1: 39-56.
    • Biehler R, Fleischer Y, Budde L, Frischemeier D, Gerstenberger D, Podworny S, Schulte C. . ‘Data science education in secondary schools: Teaching and learning decision trees with CODAP and Jupyter Notebooks as an example of integrating machine learning into statistics education.’ In New Skills in the Changing World of Statistics Education, edited by Arnold P. Voorburg, The Netherlands: International Statistical Institute.
    • Frischemeier D, Biehler R. . „Statistisches Denken: Von guten Fragen, dem Denken in Verteilungen und sinnvoller Softwareunterstützung.“ Grundschule Mathematik 65: 32-35.
    • Schnell S, Frischemeier D. . ‘Primary school students reasoning about and with the median when comparing distributions.’ In Proceedings of the Eleventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, edited by Jankvist U T, Van den Heuvel-Panhuizen M, Veldhuis M, 1075-1082. Utrecht, the Netherlands: Utrecht University and ERME.
    • Frischemeier D. . „Nutzungsweisen der Software TinklerPlots bei der Analyse von Daten – Eine explorative Fallstudie mit Schülerinnen und Schülern der Primarstufe.“ In Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe, herausgegeben von Ladel S, Rink R, Schreiber C, Walter D, 181-200. Münster: WTM.
    • Podworny S, Frischemeier D. . „Krankenhäuser, Unfälle und Statistik. Mini-Projekte zur Thematisierung von Zivilstatistik im Unterricht.“ Stochastik in der Schule 39, Nr. 1: 13-19.
    • Frischemeier D, Podworny S, Biehler R. . „Chancen und Herausforderungen für die Implementation von Zivilstatistiken in der Lehramtsausbildung.“ Stochastik in der Schule 39, Nr. 1: 26-33.
    • Frischemeier D.Developing data competence in primary school.“ contributed to the Satellite conference of the International Association for Statistical Education, Kuala Lumpur, Malaysia, .
    • Engel J, Biehler R, Frischemeier D, Podworny S, Schiller A, Martignon L. . „Zivilstatistik: Konzept einer neuen Perspektive auf Data Literacy und Statistical Literacy.“ AStA Wirtschafts- und Sozialstatistisches Archiv 13, Nr. 3-4: 213-244.
    • Frischemeier D. . ‘Statistical reasoning when comparing groups with software: Frameworks and their application to qualitative video data.’ In Topics and Trends in Current Statistics Education Research: International Perspectives, edited by Ben-Zvi D, Burrill G, 282-305. Cham: Springer.
    • Frischemeier D, Podworny S. . „Implementation der Software TinkerPlots zur Datenanalyse und zur Simulation von Zufallsexperimenten in der Grundschullehrerausbildung in Stochastik.“ In Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe, herausgegeben von Walter D, Rink R, 74-94. Münster: WTM.
    • Frischemeier D. . ‘Primary school students´ reasoning when comparing groups using modal clumps, medians and hatplots.’ Mathematics Education Research Journal 31: 485-505.
    • Schlichtig M, Opel S, Schulte C, Biehler R, Frischemeier D, Podworny S, Wassong T. . „Maschinelles Lernen im Unterricht mit Jupyter Notebooks.“ In Proceedings zur 18. GI-Fachtagung Informatik und Schule “Informatik für Alle”, herausgegeben von Pasternak A, 385. Bonn: Gesellschaft für Informatik.
    • Frischemeier D, Biehler R. . ‘Design of a teaching unit to develop primary school students´ reasoning about uncertainty in multi-step chance experiments.’ In Decision Making Based on Data, edited by Budgett S.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S, Wassong T, Schulte C, Opel S, Schlichtig M. . „Substantielle Digitale Bildung statt nur Anwendung digitaler Werkzeuge – Impulse aus einem Pilotprojekt zu Data Science in der Sekundarstufe.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2019, herausgegeben von Frank A, Krauss S, Binder K, 133-136. Münster: WTM.
