Am Fachbereich Geowissenschaften haben Sie die Möglichkeit, je nach Dissertationsthema bzw. Fachrichtung, den akademischen Grad Dr. rer.nat. oder Dr. phil. zu erwerben.

Mögliche Fachrichtungen:

  • Didaktik der Geographie
  • Geographie
  • Geoinformatik
  • Landschaftsökologie
  • Geologie/Paläontologie
  • Mineralogie
  • Planetologie


Informationen zum formalen Ablauf einer Promotion am Fachbereich Geowissenschaften erhalten Sie
bei Jutta Krull (Kontaktdaten siehe unten).
Zum zeitlichen Prozedere informieren Sie sich bitte hier.


Die zurzeit gültigen Rechtsgrundlagen sind:
Promotionsordnung FB Geowissenschaften 2012
Rahmenordnung für die Promotionsordnungen in der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät


Für die Einreichung der Dissertation sind folgende Unterlagen notwendig:
• zehn gebundene Exemplare der Dissertation (bitte unbedingt den Lebenslauf einbinden und den Lebenslauf jeweils unterschreiben)
• eine digitale Fassung der Dissertation (§ 6 Abs. 2 Nr. 1)
Gesuch auf Zulassung zur Promotion (§ 6 Abs. 1)
• einen zusätzlichen unterschriebenen Lebenslauf in deutscher oder englischer Sprache (§ 6 Abs. 2 Nr. 2) (zusätzlich zu den in der Dissertation Eingebundenen)
Bestätigung zur gültigen Promotionsordnung
• beglaubigte (Beglaubigung kann durch Jutta Krull erfolgen, in diesem Fall die Originaldokumente und eine Kopie mitbringen) Kopien der Zeugnisse und Urkunden (§ 6 Abs. 2 Nr. 3 i. V. m. § 5 Abs. 1) (=Diplom/Master)
Versicherungen und Erklärungen (§ 6 Abs. 2 Nr. 4, 5 und 6)
• zwei Semesterbescheinigungen (geowissenschaftliches Fach an der WWU (§ 5 Abs. 4))

zusätzlich bei kumulativen Dissertationen:
Erklärung der Betreuerin/des Betreuers gem. § 6 Abs. 2 Nr. 7 i. V. m. § 7 Abs. 3

Muster für Einband und Titelblatt:
Muster Einband Dissertation
Muster Titelblatt Dissertation

Bitte kündigen Sie die Einreichung der Dissertation bei Jutta Krull (+49 251 83-30002 oder promogeo@uni-muenster.de) an und stimmen einen Termin mit ihr ab.
In der Zeit vom 17. bis 24.08.2018 ist das Büro nicht besetzt.


Nach erfolgreich absolvierter Disputation ist die Veröffentlichung der Dissertation notwendig.
Hierzu wenden Sie sich bitte an die Hochschulschriftenstelle.
Sie benötigen eine unterschriebene Bestätigung des Betreuers.
In der ULB wird Ihnen die erfolgte Veröffentlichung bestätigt. Bei Vorlage der Bestätigung erhalten Sie im Promotionsprüfungsamt Ihr Promotionszeugnis und Ihre Urkunde (jeweils deutsch- und englischsprachig).



Promotionsprüfungsamt

Jutta Krull
Heisenbergstraße 2, Raum 509
48149 Münster
Telefon: +49 251 83-30002
promogeo@uni-muenster.de


Auf WWU-Ebene gibt es
die Promovierendenvertretung als zentrale Anlaufstelle für Fragen bezüglich der Promotion.