Im Wintersemester 2019/20 startet ein neuer Projektdurchlauf!

Sie werden in einem Seminar darauf vorbereitet, Förderunterricht in Deutsch als Zweitsprache (DaZ) oder Fremdsprache (DaF) an Grundschulen, verschiedenen Schultypen der Sek. I sowie Berufskollegs zu erteilen. Die Unterrichtstätigkeit wird mit 15,- Euro pro Unterrichtsstunde vergütet. Darüber hinaus erhalten Sie ein Zertifikat, das die erworbenen theoretischen und praktischen Kompetenzenbescheinigt. Die Lehrtätigkeit kann als Berufsfeldpraktikum angerechnet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Am Dienstag, 25.06.2019 findet um 18:00 Uhr eine Informationsveranstaltung in VSH 17 statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Foto Schu _ler 2
© KI Warendorf

Das Projekt

Seit 2010 fördern Lehramtstudierende der Universität Münster Schüler/innen mit Migrationshintergrund an Schulen im Kreis Warendorf, seit Oktober 2018 zusätzlich im Kreis Coesfeld. Auf ihren Einsatz werden die Studierenden in Seminaren vorbereitet. Die Förderung findet in Kleingruppen zwei bis vier Stunden wöchentlich statt und wird mit einem Honorar vergütet.

Foto Schu _ler 1
© KI Warendorf

Die Projektbibliothek

Die Projektbibliothek ist insbesondere auf die Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Zuwanderungsgeschichte ausgerichtet und bietet (Lehramts-)Studierenden eine Vielzahl an Materialien aus dem DaZ- und DaF-Bereich, die sie im Unterricht einsetzen können.

Diana1 Gesamtschule
© KI Warendorf

Team & Kooperationspartner

Das Projekt wird in Kooperation mit den Kommunalen Integrationszentren Warendorf und Coesfeld koordiniert. Hier erfahren Sie mehr über das Projektteam.

Foto Schu _ler 4
© KI Warendorf

Downloads

Hier geht's zum Downloadbereich.


Kontakt & Anmeldung

Bitte beachten: Eine Teilnahme am Projekt ist immer ab dem Wintersemester möglich und nur dann,  wenn Sie mindestens im dritten Fachsemester Bachelor Germanistik bzw. Lehramt Deutsch sind und die Grundlagenmodule abgeschlossen haben. Studierende des Zertifikatsstudiums DaF sind ebenfalls willkommen.  Für eine Anmeldung benötigen wir folgende Angaben: Name, Matrikel-Nr., Studiengang und –fächer, Semesterzahl, Email-Adresse.

Newsletter "Mercator-WWU"

Wenn Sie aktuelle Informationen rund um das Projekt erhalten möchten, z.B. zu Veranstaltungen, Workshops oder den Öffnungszeiten der Projektbibliothek, haben Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren.