Hochschulsport@Home

Wenn ihr schon nicht zu uns kommen dürft, dann kommen wir zu euch nach Hause auf eure Bildschirme. Unsere Aktion Hochschulsport@Home versorgt euch mit Live-Workouts und Online-Kursen zu unterschiedlichen Bewegungsangeboten sowie Trainingsplänen und Ernährungstipps.

© Rawpixel (iStock.com)

Live-Workouts

Ab sofort bieten wir euch immer dienstags und mittwochs um 16:45 Uhr und 18:00 Uhr Live-Workouts an. Mitmachen ist ganz einfach: Zieht euch Sportklamotten an, schafft euch Platz im WG-Zimmer, schnappt euch eine Matte oder ein Handtuch und ab geht die Post! Und falls ihr nicht live dabei sein könnt, dann probiert doch einen unserer vielen Online-Kurse aus. Hier bestimmt ihr die Sportart und Startzeit.

© Fizkes (iStock.com)

Online-Kurse

Unsere Online-Kursen zu unterschiedlichen Bewegungsangeboten berücksichtigen jegliche soziale Distanz. Wenn euer Lieblingskurs (noch) nicht dabei ist, habt ihr jetzt die Chance, mal etwas Neues auszuprobieren. In den kommenden Wochen folgen weitere Angebote. Mitmachen ist ganz einfach: Zieht euch Sportklamotten an, schafft euch Platz im WG-Zimmer, schnappt euch eine Matte oder ein Handtuch, dreht die Musik auf, startet das Video und ab geht die Post!

© Artursfoto (iStock.com)

Eat Smarter

Die Zeiten der Corona-Krise sind Zeiten der Entsagungen: Wir verzichten auf Familie und Freunde, auf Kino- und Theaterbesuche, der Hochschulsport fällt aus und auch der Besuch beim Italiener nebenan ist vorerst gestrichen. Seltenes Einkaufen und geschlossene Mensen sprengen eure Ess-Routinen? Kein Problem, in unserer Serie erfahrt ihr, wie ihr euren Einkauf so organisieren könnt, dass ihr euch ohne viel Aufwand abwechslungsreich und gesund ernährt. Natürlich kommt auch der Geschmack nicht zu kurz.

© Wayhome Studio (Fotolia.com)

Auszeit in der Hauszeit

Unsere "Auszeit in der Hauszeit" für die Beschäftigten der WWU und FH Münster geht weiter: Von montags bis freitags, außer an Feiertagen, bieten wir um 10:30 Uhr ein 15-minütiges live Bewegungsprogramm an. Teilnehmen ist ganz einfach: Bequeme Kleidung anziehen, ein wenig Platz schaffen und unserem Zoom-Meeting beitreten. Fertig. Allen, die bei unserem Live-Programm nicht dabei sein können, bieten wir unsere "Auszeit" als Video an.

© SebastianGauert (iStock.com)

Tabata-Workout für Zuhause

Im Rahmen unserer Aktion Hochschulsport@Home versorgen wir euch mit Workouts für Zuhause. Für alle, die zuhause einfach mal so richtig ins Schwitzen kommen wollen, ist Tabata genau das richtige. Das hochintensive Intervalltraining verbessert sowohl die aerobe als auch die anaerobe Ausdauerfähigkeit. Gleichzeitig fördert es die Fettverbrennung und der Stoffwechsel wird innerhalb kürzester Zeit so richtig angekurbelt.

© WWU Münster

Bewegte Pause im Home Office

Die aktuelle Situation um die Eindämmung des Coronavirus bringt viele Änderungen des alltäglichen Lebens mit sich. Arbeiten und Lernen zu Hause, Telefon- und Videokonferenzen, E-Learning Angebote sowie soziale Kontakte über das Smartphone sind allgegenwärtig. Dabei ist es besonders wichtig in Bewegung zu bleiben. Dafür könnt ihr zum Beispiel die Videos aus dem Programm ”Bewegte Pause“ nutzen. Damit könnt ihr Verspannungen und Zwangshaltungen durch langes Sitzen mit einigen Lockerungs- und Dehnübungen für den gesunden Rücken entgegenwirken und gleichzeitig den Kreislauf moderat aktivieren. Viel Spaß beim Ausprobieren.

© Shironosov (iStock.com)

Stay fit at Home

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband ist der Dachverband der Hochschulsporteinrichtungen in Deutschland. Über 200 Universitäten und Fachhochschulen haben sich dem Verband angeschlossen - dazu zählen auch unsere WWU und die FH Münster. Da zurzeit die Angebote aller Hochschulsporteinrichtungen in Deutschland pausieren, hat der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband auf seiner Website dank Unterstützung seiner Mitglieder verschiedene "Mitmach-Videos" zu den unterschiedlichsten Themen gelistet. So können Studierende und Interessierte weiterhin an (Online-)Kursen des Hochschulsports teilnehmen.