Aktivitäten

  • Aktuelle Projekte

    • Habilitationsprojekt (Arbeitstitel: Zukunftsmodelle der Zwischenphase: Repräsentation und Reflexion von Zeit in der Novellistik 1820-50)
    • DFG-gefördertes wissenschaftliches Netzwerk (bis 2018): Echtzeit im Film. Konzepte, Wirkungsweisen, Interrelationen (zus. m. Susanne Kaul)
  • Mitgliedschaften

    • Deutsche Gesellschaft für Semiotik (DGS)
    • Deutscher Germanistenverband (DGV)
    • Virtuelles Zentrum für kultursemiotische Forschung (VZKF)
    • Zentrum für Erzählforschung (ZEF, Bergische Universität Wuppertal)
    • Europäisches Netzwerk für Studien zu Avantgarde und Morderne (EAM)
  • Gremienarbeit

    • Auswahlkommission Master Kulturpoetik der Literatur und der Medien (ordentliches Mitglied)
    • Ausschuss für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs (stellvertretendes Mitglied)
    • Studienbeirat (stellvertretendes Mitglied); PROMOS-Auswahlkommission
    • Fachbereichsrat FB 09 (stellvertretendes Mitglied)
  • Sonstige Aktivitäten

    • Feb./Mrz. 2015: Gastdozentur an der Universität Bergamo/Italien

  • Lehre

    SoSe 2018

    • Goethezeit: Textstrukturelle Regularitäten und Dynamiken
    • Etappen der deutschen Filmgeschichte: Kultursemiotische Perspektiven

    WS 2017/18

    • Filmgenreanalyse: Möglichkeiten, Probleme, Forschungstendenzen
    • Adalbert Stifter - Erzählungen

    SoSe 2017

    • Vergessene Erzähler des 19. Jahrhunderts
    • Authentizität im Spielfilm

    • Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft

    WS 2016/17

    • mindfuck - puzzle - final twist. Täuschendes, paradoxales und verrätselndes Erzählen im Film
    • Abschied von der Romantik. Entromantisierung in der Novellistik 1820-1850

    WS 2015/16

    • Entwicklungsgänge und Liebesabenteuer: Das goethezeitliche Initiationsmodell
    • Einführung in die Filmanalyse am Beispiel der James Bond-Reihe (in Komb. m. e. Seminar angeboten von A. Blödorn)
    • Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft

    SoSe 2015

    • (zus. m. Stefan Tetzlaff) Helene Fischer. Der Schlager als Diskurs und Weltmodell in kultursemiotischer Sicht

    WS 2014/15

    • Formen der literarischen Zeitreflexion im 19. Jahrhundert
    • Semiotik des Horrorgenres. Literatur und Film

    SoSe 2014

    • Wandel und Spezifik der Biedermeierzeit
    • Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft

    WS 2013/14

    • Thomas Mann - Erzählungen
    • Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft

    SoSe 2013

    • Anthropologie der Literatur
    • Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft

    WS 2012/13

    • Die strukturale Textanalyse
    • Suspense, MacGuffins und der Vertigo-Effekt: Die Filme von A. Hitchcock. Eine Einführung
    • Wissenschaftliches Schreiben und Arbeiten (Übung zum Hitchcock-Seminar)

    SoSe 2012

    • Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft
    • Poetischer Realismus

    WS 2011/12

    • Einführung in die Filmanalyse
    • Wissenschaftliches Schreiben und Arbeiten: Das Filmprotokoll

    WS 2010/2011

    • Narratologien und Erzählforschung: Grundlagen und aktuelle Tendenzen eines ubiquitären Forschungsgebiets

    SoSe 2010

    • Einführung in die Filmanalyse

    SoSe 2008

    • Literatur und Film: Aspekte einer transmedialen Narratologie