    • Opel S, Schlichtig M, Schulte C, Biehler R, Frischemeier D, Podworny S, Wassong T. . „Entwicklung und Reflexion einer Unterrichtssequenz zum Maschinellen Lernen als Aspekt von Data Science in der Sekundarstufe II.“ In Proceedings zur 18. GI-Fachtagung Informatik und Schule “Informatik für Alle”, herausgegeben von Pasternak A, 285-294. Bonn: Gesellschaft für Informatik.
    • Frischemeier D, Biehler R. . ‘Stepwise development of statistical literacy and thinking in a statistics course for elementary preservice teachers.’ In Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, edited by Dooley T, Gueudet G. Dublin, Ireland: DCU Institute of Education and ERME.
    • Heinemann B, Opel S, Budde L, Schulte C, Frischemeier D, Biehler R, Podworny S, Wassong T. . ‘Drafting a Data Science Curriculum for Secondary Schools.’ Contributed to the 18th Koli Calling International Conference on Computing Education Research, Koli, Finland.
    • Podworny S, Frischemeier D, Biehler R. . „Zivilstatistisches Wissen in der Lehramtsausbildung fördern: Design und Durchführung eines universitären Seminars für Lehramtsstudierende der Mathematik.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2018, herausgegeben von Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn, 1423-1426. Münster: WTM.
    • Frischemeier D, Biehler R. . ‘Preservice teachers´ comparing groups with TinkerPlots - An exploratory video study.’ Statistics Education Research Journal 17, Nr. 1: 35-60.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S. . ‘Civic Engagement in Higher Education: A university course in civic statistics for mathematics preservice teachers.’ Zeitschrift für Hochschulentwicklung 13, Nr. 2: 169-182.
    • Biehler R, Budde L, Frischemeier D, Heinemann B, Podworny S, Schulte C, Wassong T (Eds.): . Paderborn Symposium on Data Science Education at School Level 2017: The Collected Extended Abstracts. Paderborn: Universitätsbibliothek Paderborn. doi: doi.org/10.17619/UNIPB/1-374.
    • FrischemeierD, Podworny S, Biehler R. . ‘Activities for promoting civic statistical knowledge of preservice teachers.’ In Proceedings of the conference on “Challenges and Innovations in Statistics Education”. Multiplier Conference of ProCivicStat, edited by Kovacs P. Szeged: University of Szeged.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S, Wassong T, Budde L, Heinemann B, Schulte C. . ‘Data science and big data in upper secondary schools: A module to build up first components of statistical thinking in a data science curriculum.’ Archives of Data Science 5, Nr. 1: 1-19.
    • Biehler R, Frischemeier D, Reading C, Shaughnessy M. . ‘Reasoning about data.’ In International Handbook of Research in Statistics Education, edited by Ben-Zvi D, Makar K, Garfield J, 139-192. New York: Springer.
    • Frischemeier D. . ‘Design, implementation, and evaluation of an instructional sequence to lead primary school students to comparing groups in statistical projects.’ In Statistics in Early Childhood and Primary Education: Supporting Early Statistical and Probabilistic Thinking, edited by Leavy A, Meletiou-Mavrotheris M, Paparistodemou E, 217-238. Singapore: Springer.
    • Frischemeier D. . „Kompetenzen von Lehramtsstudierenden beim Vergleich von Verteilungen unter Nutzung der Software TinkerPlots.“ mathematica didactica 41, Nr. 2: 107-125.
    • Podworny S, Frischemeier D, Biehler R. . ‘Enhancing civic statistical knowledge of secondary preservice teachers for mathematics.’ In Proceedings of the Tenth International Conference on Teaching Statistics, edited by Sorto M A, White A, Guyot L. Voorburg, The Netherlands: International Statistical Institute.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S. . ‘Elementary preservice teachers’ reasoning about modeling in a civic statistics context.’ ZDM Mathematics Education 50, Nr. 7: 1237-1251.
