Dr. Sonja Schwarze
© schwarze
Dr. Sonja Schwarze
Akademische Rätin
Institut für Didaktik der Geographie
Raum 214
Heisenbergstraße 2
48149 Münster
Tel: +49 251 83 33195
Fax: +49 251 83 39351
sonja.schwarze@uni-muenster.de
Sprechstunde: vorlesungsfreie Zeit: n. V.
  • Curriculum vitae

    Ab Februar 2022
    Nebentätigkeit als Lehrkraft am Joseph-Haydn-Gymnasium Senden

    November 2019 – August 2021
    Nebentätigkeit als Lehrkraft an der Marienschule Münster

    September 2015 – Oktober 2019
    Erfolgreiche Disputation zur Dissertation „Die Konstruktion des subsaharischen Afrikas im Geographieunterricht der Sekundarstufe I"

    Ab Februar 2019
    Akademische Rätin am Institut für Didaktik der Geographie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

    November 2014 – Januar 2019
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Didaktik der Geographie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

    Mai 2013 – Oktober 2014
    Referendariat für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen mit den Fächern Geographie und Englisch am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Kleve und dem Städtischen Stiftsgymnasium Xanten; abgeschlossen mit der Zweiten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen

    Oktober 2010 – April 2013
    Studium der Humangeographie (Master of Science) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

    Oktober 2010 – Januar 2013
    Studium der Geographie und Englisch (Master of Education) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, abgeschlossen mit der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen

    April 2009 – Juli 2012
    Tutorin am Englischen Seminar an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

    Oktober 2006 – September 2010
    Studium der Geographie und Anglistik / Amerikanistik (2-Fach Bachelor; Bachelor of Arts) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

  • Forschungsschwerpunkte

    Afrika im  Geographieunterricht

    • Das Afrikabild im Geographieunterricht
      Qualitatives Dissertationsprojekt zur Erhebung der Konstruktion des afrikanischen Kontinents im deutschsprachigen und bilingualen Unterrichtsgeschehen
    • Raumwahrnehmung Afrika
      Qualitative Studie zur Erhebung kulturell bedingt divergierender Raumwahrnehmung am Beispiel Tansania und Deutschland
      gemeinsam mit Prof. Dr. Gabriele Schrüfer und Prof. Dr. Gabriele Obermaier


    Mobiles Lernen

    • Mobile Endgeräte im Geographieunterricht (MEIG):
      Qualitative Studie zur Erhebung der Potentiale und Grenzen des unterrichtspraktischen Einsatzes von mobilen Endgeräten im Geographieunterricht aus Sicht von Lehrkräften.
      gemeinsam mit Prof. Dr. Gabriele Schrüfer, Karsten Lenk, Nina Brendel

    Sprache im Fach

    • Sprachsensibler Geographieunterricht
    • Bilingualer Geographieunterricht
    • Raumbilder, Raumkonstruktionen, raumbezogene Identitätskonstruktionen
  • Publikationen

    Serwene, P. u. S. Schwarze (2022). Bilingualer Geographieunterricht. Grenzübergreifende Zusammenarbeit in der Europäischen Union.  In I. Gryl, M. Lehner, T. Fleischhauer & K. W. Hoffmann (Hrsg.), Geographiedidaktik (o.S.). Springer. (erscheint in Kürze)

    Winklhöfer, C., Schwarze, S. u. K. Meendermann (2022). Interdisziplinäres Lehren und Lernen – Ein Konzept für die Hochschule (erscheint in Kürze)

    Bartusch, K., Bette, J., Etterich, M., Korby, W. , Kreus, A., Lamkemeyer, T., Pungel, S., Schwarze, S. u. K. Zimmermann (2022). TERRA Einführungsphase Gymnasium, Nordrhein-Westfalen. Stuttgart u. Leipzig: Ernst Klett-Verlag.

    Schwarze, Sonja (2020): Die Konstruktion des subsaharischen Afrikas im Geographieunterricht der Sekundarstufe I. Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster. Reihe XVII. Band 3. Münster

    Schwarze, Sonja; Sarpong, Larissa u. Gabriele Schrüfer (2020): Förderung von Schüler*innen zur Partizipation an nachhaltigen Entwicklungsprozessen aus geographiedidaktischer Perspektive. In: Zentrum für Interdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung (ZIN) (Hrsg.): Partizipation als zentrales Thema interdisziplinärer Nachhaltigkeitsforschung. ZIN Diskussionspapiere 01/2020. Online unter https://doi.org/10.17879/zin-2020-01

    Schrüfer, G., Schwarze, S. u. G. Obermaier (2018): Interkulturelle Bildung als Voraussetzung für Nachhaltigkeit. In: Geographische Rundschau 10/2018, S. 32-37.

