© Roland Berg

Yasmin Erenler, M.Sc.

Graduiertenkolleg 1712 "Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt“

Domplatz 6, Raum 313
48143 Münster

Tel: +49 251 83-23574

yasmin.erenler@uni-muenster.de

  • Forschungsschwerpunkte

    • Vertrauens- und Glaubwürdigkeitsforschung mit Schwerpunkten in den Bereichen Politik und Journalismus
    • Autoritarismus
  • Promotion

    Echte Meinungsfreiheit? Über den gesellschaftlichen Umgang mit Äußerungen in der medialen Öffentlichkeit

    Betreuer
    • Professor Dr. Thorsten Quandt
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    seit
    Promotion innerhalb des Graduiertenkollegs 1712/1 - "Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt" (GRK 1712/1) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
    -
    Master-Studium der Empirischen Kommunikationswissenschaft, Universität Hohenheim
    -
    Bachelor-Studium der Kommunikationswissenschaft, Universität Hohenhein

    Beruflicher Werdegang

    -
    Werkstudentin im Event Producing, fischerAppelt, play
    -
    Studentische Hilfskraft am Fachgebiet für Kommunikationswissenschaft, insb. Medienpolitik an der Universität Hohenheim
    -
    Werkstudentin im Hochschulmarketing, Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences
  • Projekte

    • GRK 1712 - GRK 1712 - Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt ( - )
      Drittmittel: DFG - Graduiertenkolleg | Förderkennzeichen: GRK 1712