Nora Mariella Küttel
© Küttel
Nora Mariella Küttel
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
AG Stadt- und Regionalforschung/Wirtschafts- und Verkehrsgeographie
Raum 306
Heisenbergstr. 2
48149 Münster
Tel: 0251-83 30 078
kuettel@uni-muenster.de

Thematische Schwerpunkte

  • Stadt- und Stadtteilentwicklung (von unten)
  • Kritische Stadtforschung
  • Urban social geography
  • Methoden der Stadtethnographie und -geographie

Regionale Schwerpunkte

  • Nordosten der USA
  • Hamburg
  •  

    Lehre

  •  

    Publikationen

    • Küttel, Nora () Rezension: Monika Streule (2018). Ethnografie urbaner Territorien. Metropolitane Urbanisierungsprozesse von Mexiko-Stadt. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 20 (2). doi: 10.17169/fqs-20.2.3266.
    • Gottwald-Kobras Marc, Krajewski Christian, Küttel Nora, Wollschläger Fabian () Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten. Nr. 10.
    • Küttel Nora () Art for whose Sake? Zwischen Kommodifizierung, Gentrification und sozialem Engagement. dérive - Zeitschrift für Stadtforschung, 70, S. 27-31.
  •  

    Vorträge

    • Küttel, Nora (): „Das Feld im Kopf oder der Kopf im Feld? Eine Auseinandersetzung mit einem gewohnten Begriff“. Deutscher Kongress für Geographie (DKG) 2019, Leitthema 2: "Geographien in kritischer Perspektive", Fachsitzung: "Die kritische soziale Praxis des Forschens: Positionen zum Verhältnis von Feldforschung und Verantwortung", Kiel, .
    • Küttel, Nora (): ‘Thinking reflexive photography autoethnographically’. Annual Meeting AAG 2019, Lightning Paper Session: Urban Cultural Studies, Washington, DC, USA, .
    • Küttel, Nora (): ‘The Artist and/in the City of Detroit’. Graduate Students' FREE SPACE Workshop in the Context of Biennale Sessions, Venice Architecture Biennale, Venedig, Italien, .
    • Küttel, Nora (): „(Reflexive) Fotografie autoethnografisch denken? Ausschnitte meiner Feldforschung aus Detroit, MI“. AK Qualitative Methoden in der Geographie und der raumsensiblen Sozialforschung, Workshop "Visualität und visuelle Methoden in der Geographie", Goslar, .
    • Küttel, Nora (): ‘The artist and/in the city of Detroit’. Annual Meeting AAG 2018, Session: Recovery and Change in City Spaces, New Orleans, USA, .
    • Küttel, Nora (): ‘The artist and/in the city of Detroit – an ethnographic approach’. Deutscher Kongress für Geographie (DKG) 2017, Leitthema 6: "Methoden und Konzepte der Geographie", Fachsitzung: "Geographie als Erkenntnispraxis - Wege aus dem Fliegenglas", Tübingen, .

    Vorträge und Präsentationen

    Präsentationen

    • Nora Küttel: "Creative networks and creative spaces in Detroit, Michigan", Posterpräsentation, Annual Meeting AAG, Boston, 07.04.2017.
  • Curriculum Vitae

    seit 2016 Promotionsprojekt "The artist and/in the city of Detroit" zu den wechselseitigen Einflüssen von KünstlerInnen und Stadtentwicklung in Detroit, USA.
    seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geographie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, AG Stadt- und Regionalforschung
    2014-2015 Praktikantin und freie Mitarbeiterin bei sbca, Berlin
    2012-2015 Masterstudium Urban Design an der HafenCity Universität Hamburg
    • Abschlussarbeit: „Grüne Aneignung: Betrachtung einer Mikropraktik im urbanen Raum Hamburgs“
    2010-2011 Auslandsstudium an der University of Southampton, Großbritannien, im Rahmen des ERASMUS-Austauschprogramms an der Faculty of
    Social and Human Sciences im Fach Geographie
    2008-2012 Bachelorstudium Geographie mit dem Ergänzungsfach Soziologie an der Universität Hamburg
    • Abschlussarbeit: „Urban gardening als Stadtteilentwicklung von unten? – Das Potential des urbanen Gartens Keimzelle im Hamburger Karolinenviertel als Form der Stadtteilentwicklung von unten“
    2008 Abitur am Herzog-Ernst-Gymnasium in Uelzen

    Mitgliedschaft

    • Junges Forum ARL
    • VGDH
    • AAG
    • Geographische Gesellschaft Hamburg e. V.