    Schwarze, Sonja (2019): Sprachsensibler Geographieunterricht. In: Danilovich, Yauheniya. u. Galina Putjata (Hrsg.): Sprachliche Vielfalt im Unterricht. Fachdidaktische Perspektiven auf Lehre und Forschung im DaZ-Modul. Wiesbaden: Verlag Springer VS. (Erscheinung 12/2018)

    Schwarze, Sonja (2018):  Die Konstruktion des subsaharischen Afrikas im Geographieunterricht der Sekundarstufe I. In: Dickel, Mirka (Hrsg.): Grenzen markieren und überschreiten. Positionsbestimmungen im weiten Feld der geographiedidaktischen Forschung. Tagungsband des HGD-Symposiums im Juni 2017 in Jena, S. 157-168.

    Schwarze, Sonja (2017): Das Prinzip des Scaffolding zur Förderung von Erschließungs- und Verbalisierungsprozessen von Klimadiagrammen im Geographieunterricht . In: Budke, Alexandra u. Miriam Kuckuck (Hrsg.): Sprache im Geographieunterricht. Münster: Waxmann, S. 141-153.

    Schwarze, Sonja (2017): Fachsprachliche Bildung in der Geographie. In: GW-Unterricht, H. 148 (4/2017), S. 5-16.

    Schwarze, Sonja, Schrüfer, Gabriele u. Gabriele Obermaier (2016): Kritische Reflexion von Raumwahrnehmungen als Beitrag der Geographie zur Politischen Bildung. Empirische Untersuchungen und Konsequenzen für den Unterricht am Beispiel "Afrika". In:  Budke, Alexandra u. Miriam Kuckuck (Hrsg.): Politische Bildung im Geographieunterricht. Stutttgart, S. 199-210.

    Schrüfer, Gabriele, Obermaier, Gabriele und Sonja Schwarze (2016): Raumwahrnehmung aus unterschiedlichen Perspektiven am Beispiel Tansania - Empirische Untersuchungen und Konsequenzen für den Geographieunterricht. In: GW-Unterricht, H. 142, S. 91-101.

