Vorträge

  • Projektvorstellung: "Bevölkerung, Familie, Individuum: Wissensgeschichte der Humangenetik in der frühen Bundesrepublik, 1949-1965", Leopoldina-Symposium Geschichte, Theorie und Ethik der Humangenetik, Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 7.10.2021.
  • „Scheitern - Eine Frage des Standpunktes? Otmar Freiherr von Verschuer und das Münsteraner Genetik-Register“, Tagung Scheitern in der Wissenschaft - Perspektiven der Wissenschaftsforschung, Zentralinstitut für Wissenschaftsrefletion und Schlüsselquaifikation an der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg-Erlangen, 17.9.2021. (Digital) Link zur Tagungsseite
  • „Bevölkerung, Familie, Individuum: Wissensgeschichte der Humangenetik in der frühen Bundesrepublik 1949–1965“, Arbeitstreffen: Geschichte der Bio- und Medizinethik, Forschungsnetzwerk Geschichte der Bio- und Medizinethik, Jena 18.02.2021. (Digital) Link zum Netzwerk

    Graphic Record des Vortrags: "Scheitern - Eine Frage des Standpunkts?" 17.9.2021