Artikel-Schlagworte: „Turniersieg“

Anno Dazumal im Jahre des Herren Methusalem gewann eine kleine Schar unerschrockener den Göttinger Gänseliesel Cup und damit die kleine Glänselieselstatue die da ein Wanderpokal ist. Nachdem eben diese Liesel durch die Griffel vieler Unwürdiger gegangen ist und von ihnen betatscht wurde, war es an der Zeit, dass sich eine neue Gruppe Helden anschickt diese Holde Maid zu retten. Der heldenhafte Tross setzte sich aus sechs der alterwürdigen münsteraner Veteraner welche von den Barden als Snowmotiker besungen werden, einem neuen münsteraner Junker, sowie zwei Schneekätzchen aus dem Wu-Tal zusammen.
Und wie die Historiker zu berichten wissen haben wir dat Ding gerockt und die Liesel nach Hause geholt. Et war ein Fest und wir haben Scheibe und Gegner laufen lassen „1-2-Läuft“. Turniersieg, Schallalallala!!!
IMG_91772015-3

Kommentare geschlossen

Turnierbericht Discumenta Kassel – UMS

19. Januar 2015 @ 11:42 von china

dISCUMENTA(1)_Turniersieg_UMS

Am Freitag, den 16.1. machten sich neun UMSler auf den Weg nach Kassel, um sich bei der Discumenta auf die 3.Liga Nordwest vorzubereiten. Nach einer sehr entspannten Anfahrt trudelten wir alle im Laufe des Abends in Kassel ein. Das erste Auto kam sogar noch in den Genuss eines Eishockeyspiels der Kassel Huskies in der neben der Halle gelegenen Eissporthalle. Die Discumenta war zwei-, wenn nicht sogar dreiteilig: am Samstag wurden in zwei Sechserpools eine Open und eine Damen Division ausgespielt, am Sonntag fand ein Mixed Hat Turnier statt. Da auch unsere Damen einen Spot in der Damendivision bekommen hatten, warteten wir am Freitagabend noch mit einem Feierabendbierchen auf diese, die nach einigen Autoproblemen erst gegen 23:30 eintrudelten.
(mehr …)

Kommentare geschlossen

Opis bei Entenjagt erfolgreich (DDC Discival, Bielefeld)

18. September 2014 @ 20:07 von schmoldo

Der Himmel weinte vor Freude als sich sechs illustre Teams an der Bielefelder Radrennbahn versammelten, um die inoffiziellen Könige des Double Disc Court (DDC) zu finden.DDC 3
Neben den Bielefelder Teams Ding Dong Double, den Lilien, den Heepenern und Thumber und Chicken nahmen auch die Opas (Micha und Flori, Bildmitte mit Pokal) und die Delta DuCks (Meek und Schmoldo) aus Münster teil. Letztere hatten letztes Jahr dieses Turnier gewonnen und die Bielefelder sannen auf Rache.
Spielmodus war round robin gefolgt von Überkreuz- und Platzierungsspielen. Die Opas dominierten die Vorrunde klar und zogen als erste in die Endrunde ein. Auch die Delta DuCks konnten sich nach schwachem Start steigern und zogen aufgrund glücklicher Ergebnisse der übrigen Spiele als Zweiter ebenfalls ins Halbfinale ein.
(mehr …)

Kommentare geschlossen

Wer hat den Pokal?

1. Februar 2010 @ 18:27 von china

…Münster hat ihn wieder mal!!!

Tja, wir waren ja gestern mit dem DM-Team beim Katzenjammer in Wuppertal um uns mal für die C-Reli einzuspielen. Und für alle, die es noch nicht wissen: Wir haben das Turnier gewonnen! Humpa, humpa, humpa tätäräää!!!

Aber mal von Anfang an. Gestern morgen sind wir mit den zwei geräumigen Familienkutschen von Daniel & Daniel ins Winterwunderparadies Wuppertal (laut Radiodurchsage 20 cm Neuschnee in der Nacht auf Samstag) gefahren. Bis Wuppertal ging es eigentlich auf der Strecke, da war es allerdings sehr glatt. Daniel Bohms Auto inklusive Besetzung hat dann erst mal nen Abstecher zum Touristenmagneten Albert-Schweitzer-Straße gemacht. Die Halle war hingegen in der Albert-Einstein-Straße. Trotzdem waren alle mehr als pünktlich zum ersten Spiel anwesend, was man von unserem ersten Gegner Frisbee Fieber aus Gießen nicht behaupten konnte. Die Dortmunder Phönissen sprangen kurzerhand ein. Wir begannen gewohnt nervös und haben uns das Leben
durch viele unnötig weg geballerte Scheiben selbst schwer gemacht. Trotzdem konnten wir noch recht souverän mit 18:9 gewinnen. Die Spiele wurden übrigens im Nonstop-, alias Continious-Modus ausgetragen, wodurch teilweise sehr hohe Spielstände erreicht wurden. Insgesamt hatte jedes Teams dadurch sieben 20-minütige Nonstopspiele, round robin. Der Terminplan war also pickepacke voll gepackt.

(mehr …)

1 Kommentar »

© 2014 InDISCutabel Münster
InDISCutabel - Ultimate Frisbee beim Hochschulsport in Münster is proudly powered by WordPress