  • Vorträge
    • Die Macht von Sprache und Zeichen mit Blick auf Raumdarstellungen im Geographieunterricht (Vortrag im Rahmen einer Veranstaltung von KLETT) Online, 27.01.2022
    • Change of perspective as an important competence for Education for Sustainable Develpoment (ESD) (Keynote Vortrag gemeinsam mit Prof. Dr. Gabriele Schrüfer von der Universität Bayreuth im Rahmen der 2nd International Conference on Innovation in Learning Instruction and Teacher Education (ILITE 2) "Innovation for sustainable eduacation in the changing context", Hanoi, 11.12.2021 (coronabedingt Online)
    • Session Chair "Session IB_Education for Sustainable Development" (Sessionleitung im Rahmen der 2nd International Conference on Innovation in Learning Instruction and Teacher Education (ILITE 2) "Innovation for sustainable eduacation in the changing context", Hanoi, 11.12.2021 (coronabedingt Online)
    • Die Wirkmächtigkeit von Raumdarstellungen zu Subsahara-Afrika (Vortrag/Fortbildung im Rahmen einer Veranstaltungsreihe organisiert vom Zentrum Globales Lernen und dem Africa Multiple Cluster of Excellence und PLURA – „Projekt Lern- und Ressourcenplattform Afrika“ – der Uni Bayreuth und in Kooperation mit El Mundo der LMU) in Bayreuth - coronabedingt kurzfristig umgestellt als Online-Version, 03.12.2021
    • Sprachbildung im Fach Geographie - das Prinzip des Scaffoldings im Umgang mit diskontinuierlichen Texten (Vortrag im Rahmen einer Veranstaltung von KLETT) in Dortmund, 11.11.2021
    • Sprachbildung im Fach Geographie - das Prinzip des Scaffoldings im Umgang mit diskontinuierlichen Texten (Vortrag im Rahmen einer Veranstaltung von KLETT) in Münster, 28.10.2021
    • Sprachbildung und Sprachförderung im Fachunterricht stärken (Tagesworkshop im Rahmen des schulinternen Fortbildungstags am Städtischen Stiftsgymnasium) in Xanten, 04.10.2019
    • Alles Raum oder was? - Fallstricke des Raumbezugs im Geographieunterricht am Beispiel „Subsahara-Afrika“ (Vortrag beim Deutschen Kongress für Geographie 2019) in Kiel, 28.09.2019
    • Die Konstruktion des subsaharischen Afrikas im Geographieunterricht der Sekundarstufe I (Posterpräsentation beim Deutschen Kongress für Geographie 2019) in Kiel, 27.09.2019
    • Same old, same old? Postkoloniale Strukturen und ihre Konsequenzen als Bestandteil des „Subsahara-Afrika“-Bildes im Geographieunterricht (Beitrag im Rahmen des Workshops „Inside the Teaching Machine“ beim Deutschen Kongress für Geographie 2019) in Kiel, 26.09.2019
    • Die Konstruktion des subsaharischen Afrikas im Geographieunterricht der Sekundarstufe I (Vortrag im Rahmen des Symposiums 2018 des Hochschulverbands für Geographie und ihre Didaktik [HGD]) in Münster, 05.10.2018
    •  „Sprachförderung und Integration - Sprachbewusster Geographieunterricht in heterogenen Klassen“ (Workshop im Rahmen des Theorie-Praxis-Dialogs „Geographische Bildung und Migration“) in Köln, 28.09.2018
    • Die Konstruktion des subsaharischen Afrikas im Geographieunterricht der Sekundarstufe I (Vortrag im Rahmen des Promovierenden-Kolloquiums des Instituts für Geographie [IfG] der WWU Münster) in Münster, 15.06.2018
    • Das Prinzip des Scaffoldings bezüglich diskontinuierlicher Texte im Geographieunterricht (Vortrag im Rahmen des Deutschen Kongress für Geographie 2017) in Tübingen, 02.10.2017
    • Die Konstruktion des subsaharischen Afrikas im Geographieunterricht der Sekundarstufe I (Vortrag im Rahmen des Deutschen Kongress für Geographie 2017) in Tübingen, 30.09.2017
    • Sprachsensibler Geographieunterricht – Binnendifferenzierung im Geographieunterricht mit dem Fokus auf Sprache (Einführungsvortrag im Rahmen der Fachleitertagung „Sprachsensibler Geographieunterricht“ der Fachleitungen Geographie der Bezirksregierungen Düsseldorf und Köln) in Düsseldorf, 08.09.2017
    • Scaffolding in der Praxis am Beispiel der Arbeit mit Klimadiagrammen (Workshop im Rahmen der Fachleitertagung „Sprachsensibler Geographieunterricht“ der Fachleitungen Geographie der Bezirksregierungen Düsseldorf und Köln) in Düsseldorf, 08.09.2017
    • „Räume“ als Konstrukte (Vortrag im Rahmen des internen Workshops der Lehrenden des Centrums für Mehrsprachigkeit und Spracherwerb im DaZ-Modul der WWU Münster zur Bedeutung von Sprache im Fach) in Münster, 19.07.2017
    • Die Konstruktion des subsaharischen Afrikas im Geographieunterricht der Sekundarstufe I (Vortrag im Rahmen des Symposiums 2017 des Hochschulverbands für Geographie und ihre Didaktik [HGD]) in Jena, 29.06.2017
    • Content and Language Integrated Learning -
      How bilingual Geography classes serve as a fertile resource to make lessons more sensitive towards students’ language challenges in monolingual settings (Vortrag im Rahmen der 19th Annual International Conference on Education des Athens Institute for Education and Research (ATINER)) in Athen, Griechenland, 16.05.2017
    • Die Konstruktion des subsaharischen Afrikas im Geographieunterricht der Sekundarstufe I an Gymnasien und Realschulen in Deutschland (Vortrag im Rahmen des Humangeographischen Kolloquiums der Lehrstühle Wirtschaftsgeographie und Geographiedidaktik der Friederich-Schiller-Universität Jena“) in Jena, 15.12.2016
    • Raumwahrnehmung und Bewertung aus unterschiedlichen Perspektiven am Beispiel Tansania (Workshop im Rahmen des Bildungskongress Globales Lernen) in Nürnberg, 13.10.2016; Projekt gemeinsam mit Prof. Dr. G. Schrüfer und Prof. Dr. G. Obermaier)
    • Raumwahrnehmung und Bewertung aus unterschiedlichen Perspektiven am Beispiel Tansania - Empirische Untersuchungen und Konsequenzen für den Geographieunterricht (Vortrag im Rahmen des Bildungskongress Globales Lernen) in Nürnberg, 12.10.2016; Projekt gemeinsam mit Prof. Dr. G. Schrüfer und Prof. Dr. G. Obermaier)
    • Die Konstruktion des subsaharischen Afrikas im Geographieunterricht der Sekundarstufe I an Gymnasien und Realschulen in Deutschland (Vortrag im Rahmen der Summer School Erfurt 2016 „Vom Lehramt in die Bildungsforschung! forschungsmethodische Werkzeuge und Perspektiven“) in Erfurt, 04.08.2016
    • Einführung in den sprachsensiblen Geographieunterricht (Vortrag im Rahmen einer Seminarsitzung des Fachseminars Geographie unter der Leitung von K. Bartusch am ZfsL Essen) in Essen, 08.12.2015
    • Der Einsatz von Bildern zur Aufdeckung divergierender Raumwahrnehmungen aus unterschiedlichen Perspektiven (Vortrag im Rahmen der Tagung “Visuelle Geographien - Sehen, Denken, Vermitteln“) in Frankfurt, 27.11.2015; Projekt gemeinsam mit Prof. Dr. G. Schrüfer und Prof. Dr. G. Obermaier)
    • Afrika im Geographieunterricht. Potentiale und Möglichkeiten (Vortrag im Rahmen der regionalen Lehrerfortbildung „Afrika im Erdkundeunterricht der Realschule“ in Waldkraiburg, 06.05.2015)

