Nachrichtenarchiv

Münsteraner Studentin bei der Rhönrad-WM

© Bart Treuren (rhonrad.eu)

Die WWU-Studentin Caroline Schulze nahm als Mitglied des Bundeskaders Rhönradturnen an der Rhönrad-WM 2018 in der Schweiz teil. Sie setzte sich gegen die anderen Teilnehmerinnen in der Qualifikation durch und erreichte im Mehrkampf-Finale den 6. Platz. Im Sprung-Finale verpasste die Sportlerin mit dem 4. Platz knapp das Treppchen. Über ihre sportlichen Erfahrungen und die Weltmeisterschaft berichtet sie in einem kurzen Interview.

Pfingsferien beim Hochschulsport

© Perry (Fotolia.com)

Während der Pfingsferien (20. bis 27. Mai) findet kein Hochschulsport statt. Sportliche Ausnahme: Ab dem 22. Mai öffnet unser Campus Gym seine Türen. Dort gelten dann die regulären Öffnungszeiten. In unseren Büros ruht am 20. und 21. Mai die Arbeit. Mit einem Blick in unsere Terminübersicht seid ihr immer auf der sicheren Seite.

Historische Zeitreise unseres Akrobatik Show-Teams

© Fabian Perko

Im Rahmen des Katholikentages wurde am vergangenen Samstag zum zweiten Mal das Historienspiel zum westfälischen Frieden "Vivat Pax" aufgeführt. Sieben Akrobaten des Hochschulsports wirkten in dem Theaterstück mit und begeisterten als Gaukler das Publikum.

Reitturnier der MünStars

© Martin Förster

Am vergangenen Wochenende lud die Studentenreitgruppe „MünStars“ zu ihrem alljährlichen Hochschulvergleichsturnier (Concours Hippique Universitaire – kurz CHU) ein. Auf der Reitanlage Bölting traten 18 Mannschaften aus ganz Deutschland in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an.

Kongress zu Inklusion im Hochschulsport

© ENAS

Vom 16. bis zum 19. April fand in Tralee, Irland, ein dreitägiger Kongress der ENAS (European Network of Academic Sport Services) zum wichtigen Thema Inklusion in Sport und Bewegung statt. Sarah Bertels als Verantwortliche für Behindertensport war mit von der Partie. Sie konnte selbst einiges über die Umsetzung bei uns in Münster beisteuern und von den neuen Informationen und dem Austausch mit den anderen Teilnehmern profitieren.

Am Maifeiertag kein Hochschulsport

© ViewApart (Fotolia.com)

Am Maifeiertag (1. Mai) findet kein Hochschulsport statt. Christi Himmelfahrt (10. Mai), in der Pfingstwoche (20. bis 27. Mai) und Fronleichnam (31. Mai) übrigens auch nicht. Auch unsere Büros bleiben an diesen Tagen geschlossen. Mit einem Blick in unsere Terminübersicht seid ihr immer auf der sicheren Seite.

Eure Meinung zählt!

Mann vor ComputerMann vor Computer
© Master1305 (Fotolia.com)

Aktuell führen die Hochschulsporteinrichtungen in Nordrhein-Westfalen unterstützt durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft eine Online-Befragung zur Bewertung und Qualität der Angebote und Anlagen durch. Auch der Stellenwert von Sport- und Bewegungsaktivitäten soll in Erfahrung gebracht werden. Eure Antworten sind wichtig für die Zukunft des Hochschulsports, also nehmt euch die Zeit und macht bei der kurzen Umfrage mit! Danke.

Dürfen wir vorstellen: Unser Campus Café

© Hochschulsport Münster

Seit Montag bis einschließlich Donnerstag läuft die Testwoche unseres neuen Campus Cafés, das im Eingangsbereich des Sportzentrums (Horstmarer Landweg 86b) entstanden ist. Von 16 bis 20 Uhr könnt ihr unseren Kaffee mit Angebotspreisen testen und Samstag-Nachmittag gemeinsam während der Sky-Bundesliga-Konferenz jubeln. Ab dem 23. April geht’s richtig los!

Meldungen des Hochschulsports aus den Jahren 2014 bis heute sind in unseren Jahresarchiven zu finden.