Nachrichtenarchiv

Ball des Hochschulsports mit drei Tanz-Areas

© Hochschulsport Münster

Es ist das festliche Ende eines großartigen Tanz-Semesters: Der Ball des Hochschulsports, der in diesem Jahr am Freitag, 18. Januar, ab 20:00 Uhr in der Mensa am Ring stattfindet. Neben den Teilnehmenden unserer Gesellschaftstanz- und Salsakurse sind auch alle anderen Tanzbegeisterten eingeladen. Getanzt werden kann in diesem Jahr auf drei Areas: Standard und Latein, Salsa und Bachata sowie West Coast Swing und Kizomba. Tickets gibt es noch heute im Online-Vorverkauf. Für Kurzentschlossene haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Abendkasse.

Unser Jahresrückblick 2018

Hochschulsportschau 2018 GruppeHochschulsportschau 2018 Gruppe
© Peter Leßmann

Das Jahr 2018 ist vorbei und damit liegen viele tolle Momente, sportliche Erfolge und besondere Veranstaltungen hinter uns. Wir schauen gerne zurück und lassen die verschiedenen Highlights des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren. Danke an jeden einzelnen von euch: Ihr macht den Hochschulsport zu dem, was er ist.

3. adh-Trophy Sportboxen in Münster

© Hochschulsport Münster

Entschlossene Boxerinnen und Boxer, motivierende Musik und ein gespanntes Publikum begleiteten am vergangenen Wochenende die adh-Trophy Sportboxen. Ausrichter des Sparring-Turniers, das zum 3. Mal stattgefunden hat, war der Hochschulsport Münster. Insgesamt nahmen 60 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland und auch aus Österreich an dem Wettkampf teil.

Jetzt aber schnell: 45 Prozent Rabatt auf freie Kursplätze

© Milkovasa (Fotolia.com)

Ihr habt spontan Lust (noch) einen Kurs beim Hochschulsport zu besuchen? Wir haben noch in einigen Angeboten Plätze frei und viele davon um 45 Prozent reduziert. Stöbert doch einfach mal durch unser Programm und findet eure neue Lieblingssportart.

Aus. Aus. Aus. Die Spiele sind aus!

© Hochschulsport Münster

Letzte Abschlusspfiffe gingen am Samstag durch die verschiedenen Sporthallen in Münster und beendeten das diesjährige Nikolausturnier. 156 Teams traten in neun Sportarten gegeneinander an. Wir schauen zurück auf zwei sportliche Tage mit Ehrgeiz, Spaß und vielen fairen Spielen und verabschieden uns von den Teilnehmenden.

Bronze bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft in Taekwondo

© Hochschulsport Münster

Am vergangenen Samstag, 24. November, fand in Jena die Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM) Taekwondo in den beiden Teildisziplinen Zweikampf und Formenlauf statt. Anna Oenning und Leon Remke von der FH Münster gingen in der olympischen Disziplin Zweikampf an den Start und konnten sich einen Platz auf dem Treppchen sichern.

Zum 55. Mal Nikolausfieber in Münster, diesmal mit neuer Sportart

© Hochschulsport Münster

Unser beliebtes Nikolausturnier ist die größte Breitensportveranstaltung an deutschen Hochschulen und findet in diesem Jahr bereits zum 55. Mal statt. Diesen Freitag, 30. November, und Samstag, 1. Dezember, heißt es in über 30 Sporthallen wieder: Lasset die Spiele beginnen! Zur Jubiläumsausgabe haben sich 156 Teams mit rund 2.000 Teilnehmenden aus der ganzen Bundesrepublik angemeldet. Am Freitagabend laden wir euch wieder zu unserer Nikolausparty ein!

Europäische Konferenz zu Nachhaltigkeit im Hochschulsport

© Hochschulsport Münster

Vom 13. bis 16. November fand die jährliche Konferenz des europäischen Netzwerks ENAS (European Network of Academic Sports Services) in Nijmegen statt. Jörg Verhoeven als Leiter des Hochschulsports und Nani Tubessing nahmen am 21. Forum der ENAS teil und konnten von den Themen rund um Nachhaltigkeit im Hochschulsport profitieren.

Meldungen des Hochschulsports aus den Jahren 2014 bis heute sind in unseren Jahresarchiven zu finden.