Nachrichtenarchiv

We want you for Hochschulsport

© Alexshutter (Fotolia.com)

Der Hochschulsport Münster ist mit rund 50 Mitarbeiter/innen und über 600 Übungsleitenden ein großer Arbeitgeber und sucht fortlaufend neue engagierte und qualifizierte Mitarbeiter/innen. Aktuell suchen wir nach eSports-Kursleiterinnen und -Kursleitern für FIFA 19, Street Fighter® V und Rocket League®. Bewirb dich unter esports.hsp@uni-muenster.de und werde Teil unseres Teams!

Medaillen für Münster auf der Deutschen Hochschulmeisterschaft Trampolin

Dhm Trampolin 2019 GruppenfotoDhm Trampolin 2019 Gruppenfoto
© Hochschulsport Münster

Beeindruckende Salti und Schrauben waren auf der Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) im Trampolinturnen am Samstag, 9. März, in Karlsruhe zu sehen. 12 Turnerinnen und Turner aus Münster nahmen an den Einzel- und Synchron-Wettkämpfen teil und zeigten tolle Leistungen. Fünf Sportlerinnen und Sportler standen im Finale und konnten sich sowohl Bronze-, Silber- als auch Gold-Medaillen sichern.

Erfolgreicher Umzug in neuen Hauptsitz

Team Gruppenfoto Umzug LeoTeam Gruppenfoto Umzug Leo
© Hochschulsport Münster

Nach fleißigem Kisten Ein- und Auspacken, Möbelrücken und Schränke Einräumen ist es nun soweit: Ab sofort findet ihr alle Büros des Hochschulsports unter einem Dach. Neuer Hauptsitz ist das Gebäude Leonardo-Campus 11.

Das Hochschulsportbüro ist nun in Raum 112a untergebracht. Die Telefonnummern unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich nicht geändert. Die neuen Raumnummern der Fachabteilungen könnt ihr auf unserer Webseite in der Team-Übersicht einsehen.

Rosenmontag kein Hochschulsport

© Elnur (Fotolia.com)

Am Rosenmontag (4. März) findet kein Hochschulsport statt. Ostern (19. April bis 22. April) übrigens auch nicht. Auch unser Campus Gym und unsere Büros bleiben an diesen Tagen geschlossen. Mit einem Blick in unsere Terminübersicht seid ihr immer auf der sicheren Seite.

Drei Podestplätze für Münster auf der Deutschen Hochschulmeisterschaft im Fechten

© Hochschulsport Münster

Am 9. und 10. Februar fand in Hamburg die Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM) Fechten im Einzel statt. Für die Uni Münster traten 14 Fechterinnen und Fechter gegen ein großes und leistungsstarkes Starterfeld von insgesamt 200 Sportlerinnen und Sportler an. Die Münsteraner sicherten sich drei Plätze auf dem Podest.

Wir wollen deine Meinung!

© Pathdoc (Fotolia.com)

Welche Themen sind dir rund um den Hochschulsport wichtig und wie möchtest du Infos über Termine und Veranstaltungen erhalten? Mit einer kurzen Umfrage möchten wir herausfinden, wie du unser Online-Angebot und die Berichterstattung wahrnimmst. Mitmachen lohnt sich! Als Dankeschön für deine Teilnahme kannst du eine coole Tasse, einen Jutebeutel oder ein T-Shirt vom Hochschulsport gewinnen, die unser Förderkreis zur Verfügung stellt. Klick‘ dich durch, es dauert nur wenige Minuten.

Hier geht es zur Umfrage

Hochschulsportschau 2019: Faszinierende Reise durch die bunte Welt des Hochschulsports

Hochschulsportschau 2019-1Hochschulsportschau 2019-1
© Peter Lessmann

Unsere große Hochschulsportschau führte am Mittwoch, 30. Januar, bereits zum 40. Mal 800 Zuschauerinnen und Zuschauer in der Universitätssporthalle durch die bunte Welt des Hochschulsports. Rund 390 aktive Sportlerinnen und Sportler überzeugten mit beeindruckenden Programm-Höhepunkten aus verschiedenen Sportarten. Die einstudierten Choreografien und Showauftritte verfolgten auch gut 350 Interessierte mittels Live-Übertragung von Zuhause aus. Der Abend bot wieder einmal ein Spektakel der Extraklasse!

Auszeichnung für sportliche Höchstleistungen

© WWU - MünsterView

Zahlreiche Studierende der WWU und FH Münster erbrachten auch im Jahr 2018 in nationalen und internationalen Wettkämpfen herausragende sportliche Leistungen. 80 Athletinnen und Athleten zeichnete das Rektorat am Freitagabend, 25. Januar, bei der Sportlerehrung in der Studiobühne im Philosophikum der WWU aus. Zudem wurde der Ehrenamtspreis für außergewöhnliches Engagement durch den Förderkreis des Hochschulsports an Jason Lee Hurrelbrink verliehen.

Meldungen des Hochschulsports aus den Jahren 2014 bis heute sind in unseren Jahresarchiven zu finden.