Welcome

to the Homepage of the Professor of Contemporary History.

© Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.
Workshop "Zwischen Arbeitseinsatz und Rassenpolitik: Neue Forschungen zum Zusammenhang zwischen Zwangsarbeit, Geschlecht und Ökonomie" am 21. und 22. Oktober 2021 organisiert von Isabel Heinemann und Marcel Brüntrup. Download Programm  Plakat

Sektion auf dem 52. Deutschen Historiker*Innentag

Isabel Heinemann gemeinsam mit Kirsten Heinsohn und Till van Rahden: Leitung der Sektion „Geschlecht und Demokratie: Deutungskämpfe um die Ordnung der bundesrepublikanischen Gesellschaft“ auf dem 52. Deutschen Historiker*innentag in München, 5.10.2021, 16.00-18.30 (digital). Link zum Programm

Vortrag: Die Familie als „Keimzelle“ der Demokratie – oder deren größte Bedrohung? Konflikte um den Wert der Familie in der Bundesrepublik, 5.10.2021, Sektion „Geschlecht und Demokratie“, Historiker*innentag in München, 5.10.2021, 16.00-18.30 (digital). Link zum Programm


Sektion auf der German Studies Association Conference: Family Policies and Feminist Health Activism in the Two Germanies and Eastern Europe, Indianapolis, USA (digital) 45th GSA, 1.10.2021


Vortrag: Marriage Counselling as a Transatlantic Project? Expert Knowledge, Client’s Agency and Eugenic Legacies in the Course of the 20th Century, International Conference “Modern Marriages. European Perspectives on Policies, Discourses, Economies and Emotions in the long 20th century”, Universität Augsburg, 16.9.2021.


Vortrag: Creating and Preventing Transnational Families. Dimensions of Reproductive Decision-Making the 20th Century, International Conference “Transnational Families and Childhood in Modern History: Perspectives and Challenges”, Ruhr-Universität Bochum, 2./3.9.2021


Podcast-Feature mit Daniel R. Bonenkamp zur Desinformation in der ostdeutschen Staatssicherheit und zu seinem Promotionsprojekt im offiziellen Podcast des Stasi-Unterlagen-Archivs: 111 Kilometer Akten. Link BArch oder Link Spotify


Forschung im Radio: Am Samstag, 26. Juni 2021, 18.05 Uhr sendet der Deutschlandfunk Nova in der Sendereihe "Hörsaal" einen Beitrag von Isabel Heinemann zum Thema "Das Paar als Reproduktionsinstanz: (Ehe)Paare im Fokus von Familienplanung und Eheberatung in der BRD und den USA, 1920-1970". Jetzt reinhören: Link Deutschlandfunk Nova und Link Spotify.