Anmeldung zu den Kursen im Wintersemester 2018/2019

In der Zeit vom 16.07.2018 - 24.08.2018 muss die Anmeldung zu den genannten Lehrveranstaltungen im HIS/LSF (Vorlesungsverzeichnis) erfolgen. Es sollte – im eigenen Interesse – eine Anmeldung zu mehreren Kursen vorgenommen werden, um auch sicher zum Zuge zu kommen.

Seit dem Wintersemester 2013/14 ist das Institut für Didaktik der Geschichte dem elektronischen Verteilverfahren SESAM angeschlossen, das Teil des HIS/LSF ist. Das Verfahren hat das Ziel, Studierende nach Möglichkeit gleichmäßig auf die angebotenen Veranstaltungen zu verteilen und gleichzeitig sicherzustellen, dass alle Studierenden die benötigten Seminarplätze zugewiesen bekommen. Das System kommt bei allen Bachelor- und Masterseminaren (mit Ausnahme der Vorlesungen) in allen Bachelor- und Masterstudiengängen zum Einsatz – auch wenn diese bislang nicht über das QISPOS-System verwaltet werden. Mit der Anmeldung zum Kurs ist noch keine Anmeldung zur Prüfungsleistung (Qispos) erfolgt. Diese muss wie gehabt gesondert durchgeführt werden.
Das System versucht, die Kurse zuzuweisen, die von den Studierenden bevorzugt werden. Der zuerst gewählte Kurs der jeweiligen Veranstaltungsart (z.B. Proseminar usw.)  hat somit die höchste Priorität, der letzte die niedrigste. Keine Rolle spielt hingegen der Zeitpunkt der Anmeldung, solange die Registrierung innerhalb des Anmeldezeitraums erfolgt. Die Kurse sollten deshalb im Vorlesungsverzeichnis genau angesehen und eine persönliche Prioritätenliste erstellt werden, bevor Sie sich zu den Kursen anmelden. Die Anmeldung sollte zu maximal 3 Proseminaren sowie 4 Bachelor- bzw. Masterseminaren erfolgen.

Neu:

Für die Veranstaltungen des Primarstufen-Bereichs gelten ab sofort gesonderte Anmeldezeiträume: Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen muss in der Zeit vom 02.07.2018 - 15.07.2018 erfolgen. Es sollte auch hier – im eigenen Interesse – eine Anmeldung zu mehreren Kursen vorgenommen werden, um auch sicher zum Zuge zu kommen.


Nach Ablauf des Anmeldeverfahrens am 24.08.2018 / Primarstufe: 15.07. (jew. 23:59 Uhr) führt das SESAM-System die Zuweisung zu den Kursen durch und versucht, alle Wünsche zu erfüllen. In den Fällen, in denen das nicht möglich ist, werden zunächst Studierende in höheren Fachsemestern bevorzugt. Danach wird gelost.

Die Ergebnisse dieses Wahl- und Zuweisungsvorganges können ab dem 07.09.2018 (Primarstufe bereits ab dem 23.07.2018) im HIS/LSF unter der Rubrik "Meine Belegungen" eingesehen werden (Bitte beachten Sie den kompletten Seiteninhalt; die Zulassungen befinden sich am Ende der Darstellung).

Für die Aufnahme in die Veranstaltung ist die Teilnahme an der ersten Sitzung obligatorisch. Dies ist notwendig, um gegebenenfalls Nachrückern Plätze zuweisen zu können.


Regelungen für die mündlichen Modulabschlussprüfungen - fachdidaktisches Modul - zur Prüfungsordnung für das Fach Geschichte (Rahmenordnung für die Prüfungen im Studium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen mit dem Abschluss „Master of Education“  an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 09.12.2013) (die Modalitäten zu den Modulabschlussprüfungen im Modellversuch s. u.)

Regelungen für die mündlichen Modulabschlussprüfungen - fachdidaktisches Modul zur Vorbereitung des Praxissemesters - zur Prüfungsordnung für das Fach Geschichte (Rahmenordnung für die Prüfungen im Studium für das Lehramt an Haupt-, Real- und Gesamtschulen mit dem Abschluss „Master of Education“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 09.12.2013)  (die Modalitäten zu den Modulabschlussprüfungen im Modellversuch s. u.)

