Nachrichtenarchiv

Ball des Hochschulsports: Stilvolle Tanznacht zum Semesterende

Winterball 2020 1Winterball 2020 1
© Hochschulsport Münster

Die Mensa am Ring verwandelte sich für den diesjährigen Winterball am vergangenen Freitag, 17. Januar, wieder in einen bunten Tanzsaal. Rund 900 Gäste tanzten bis tief in die Nacht zu Wiener Walzer, Cha-Cha-Cha oder lateinamerikanischen Rhythmen. Nicht nur Teilnehmende unserer Gesellschaftstanz- und Salsakurse zeigten ihr Können aus dem Semester, auch viele andere Tanzbegeisterte bewiesen ihr Taktgefühl auf der Tanzfläche. Abgerundet wurde der Abend mit beeindruckenden Showauftritten.

Bundesverdienstkreuz für Ingo Weiss

Bundesverdienstkreuz Ingo WeissBundesverdienstkreuz Ingo Weiss
© Deutsche Sportjugend

Ingo Weiss, Abteilungsleiter beim Hochschulsport, hat am Dienstag, 14. Januar, das Bundesverdienstkreuz für sein unermüdliches Engagement im Sport verliehen bekommen. Der Hochschulsport und die Prävention sexualisierter Gewalt sind zwei seiner wegweisenden Projekte. Als langjähriger Vertreter des Sports leistet er einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Die Liste seiner Ämter rund um den Sport ist lang - aktuell ist Ingo Weiss unter anderem Präsident des Deutschen Basketball-Bundes.

Wir gratulieren herzlich zu der besonderen Auszeichnung!

Die heiligen Sportstätten des Hochschulsports: Laufen, Springen und Werfen bei Wind und Wetter

Leichtathletikhalle 1Leichtathletikhalle 1
© Hochschulsport Münster

Ohne störende Wettereinflüsse wie starker Wind, eisige Temperaturen oder Dauerregen trainieren? Das geht in unserer Leichtathletikhalle! In unserem nächsten Platzhinweis der Serie „Die heiligen Sportstätten des Hochschulsports“ stellen wir die Leichtathletikhalle am Horstmarer Landweg vor, in der Sportlerinnen und Sportler im Winter und im Sommer unter optimalen Bedingungen trainieren können.

We want you for Hochschulsport

© James M. Flagg (wikipedia.org)

Der Hochschulsport Münster ist mit rund 50 Mitarbeitern/innen und über 600 Übungsleitenden ein großer Arbeitgeber. Aktuell suchen wir studentische Mitarbeiter/innen für den Empfang unseres Sportzentrums sowie Trainer/innen in über 15 Angeboten, von Aquafitness über Badminton und Pilates bis zu Yoga. Solltest du kurzfristig oder auch erst in den kommenden Monaten einen Job suchen und die erforderliche Qualifikation mitbringen, dann bewirb dich und werde Teil unseres Teams!

Ball des Hochschulsports: Wir bitten zum Tanz!

© Hochschulsport Münster

Das festliche Ende eines großartigen Tanz-Semesters steht bevor: Der Ball des Hochschulsports findet in diesem Jahr am Freitag, 17. Januar, in der Mensa am Ring statt. Neben den Teilnehmenden unserer Gesellschaftstanz- und Salsakurse sind auch alle anderen Tanzbegeisterten herzlich eingeladen. Getanzt werden kann auf drei Areas: Standard und Latein, Salsa und Bachata sowie West Coast Swing und Kizomba. Tickets zum Vorzugspreis können noch bis einschließlich 16. Januar online erworben werden. Für Kurzentschlossene haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Abendkasse.

Das war unser Jahr 2019

Ilovehsp HeaderIlovehsp Header

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und damit liegen zwölf Monate voller sportlicher Erfolge, erinnerungswürdiger Momente und besonderer Veranstaltungen hinter uns. Wir blicken noch einmal zurück und lassen die verschiedenen Highlights des vergangenen Jahres Revue passieren. Hier erfahrt im Schnelldurchlauf, welche Eckpunkte das Hochschulsportjahr 2019 geprägt haben.

Auf ein Stück Spekulatiuskuchen mit Tim Löpmeier

Adventsserie Tim Loepmeier 1Adventsserie Tim Loepmeier 1
© Hochschulsport Münster

Zum Ende des Jahres nehmen sich viele gerne mehr Zeit für Familie und Freunde und machen sich Gedanken zu neuen Zielen. Tim Löpmeier, Übungsleiter und Obmann für Rhönrad, findet es wichtig dabei auch an die Menschen zu denken, deren Wünsche nicht so einfach erfüllt werden und Glück und Freude miteinander zu teilen. Wir haben mit ihm auf ein Stück Spekulatiuskuchen in unserem Campus Café über seine Adventszeit und die ungewöhnliche Sportart Rhönradturnen gesprochen.

Auf ein Stück Spekulatiuskuchen mit Johannes Bloms

Adventsserie Johannes Bloms 2019 01Adventsserie Johannes Bloms 2019 01
© Hochschulsport Münster

„Driving Home for Christmas“ ist für viele Studierende in Münster ein passender Weihnachtssong. Auch Johannes Bloms, Übungsleiter und Obmann für Boxen, verbindet mit der Weihnachtszeit das Wiedersehen mit Familie und Freunden in der Heimat. Wir haben mit ihm auf ein Stück Spekulatiuskuchen in unserem Campus Café über seine Adventszeit und das Boxen gesprochen.

Meldungen des Hochschulsports aus den Jahren 2014 bis heute sind in unseren Jahresarchiven zu finden.