Aktuelle Meldungen 2019

Drei Podestplätze für Münster auf der Deutschen Hochschulmeisterschaft im Fechten

© Hochschulsport Münster

Am 9. und 10. Februar fand in Hamburg die Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM) Fechten im Einzel statt. Für die Uni Münster traten 14 Fechterinnen und Fechter gegen ein großes und leistungsstarkes Starterfeld von insgesamt 200 Sportlerinnen und Sportler an. Die Münsteraner sicherten sich drei Plätze auf dem Podest.

Wir wollen deine Meinung!

© Pathdoc (Fotolia.com)

Welche Themen sind dir rund um den Hochschulsport wichtig und wie möchtest du Infos über Termine und Veranstaltungen erhalten? Mit einer kurzen Umfrage möchten wir herausfinden, wie du unser Online-Angebot und die Berichterstattung wahrnimmst. Mitmachen lohnt sich! Als Dankeschön für deine Teilnahme kannst du eine coole Tasse, einen Jutebeutel oder ein T-Shirt vom Hochschulsport gewinnen, die unser Förderkreis zur Verfügung stellt. Klick‘ dich durch, es dauert nur wenige Minuten.

Hier geht es zur Umfrage

Hochschulsportschau 2019: Faszinierende Reise durch die bunte Welt des Hochschulsports

Hochschulsportschau 2019-1Hochschulsportschau 2019-1
© Peter Lessmann

Unsere große Hochschulsportschau führte am Mittwoch, 30. Januar, bereits zum 40. Mal 800 Zuschauerinnen und Zuschauer in der Universitätssporthalle durch die bunte Welt des Hochschulsports. Rund 390 aktive Sportlerinnen und Sportler überzeugten mit beeindruckenden Programm-Höhepunkten aus verschiedenen Sportarten. Die einstudierten Choreografien und Showauftritte verfolgten auch gut 350 Interessierte mittels Live-Übertragung von Zuhause aus. Der Abend bot wieder einmal ein Spektakel der Extraklasse!

Auszeichnung für sportliche Höchstleistungen

© WWU - MünsterView

Zahlreiche Studierende der WWU und FH Münster erbrachten auch im Jahr 2018 in nationalen und internationalen Wettkämpfen herausragende sportliche Leistungen. 80 Athletinnen und Athleten zeichnete das Rektorat am Freitagabend, 25. Januar, bei der Sportlerehrung in der Studiobühne im Philosophikum der WWU aus. Zudem wurde der Ehrenamtspreis für außergewöhnliches Engagement durch den Förderkreis des Hochschulsports an Jason Lee Hurrelbrink verliehen.

Ball des Hochschulsports: Tanznacht voller Rhythmus und Leidenschaft

© Hochschulsport Münster

Bereits zum siebten Mal lud der Hochschulsport zum Abschlussball am Ende des Semesters ein. Rund 900 Tanzbegeisterte genossen am vergangenen Freitag, 18. Januar, in der Mensa am Ring den bunten Abend, bei dem das Tanzen im Vordergrund stand. So viele Gäste wie noch nie bewiesen auf den drei verschiedenen Tanzflächen ihr Taktgefühl. Neben Schnupperkursen zum Ausprobieren bot der Ball auch ein beeindruckendes Showprogramm.

Ball des Hochschulsports mit drei Tanz-Areas

© Hochschulsport Münster

Es ist das festliche Ende eines großartigen Tanz-Semesters: Der Ball des Hochschulsports, der in diesem Jahr am Freitag, 18. Januar, ab 20:00 Uhr in der Mensa am Ring stattfindet. Neben den Teilnehmenden unserer Gesellschaftstanz- und Salsakurse sind auch alle anderen Tanzbegeisterten eingeladen. Getanzt werden kann in diesem Jahr auf drei Areas: Standard und Latein, Salsa und Bachata sowie West Coast Swing und Kizomba. Tickets gibt es noch heute im Online-Vorverkauf. Für Kurzentschlossene haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Abendkasse.