Mathias Raabe, M. Sc.

Schwerpunkte

  • Ländliche Raumforschung und Entwicklung ländlicher Räume
  • Regionalentwicklung und Regionalmanagement
  • Raumplanung und raumrelevante Fachplanungen
  • Projekte

    Projekt CC-LandStraD

    - "Wechselwirkungen zwischen Landnutzung und
    Klimawandel – Strategien für ein nachhaltiges Landmanagement in
    Deutschland", Teilprojekt "Umwelt- und planungsrechtliche Regelungssysteme
    vor den Herausforderungen eines klimaoptimierten Landnutzungsmanagements"

  • Curriculum Vitae

    geb. 1985
    04/2014-2015 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Geographie der der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Forschungsprojekt CC-LandStraD (www.cc-landstrad.de)
    seit 10/2011 Mitarbeiter bei planinvent - Büro für räumliche Planung (www.planinvent.de)
    04/2011 - 08/2013 Studentische Hilfskraft in der Abteilung Orts-, Regional- und Landesentwicklung/ Raumplanung am Institut für Geographie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    WiSe 2011/12 - WiSe 2013/14 Masterstudium der Humangeographie mit dem Nebenfach Öffentliches Recht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    WiSe 2009/10 - SoSe 2010 Einjähriger ERASMUS-Aufenthalt an der Universität Ostrava, Tschechien
    WiSe 2008/09 - SoSe 2011 Bachelorstudium der Geographie mit Nebenfach Volkswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    WiSe 2007/08 - SoSe 2008 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    10/2006 - 08/2007 Vollzeitbeschäftigung in der Kreditsachbearbeitung im Bereich Gewerbekunden bei der heutigen Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
    08/2004 - 01/2007 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der heutigen Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
    2004 Abitur am König-Wilhelm Gymnasium in Höxter