    • Frischemeier D. . „Statistisches Denken im Mathematikunterricht der Primarstufe mit digitalen Werkzeugen entwickeln: Über Lebendige Statistik und Datenkarten zur Software TinkerPlots.“ In Digitales Lernen in der Grundschule – Fachliche Lernprozess anregen, herausgegeben von Brandt B, Dausend H, 73-102. Münster: Waxmann.
    • Engel J, Frischemeier. . ‘Statistical Literacy and Civic Engagement: Teaching and Learning with Data about Society.’ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2018, edited by Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn, 79-80. Münster: WTM.
    • Frischemeier D. . „Förderung der Datenkompetenz in der Primarstufe unter Verwendung digitaler Werkzeuge.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2018, herausgegeben von Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn, 557-560. Münster: WTM.
    • Hahn C, Frischemeier D, Kazak S, Leavy A, Primi C. . ‘Introduction to the papers of TWG05: Probability and statistics education.’ In Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, edited by Dooley T, Gueudet G, 696-699. Dublin, Ireland: DCU Institute of Education and ERME.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S. . ‘Elementary preservice teachers´ reasoning about modeling a family factory with TinkerPlots - A pilot study.’ Statistics Education Research Journal 16, Nr. 2: 244-289.
    • Frischemeier D. . Statistisch denken und forschen lernen mit der Software TinkerPlots. Wiesbaden: Springer Spektrum.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S (Eds.): . Reasoning about models and modelling in the context of informal statistical inference. doi: https://doi.org/10.52041/serj.v16i2.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S. . ‘Editorial: Reasoning about models and modelling in the context of informal statistical inference.’ Statistics Education Research Journal 16, Nr. 2: 8-12.
    • Frischemeier D. . ‘Primary school students´ statistical reasoning when comparing groups.’ In Teaching Statistics in a Data Rich World, edited by Molnar A. Voorburg, The Netherlands: International Statistical Institute.
    • Podworny S, Frischemeier D, Biehler R. . ‘Design, realization and evaluation of a statistics course for preservice teachers for primary school in Germany.’ In Teaching Statistics in a Data Rich World., edited by Molnar A.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S. . ‘Design, realization and evaluation of a university course for preservice teachers on developing statistical reasoning and literacy with a focus on civic statistics.’ Contributed to the ISI World Statistics Congress 61, Marrakech, Morocco.
    • Frischemeier D, Biehler R, Engel J. . ‘Competencies and dispositions for exploring micro data with digital tools.’ In Promoting understanding of statistics about society, edited by Engel J. Voorburg, The Netherlands: International Statistical Institute.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S. . „Stochastische Simulationen mit TinkerPlots - Von einfachen Zufallsexperimenten zum informellen Hypothesentesten.“ Stochastik in der Schule 36, Nr. 1: 22-27.
    • Engel J, Schiller A, Frischemeier D, Biehler R. . ‘Statistics education and monitoring progress towards civil rights.’ In Promoting understanding of statistics about society, edited by Engel J. Voorborg, The Netherlands: International Statistical Institute.
    • Frischemeier D, Biehler R. . ‘Preservice teachers´ statistical reasoning when comparing groups facilitated by software.’ In Proceedings of the 9th Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, edited by Krainer K, Vondrova N, 643-650. Prague: Charles University in Prague, Faculty of Education and ERME.
    • Frischemeier D. . ‘Statistical reasoning of preservice teachers when comparing groups with TinkerPlots.’ Contributed to the 13th International Congress on Mathematical Education (ICME 13), Hamburg.
    • Frischemeier D, Panse A, Pecher T. . „Schwierigkeiten von Studienanfängern bei der Bearbeitung mathematischer Übungsaufgaben - Erfahrungen aus den Mathematik-Lernzentren der Universität Paderborn.“ In Lehren und Lernen von Mathematik in der Studieneingangsphase - Herausforderungen und Lösungsansätze, herausgegeben von Hoppenbrock A, Biehler R, Hochmuth R, Rück H G, 229-241.