Anmeldezeiträume im Sekretariat des Instituts für Didaktik der Geschichte:

Anmeldung im Institut für Didaktik der Geschichte Prüfungszeitraum
16.07.18-27.07.18 08.10.18-12.10.18
15.10.18-26.10.18 28.01.19-01.02.19
21.01.19-01.02.19 01.04.19-05.04.19
08.04.19-12.04.19 08.07.19-12.07.19
01.07.19-10.07.19 08.10.19-12.10.19
07.10.19-18.10.19 27.01.20-31.01.20

Prüfungsorganisation

  • Die Qispos-Anmeldung zur Prüfung muss - zusätzlich zur Anmeldung des Hauptseminars - durch die Kandidaten vorgenommen werden. In der halbstündigen Prüfung werden in Absprache mit dem Prüfer zwei Themengebiete behandelt.
  • Formal wird die verbindliche Anmeldung durch die Unterzeichnung des Prüfungsformulars durch Prüfling und Prüfer nach Bekanntgabe des Prüfungstermins abgeschlossen.
  • Am Prüfungstag müssen alle Teilleistungen des Moduls erbracht sein. Dies ist durch Vorlage des Qispos-Ausdrucks (transcript of record) nachzuweisen. Fehlt dieser Nachweis, kann die Prüfung nicht angetreten werden und kann frühestens im nächsten Prüfungszeitraum nachgeholt werden.
  • Eine krankheitsbedingte Absage der Prüfung muss durch ein ärztliches Attest belegt werden.
  • Bei Nichtantritt ist die Prüfung "nicht bestanden".

Hinweise zur Studienplanung

Abgabe- und Korrekturfristen für Hausarbeiten sind frühzeitig mit dem Dozenten zu klären. In der Regel findet die Prüfung am Beginn des folgenden Semesters (April/Oktober) statt, damit alle Leistungsnachweise bei Prüfungsantritt vorliegen.


Anmeldung für die mündlichen Modulabschlussprüfungen LPO 2003/Master (Modellversuch)/BA KF-Fachstudien mit fächerübergreifenden Bezügen

Die nächsten Modulabschlussprüfungen für die Studiengänge LPO 2003/Master (Modellversuch) sollen im Zeitraum 16.07. - 20.07.2018 stattfinden.
Alle Studierenden, die sich prüfen lassen möchten, müssen sich hierfür vom 16.04.-27.04.2018 im Sekretariat in die entsprechenden Listen eintragen. Es können hierbei zwei Prüferwünsche geäußert werden. Die Anmeldung zu den Prüfungen ist verbindlich. Ein Rücktritt nach der Anmeldung ist nur im Krankheitsfall möglich und dem Prüfungsamt unter Vorlage entsprechender Nachweise anzuzeigen.
Ab Ende August/November werden die Prüfer und Prüfungstermine per E-Mail bekanntgegeben. Nach der Bekanntgabe müssen die Studierenden sich mit ihren kompletten Prüfungsanmeldeunterlagen (online beim Prüfungsamt erhältlich) und dem Modulschein bei beiden Prüfern persönlich in der Sprechstunde melden; zwei Wochen vor der Prüfung muss die Anmeldung dem Prüfungsamt vorliegen.

Für Studierende des Studiengangs BA KJ - Fachstudien mit fächerübergreifenden Bezügen erfolgt die Anmeldung zur Prüfung über QISPOS. Sie müssen sich dennoch im Sekretariat in die Liste eintragen.

Die Prüfungen finden immer zu Beginn und Ende des Semesters statt. Die Daten für die nächsten Prüfungen sind demnach

Anmeldung im Institut für Didaktik der Geschichte Anmeldung im Prüfungsamt bis Prüfungszeitraum       
16.07.18-27.07.18 20.09.18 08.10.18-12.10.18
15.10.18-26.10.18 10.01.19 28.01.19-01.02.19
21.01.19-01.02.19 14.03.19 01.04.19-05.04.19