Veranstaltungen des WWU Graduate Centre

Das WWU Graduate Centre bietet ein umfangreiches Qualifizierungsprogamm mit Kursen und Workshops für alle Graduierten, das den Anforderungen und Bedürfnissen der wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Karriereentwicklung entspricht. Auf dieser Seite finden Sie Veranstaltungen auf Englisch, insbesondere Veranstaltungen, die für internationale Promovierende besonders relevant sind. Das umfangreiche Programm des WWU Graduate Centre finden Sie hier.

© pixabay

Kick-Off Welcome Meetings 

Zweimal im Jahr organisiert das WWU Graduate Centre einen Willkommensabend für neue internationale Promovierende. Bei dieser Veranstaltung werden neu angekommene Promovierende mit der WWU und dem Graduate Centre vertraut, können Fragen stellen und sich untereinander vernetzen.

© WWU GC

Kultur- und Freizeitangebot

Für internationale Promovierende und Postdocs bietet das Graduate Centre eine Reihe von Kultur- und Freizeitangeboten unter anderem Stadtführungen auf Englisch und Museumsbesuche. So können Akademikerinnen und Akademiker die Stadt besser kennen lernen und sich sozial vernetzen.

© WWU GC

Länderkulturabend

Das Graduate Centre bietet internationalen Promovierenden die Möglichkeit einen Kulturabend zu ihrem Herkunftsland zu organisieren. Wie haben bereits den Indischen (2014), den Mexikanischen (2015), den Polnischen (2016), den Persischen & Brasilianischen (2017), den Vietnamesischen (2018) und den Indonesischen Kulturabend (2019) zusammen mit vielen glücklichen Gästen gefeiert.

Gibt es ein besonderes Fest, das Du vermisst und gerne mit anderen jungen Forscher*innen feiern würdest? Kontaktiere Sabine Schneider um die Möglichkeiten eines zukünftigen Kulturabends zu diskutieren!

Das Graduate Centre bietet organisatorische und finanzielle Unterstützung (Bewirtung, Dekoration, etc.), aber um einen authentischen Abend zu organisieren benötigen wir euch, eure Ideen und euren Enthusiasmus!

Nach der Veranstaltung erhalten die Organisator*nnen eine Bescheinigung über ihr Engagement, ein tolles Extra auf dem Lebenslauf.

© pixabay

Intercultural Lunch

In Abwechslung mit den Länderkulturabenden bieten wir einmal im Jahr einen Intercultural Lunch an. In lockerer Atmosphäre wird hier über ein ausgewähltes Thema diskutiert, das relavant für mobile Forscherinnen und Forscher ist. Für kleine Häppchen und Getränke sorgt das Graduate Centre. Das Mitbringen eines traditionellen Snacks ist sehr willkommen.

2019 Intercultural Lunch zum Thema "Here, there, on the move - how can we create and maintain private and professional networks?"