    • Biehler R, Frischemeier D. . „Randomisierungstests mit TinkerPlots.“ Stochastik in der Schule 36, Nr. 3: 9-15.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S. . ‘Preservice teachers´ reasoning about uncertainty in the context of randomization tests.’ In Reasoning about Uncertainty: Learning and Teaching Informal Inferential Reasoning, edited by Zieffler A, Fry E, 129-162. Minnesota, USA: Catalyst Press.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S. . „Informelles Hypothesentesten mit Simulationsunterstützung in der Sekundarstufe I.“ Praxis der Mathematik 66, Nr. 6: 21-25.
    • Biehler R, Frischemeier D. . „Förderung von Datenkompetenz in der Primarstufe.“ Lernen und Lernstörungen 4, Nr. 2: 131-137.
    • Biehler R, Frischemeier D. . „Verdienen Männer mehr als Frauen? - Reale Daten im Stochastikunterricht mit der Software TinkerPlots erforschen.“ Stochastik in der Schule 35, Nr. 1: 7-18.
    • Frischemeier D. . „Wie vergleichen Lehramtsstudierende Verteilungen unter Verwendung der Software TinkerPlots?“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2014, herausgegeben von Roth J, Ames J, 385–388. Münster: WTM.
    • Frischemeier D. . ‘Comparing groups by using TinkerPlots as part of a data analysis task - Tertiary students’ strategies and difficulties.’ In Sustainability in statistics education, edited by Makar K, de Sousa B, Gould R. Voorburg, The Netherlands: International Statistical Institute.
    • Frischemeier D, Podworny S. . „Explorative Datenanalyse und stochastische Simulationen mit TinkerPlots - erste Einsätze in Kassel & Paderborn.“ In Mit Werkzeugen Mathematik und Stochastik lernen - Using Tools for Learning Mathematics and Statistics, herausgegeben von Wassong T, Frischemeier D, Fischer P R, Hochmuth R, Bender P, 337-348. Wiesbaden: Springer Spektrum.
    • Frischemeier D, Biehler R. . ‘Design and exploratory evaluation of a learning trajectory leading to do randomization tests facilitated by TinkerPlots.’ In Proceedings of the Eighth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, edited by Ubuz B, Haser C, Mariotti M A, 799-809.
    • Wassong T, Frischemeier D, Fischer P R, Hochmuth R, Bender P (Hrsg.): . Mit Werkzeugen Mathematik und Stochastik lernen - Using Tools for Learning Mathematics and Statistics. Wiesbaden: Springer Spektrum.
    • Biehler R, Frischemeier D. . „Spielerisches Erlernen von Datenanalyse – Von Datenkarten und lebendiger Statistik zur Software TinkerPlots. Ein Workshop im Rahmen einer Lehrerfortbildung für die Primarstufe.“ Stochastik in der Schule 33, Nr. 3: 2-9.
    • Frischemeier D. . „Verteilungen vergleichen mit TinkerPlots - und darüber hinaus weitere Schlussfolgerungen aus Daten generieren.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2013, herausgegeben von Greefrath G, Käpnick F, Stein M, 324-327. Münster: WTM.
    • Biehler R, Frischemeier D, Podworny S. . „TinkerPlots 2.0 - von realen Handlungen über Computersimulationen zum stochastischen Denken.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2013, herausgegeben von Greefrath G, Käpnick F, Stein M, 144-147. Münster: WTM.
    • Frischemeier D, Panse A, Pecher T. . „Schwierigkeiten von Studienanfängern bei der Bearbeitung mathematischer Übungsaufgaben.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2013, herausgegeben von Greefrath G, Käpnick F, Stein M, 328-331. Münster: WTM.
    • Frischemeier D. . „„Statistisch denken und forschen lernen“ mit der Software TinkerPlots.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2012, herausgegeben von Ludwig M, Kleine M, 257-260. Münster: WTM.
    • Frischemeier D. . „Spielerisches Erlernen von Datenanalyse mit der Software TinkerPlots - Ergebnisse einer Pilotstudie.“ In Beiträge zum Mathematikunterricht 2011, herausgegeben von Haug R, Holzäpfel L, 275-278. Münster: WTM.