Nachträgliche Evaluation von Lehrveranstaltungen außerhalb des festgelegten Zeitrahmens


In jedem Semester können Sie Veranstaltungen außerhalb des festgelegten Evaluationszeitraums evaluieren (z.B. Blockveranstaltungen, Exkursionen).

Dies betrifft jedoch nur Veranstaltungen außerhalb des durch die Vorlesungszeit bestimmten Zeitrahmens .

Ablauf:
1. Bitte melden Sie mir rechtzeitig Ihre Veranstaltung mit Titel, Datum und, falls vorhanden,  der Anzahl der Teilnehmer.
2. Sie erhalten spätestens in der Woche vor Ihrer Veranstaltung die benötigten Tans (sollten Sie zuvor Tans innerhalb der regulären Evaluationsperiode erhalten haben, so sind diese ungültig!).
3. Die Eingabe ist, falls nicht anders abgesprochen, bis eine Woche nach Ende der Veranstaltung möglich.
4. Sie erhalten nach Abschluss der Eingabe Ihren persönlichen Auswertungsbericht per E-Mail.