     

  • Lehrveranstaltungen

    Ausgewählte Lehrveranstaltungen

    • V_Globaler Wandel als Herausforderung
    • V_ Einführung in die Geographiedidaktik – Ringvorlesung (Themen: Sprachbildung im Fach, Content and Language Integrated Learning, Mobiles Lernen und Web2.0 im Geographieunterricht, Geographisches Lernen im digitalen Zeitalter, Sprachsensibler Geographieunterricht, Bildung für nachhaltige Entwicklung/Globales Lernen)
    • EX_Geographische Erkundungen in Münster - das Hafenviertel
    • EX_Geographische Erkundungen in der Vulkaneifel
    • EX_Vietnam (unter der Leitung von Prof. Dr. Schrüfer, Begleitung)
    • EX _Tansania | Aktuelle Entwicklungen in Tansania - Perspektiven für den Geographieunterricht (zus. mit Prof. Dr. G. Schrüfer u. Prof. T. Buttschardt)
    • S_Praxisbezogene Studien im Fach Geographie
    • S_Gesellschaftslehre mit Blick auf den Gegenstand "Stadt" aus geographischer Perspektive
    • S_Globaler Wandel aus fachdidaktischer Perspektive
    • S_Globaler Wandel aus fachdidaktischer Perspektive am Beispiel "Stadt"
    • S_Vietnam (unter der Leitung von Prof. Dr. Schrüfer, Begleitung)
    • S _ Sprachsensibler Geographieunterricht
    • S_ Bilingualer Geographieunterricht
    • S_ Ausgewählte Themen zur räumlichen Perspektive und deren Umsetzung im Sachunterricht
    • S_Die geographische Perspektive im Sachunterricht motivierend unterrichten

    • S _ Geographiedidaktisch Forschen
    • S _ Afrika im Geographieunterricht
    • S _ Raumanalysen am Beispiel Tansanias (unter der Leitung von Prof. Dr. G. Schrüfer u. Prof. Dr.T. Buttschardt)

    • S_Einführung in die Unterrichtsplanung

     

     

     

     

     

  • Sonstige Aktivitäten
    • Autorenschaft/Mitarbeit an der Aktualisierung eines Geographieschulbuches für die Qualifikationsphase in Nordrhein-Westfalen

    • Autorenschaft/Mitarbeit an der Aktualisierung eines Geographieschulbuches für die Einführungsphase in Nordrhein-Westfalen

    • Ordentliches Mitglied im Institutsvorstand des IfDGs innerhalb der Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen (seit Oktober 2020)

    • Mitgliedschaft des Zentrums für Lehrerbildung (ZfL) an der WWU Münster

    • Fortbildung/Workshop „Sprachsensibler Geographieunterricht – Binnendifferenzierter Geographieunterricht  mit Fokus auf Sprache“ für die 2. & 3. Phase der Lehrerbildung

    • Fortbildung/Workshop „Räume wahrnehmen und bewerten – Perspektivenwechsel am Beispiel Afrika“ für die 3. Phase der Lehrerbildung

    • Fortbildung/Workshop „Binnendifferenzierte Gesellschaftslehre mit Blick auf Sprache“ für die 2. Phase der Lehrerbildung

    • Mitgliedschaft im Hochschulverband für Geographie und ihre Didaktik (HGD)
    • Mitgliedschaft im Afrika-Freundeskreis e.V.
    • Lehrende des Centrums für Mehrsprachigkeit und Spracherwerb der WWU Münster
    • Ordendliches Mitglied in der Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs innerhalb der Gruppe der akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (im Fachbereich 14)