Nachrichtenarchiv

Münsteraner Judoka überzeugen auf Deutscher Hochschulmeisterschaft

© Hochschulsport Münster

Am vergangenen Wochenende nahmen neun Münsteraner Sportlerinnen und Sportler an der Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) Judo in Aachen teil. Unter Betreuung von Ingo Scholz setzten sie sich in den Wettkämpfen erfolgreich gegen die anderen Judoka durch. Insgesamt kamen rund 350 Teilnehmende in 14 Gewichtsklassen nach Aachen, um ihr Können in der japanischen Kampfsportart zu vergleichen.

Umfrage

Wieso treibst du eigentlich Sport?

© Halfpoint (Fotolia.com)

Welche Gründe gibt es dafür, dass man mit dem Sporttreiben aufhört? Oder warum bleibt man dabei? Zu diesen Fragen führt der Arbeitsbereich Sportpsychologie des Instituts für Sportwissenschaft unserer Hochschule eine Untersuchung mit drei Phasen durch, die ihr als Kursteilnehmende des Hochschulsports unterstützen könnt.

Auf zwei Rädern unterwegs

© Hochschulsport Münster

In der vergangenen Woche fand zum 13. Mal der Sparkassen Münsterland Giro statt. An dem drittgrößten Radrennen in Deutschland nahmen auch 29 Sportlerinnen und Sportler des Hochschulsports teil und sicherten sich gute Platzierungen auf dem Sattel neben den insgesamt rund 4.400 Teilnehmenden. Auch auf der Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) Rennrad wurde der Hochschulsport erfolgreich vertreten.

Am Tag der Deutschen Einheit kein Hochschulsport

© Sandor Jackal (Fotolia.com)

Am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) findet kein Hochschulsport statt. An Allerheiligen (1. November) übrigens auch nicht. Auch das Campus Gym, unsere Büros und das Campus Café bleiben an diesen Tagen geschlossen. Mit einem Blick in unsere Terminübersicht seid ihr immer auf der sicheren Seite.

Hochschulsport auf Tour: Paradies unter Wasser

Tauchen Tessin 2018 4Tauchen Tessin 2018 4
© Hochschulsport Münster

Wie in einer anderen Welt schwebt man beim Tauchen durch das Wasser und entdeckt immer wieder neue Pflanzen und Tiere in der atemberaubenden Unterwasserlandschaft. Besonders Flusstauchen ist durch die Strömung des Wassers eine aufregende Erfahrung, die neun Teilnehmende auf unserer Tauchtour in Tessin sammeln konnten.

Wir sichern Qualität und Qualifikation

© Hochschulsport Münster

In der vergangenen Woche schlossen 30 Teilnehmende aus den unterschiedlichsten Sportarten unser Blockseminar für die Breitensport-Trainer-Ausbildung erfolgreich ab. Der Hochschulsport qualifiziert so fortlaufend Übungsleitende, damit unsere wöchentlich über 25.000 Teilnehmende in den rund 150 Sportarten bestmöglich betreut werden. Die Fortbildung, die in Kooperation mit dem Institut für Sportwissenschaft stattfindet, lässt sich auch im Studium für die Allgemeinen Studien anrechnen.

Hochschulsport auf Tour: Abenteuer Wildwasser

© Hochschulsport Münster

Kaum eine Sportart hat so viele Facetten wie das Wildwasserkajak-Fahren: Die Unberechenbarkeit und Kraft des Wassers, das Vertrauen in sich selbst und seine Fähigkeiten sowie der Wille und Mut an seine eigenen Grenzen zu gehen. Auf unserer Wildwasserkajak-Tour in Frankreich konnten 18 Teilnehmende für neun Tage ihr Geschick im Umgang mit Boot und Paddel in rauschendem Wasser mit Hindernissen, Stromschnellen und Gefälle erproben.

Hochschulsport auf Tour: Surf dich glücklich

© Hochschulsport Münster

Wellenrauschen beim Aufwachen, Lagerfeuer und Sonnenuntergänge am Strand und mit dem Surfbrett in voller Gleitfahrt über die Wellen rauschen – das klingt wie im Film. 12 Tage lang konnten die Teilnehmenden unserer Surf-Tour an der Atlantikküste in Nordspanien in traumhafter Kulisse die Kunst des Wellenreitens lernen und ihre Technik verbessern.

Meldungen des Hochschulsports aus den Jahren 2014 bis heute sind in unseren Jahresarchiven zu finden.