Artikel-Schlagworte: „DMB“

Katzenjammer 2014

18. April 2014 @ 15:32 von Shorty

Am 28.3.2014 starteten 5 motivierte Indis (Ulv, Basti, Fabi, Nico und Katha, von Nico Käthe getauft) von Münster nach Wuppertal zum Katzenjammer 2014 und wollten unterwegs auf Darius und Jeannine treffen. Dieser Plan gestaltete sich jedoch schwieriger als gedacht. Nachdem wir am Hauptbahnhof in Wuppertal angekommen waren, wollten wir nach Oberbarmen und mussten feststellen, dass wir schon auf dem Weg nach Wuppertal daran vorbeigekommen waren und es einfach nicht gemerkt hatten. Also wieder zurück nach Oberbarmen und endlich ankommen. In Oberbarmen wurde uns dann klar, dass wir nicht nach Oberbarmen, sondern nach Unterbarmen mussten. Nach einer gefühlten Ewigkeit des Hin- und Herfahrens waren wie endlich in Unterbarmen angekommen und wurden von Darius und Jeannine empfangen. Darius hatte sich die lange Wartezeit durch das Auffinden der Halle vertrieben, war dann aber nicht auf die glorreiche Idee gekommen, seinen schweren Rucksack dort zu lassen, sondern schleppte ihn mit sich zurück zum Bahnhof. Somit war Jeannine die Einzige, die an diesem Tag nicht durch Dämlichkeit glänzte, was ihre Qualitäten als Turniermutti unterstrich.

An der Halle angekommen (mehr …)

Kommentare geschlossen

NKT 2012 Ergebnis

3. Dezember 2012 @ 08:42 von Shorty

Danke allen teilnehmenden Teams für ein schönes Nikolausturnier. Wir bitten nochmal um Entschuldigung für die schlechten Bedingungen in der dritten … „Halle“. Das wird es so im nächsten Jahr nicht nochmal geben. Wir hoffen ihr hattet trotzdem Spaß und wir sehen viele von euch nächstes Jahr wieder!

Mit vorweihnachtlichen Grüßen,

Eure Indis, China und das Monster!

 

Ergebnis:

  1.  Deine Mudder Bremen
  2. Sean’s Sheep
  3. Frizzly Bears
  4. UFO
  5. Frizzly Bären
  6. Team Theke Delux
  7. InDISCutabel
  8. Ultimate Greenhorns
  9. Torpedo Phoenix
  10. Ars Ludendi
  11. Jacobs University
  12. InDISCothek
Die Teams Super Smash Brosis und Fortuna Mettwurst nahmen am zweiten Tag unangemeldet nicht mehr teil und erhalten daher keine Platzierung.
Spiritsieger: Jacobs University

Lost and Found:

[nggallery id=34]

Schreibt Shorty wenn euch davon etwas gehört: daniel.nuest@gmail.com

 

 

Kommentare geschlossen

Frisch Aufgebrüht in Bremen

24. April 2012 @ 09:39 von Shorty
Frisch Aufgebrüht Bremen
– ein Bericht über mein erstes Ultimate Turnier

Am vergangen Samstag lud die Jacobs-University in Bremen zu einem Ein-Tages-Outdoor-Turnier auf kleinem Feld. Früh um 6:30 Uhr trafen sich also Shorty, Marie, Martin, José und ich, Jana, uns um gemeinsam die Anreise nach Bremen anzutreten. Gleich auf dem Hinweg haben wir etwas geboten bekommen, indem wir den wahrscheinlich kürzesten und auf jeden Fall schönsten Weg gewählt haben. Sogar eine Fahrt mit der Fähre über die Weser war inklusive. Gut im Zeitplan liegend haben wir uns dann am Platz mit Willi, Jan, Kat und Tobit getroffen und unser Team war komplett als ein bunte Mischung aus alten Hasen und blutigen Anfängern.

Unser erstes Spiel war für 9:30 Uhr angesetzt, (mehr …)

Kommentare geschlossen

Deine Mudder…

18. Januar 2012 @ 21:00 von china

… blinkt im Kreisverkehr links.

Sprüche dieser frivolen Art belohnte Onkel Alex letztes Wochenende in Bremen mit lecker Fruchtgummi-Hostien. Aber wie jeder weiß, fährt ‚Indiscutabel‘ nicht auf ferne Turniere um fremde Mütter zu beschimpfen sondern um die Scheiße fett zu rocken! Aber erst mal der Reihe nach.

Ins Haus stand unsere vierte Teilnahme (mehr …)

Kommentare geschlossen

25 Jahre Funatics Hannover – Turnierbericht

24. August 2011 @ 09:49 von Shorty

Hallo Indi’s,

es ist zwar schon eine gute Woche her, dass wir aus Hannover wiedergekommen sind, aber ich würde sagen besser spät als nie. Langweilig war mir auf jeden Fall in der letzten Woche nicht, sodass der Bericht ein bisschen warten musste. Aber wie ich es meinen Mitstreitern versprochen habe will ich es mir nicht nehmen lassen als Team-Kapitän a.D. den Turnierbericht zu schreiben.

Los ging es am vorletzten Freitag. Da eine Autofahrt von Münster bis nach Hannover ja schnell langweilig werden kann, ging es erst mal mit dem Zug bis nach Gütersloh. Weil Eikes Zug in Gelsenkirchen aus unerklärlichen Gründen ausgefiel, waren Eva und Maria in der glücklichen Lage sogar noch vor Reisebeginn das erste Highlight des Wochenendes zu besichtigen è den Hiltruper Bahnhof. Die Begeisterung der beiden war kaum zu bändigen. Beim Anblick dieses hoch modernen Bahnhofs mit wunder schönen Bretterfassaden und Wandmalereigen konnte selbst der Münsteraner HBf nicht mithalten. Dennoch mussten wir uns nach einer halben Stunde Sightseeing loseisen und bei einem Zwischenstopp in Hamm Eike einsammeln. In Gütersloh angekommen (mehr …)

Kommentare geschlossen

Frisch Aufgebrüht!

19. Mai 2011 @ 08:32 von Shorty

mahlzeit leute,

wie einige sicher von euch wissen, zog indiscutabel mit seinen jüngern kat, lena, eva, robert k., shorty, marc, felix, tobit und mir letzten samstag in die lande um im namen münsters für ruhm und ehre zu kämpfen. gelegenheit dazu bot uns ein edler ultimate-recke (in fachkreisen, warum auch immer, ’spermi‘ genannt) mit seinem ersten turnier namens ‚frisch aufgebrüht‘ inmitten der ‚jacobs university‘ zu bremen.

nachdem die hinfahrt etwas holprig begann [anm. d. r.: thommy (mehr …)

Kommentare geschlossen

© 2014 InDISCutabel Münster
InDISCutabel - Ultimate Frisbee beim Hochschulsport in Münster is proudly powered by WordPress