Dr. Dennis Dreiskämper

Professur für Sportpsychologie (Prof. Strauß)

Horstmarer Landweg 62b, Raum LC 1.11
48149 Münster
T: +49 251 83-34893
F: +49 251 83-32158
dreiskaemper@uni-muenster.de

Sprechzeiten


Im WiSe Zeit nach vorheriger Vereinbarung per e-Mail dienstags 14.00h bis 15.00h.

  • Forschungsschwerpunkte

    • Das physische Selbstkonzept im Kindes- und Jugendalter
    • Entwicklung und Messung motorischer Leistungsfähigkeit im Kindesalter
    • Vertrauen und Vertrauenswürdigkeit im Sport
    • Doping, Doping-Prävention und Anti-Doping Arbeit
    • Psychologische Faktoren von Sicherheit und Gesundheit im Sport
    • Körperfunktionalisierung im Sport
  • Promotion

    Die Vertrauenswürdigkeit der Anti-Doping Arbeit von Sportverbänden

    BetreuerInnen
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    -
    Promotionsstudium Sportwissenschaft (PhD)
    -
    Master of Education Sport und Latein (3. Fach Geschichte) für Gymnasium und Gesamtschule
    -
    Bachelor 2-Fach Sport und Latein (BA of Arts)

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Studiengangskoordinator B.Sc Human Movement in Sport and Exercise und M.Sc. Sports, Exercise and Human Performance am Institut für Sportwissenschaft der WWU Münster (wiss. MA im AB Sportpsychologie, Prof. Dr. Bernd Strauß)
    -
    wissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt SKILLS im BMBF-geförderten Verbundprojekt CombaNet (gesund aufwachsen)
    -
    wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt 'Hochschulsportentwicklung an der Hochschule Hamm-Lippstadt'
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich Sportpsychologie der WWU Münster in den Drittmittelprojekten 'gkgk'/'hcsc' (Gesunde Kinder in gesunden Kommunen)
    -
    Promotion innerhalb des DFG-Graduiertenkollegs "Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt" (1712/1)
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft im Projekt 'Sicherheit im Sportstudium'
    wissenschaftliche Hilfskraft, AB Sportpsychologie WWU Münster
    -
    studentische Hilfskraft am Arbeitsbereich Sportpsychologie der WWU Münster (Prof. Dr. Bernd Strauß)

    Preise

    Best Poster Award auf der asp - Jahrestagung 2014 (2. Platz) - Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp)
  • Projekte

    • Bedeutung psychomotoischer Förderung für das Wohlbefinden bei Kindern mit Förderbedarf (seit )
      Eigenmittel
    • Die Entwicklung von Motorik und Kognition spezieller Zielgruppen (seit )
      Eigenmittel
    • Diagnostik und Förderung motorischer Kompetenz, physischer Fitness und psychosozialer Gesundheit in der Entwicklung sowie deren Einfluss von und auf Bewegung und Sportunterricht (seit )
      Eigenmittel
    • GKGK - Gesunde Kinder in gesunden Kommunen (seit )
      Eigenmittel
    • Hochschulsportentwicklung an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) ( - )
      Drittmittel: Hochschule Hamm-Lippstadt
    • Online-Datenbank-Motorik ( - )
      Drittmittel: Willibald-Gebhardt-Institut e.V.
    • GRK 1712 - GRK 1712 - Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt ( - )
      Drittmittel: DFG - Graduiertenkolleg | Förderkennzeichen: GRK 1712
    • DRAGO - Wissenschaftliche Begleitung des Projektes: DRAGO - Dschungelabenteuer - Motorische Fähigkeiten von Grundschulkindern der 3. Klasse im Landkreis Grafschaft Bentheim ( - )
      Drittmittel: Kreissportbund Grafschaft Bentheim e. V.
    • Das physische Selbstkonzept von Kindern: ein Deutsch-Japanischer Vergleich ( - )
      Eigenmittel
    • EuPEO - Europäisches Schulsport-Monitoring ( - )
      Drittmittel: Willibald-Gebhardt-Institut e.V.
    • SKILLS - Verbundprojekt Vernetzte kommunale Gesundheitsförderung für Kinder - wirkungsorientierte Qualitätssicherung und Verbesserung der Zugangschancen vulnerabler Zielgruppen (CombaNet) - Teilprojekt 2: Körperliche Aktivität, Motorische Leistungsfähigkeit, Selbstwirksamkeit, Resilenz und Lebenstil bei Kindern ( - )
      Drittmittel: Bundesministerium für Bildung und Forschung | Förderkennzeichen: 01EL1426F
    • LEGIT - Anti-doping policy legitimacy and support amoung clean athletes: a cross-national study ( - )
      Drittmittel: Aristoteles-Universität Thessaloniki
    • Erfassung objektiver und wahrgenommener motorischer Leistungen (DAAD PPP Deutschland-Australien) ( - )
      Eigenmittel
    • 20. asp Forschungswerkstatt für Nachwuchswissenschaftler/innen in der Sportpsychologie; Münster 03.-05.05.2016 ()
      Drittmittel: Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft, Teilnehmerbeiträge
    • Gesamtevaluation des Förderprogrammes ZI:EL ()
      Drittmittel: Deutsche Sportjugend im Deutschen Olympischen Sportbund e.V.
    • SiS - Sicherheit im Sportstudium - Entwicklung von Rahmenrichtlinien für Sicherheitskonzeptionen an Sportwissenschaftlichen Instituten in NRW ( - )
      Drittmittel: Unfallkasse Nordrhein-Westfalen
    • Erstellung einer Online-Datenbank - Motorik im Rahmen des Interreg IV A-Projektes "Gesunde Kinder in gesunden Kommunen" ( - )
      Drittmittel: Willibald-Gebhardt-Institut e.V.
    • HCSC - Healthy Children in Sound Communities ( - )
      Eigenmittel
  • Publikationen

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Raue, C., Dreiskämper, D., Strauss, B. . „Teilen wir die gleiche Ansicht? Validierung und Einordnung eines deutschsprachigen Instruments von Shared Mental Models im Teamsport.“ Zeitschrift für Sportwissenschaft XX. [Eingereicht]
    • Tietjens M, Barnett LM, Dreiskämper D, Holfelder, B, Utesch T, Lander N, Hinkley T, Schott N. . ‘Conceptualising and testing the relationship between actual and perceived motor performance: A cross-cultural comparison in children from Australia and Germany.’ Journal of Sports Science XXX. [Eingereicht]
    • Pöppel, K., Dreiskämper, D., Strauß, B. . ‘Breaking bad: How crisis communication, dissemination channel and prevalence influence the public perception of doping cases.’ Sport in Society XX. [Eingereicht]
    • Dreiskämper, D., Utesch, T., Henning, L., Ferrari, N., Graf, C., Tietjens, M. & Naul, R. . ‘Motorische Leistungsfähigkeit, physisches Selbstkonzept und deren reziproke Zusammenhänge mit dem Body-Mass-Index (BMI) vom Kindergarten bis zur Grundschule.’ Kinder- und Jugendsport 1. [Eingereicht]
    Aufsätze (Konferenz)
    • Henning L, Dreiskämper D, Tietjens M. . ‘An I/E model of physical and language domains integrating the influence on self-esteem in youth.’ Contributed to the 10th SELF International Conference, Quebec, Canada. [Akzeptiert]
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Dreiskämper, D. & Naul, R. . „Bewegungsförderung in der Grundschule.“ In Gesundheitsförderung in der Grundschule, herausgegeben von Munser-Kiefer, M., Carlsohn, A., Göttlein, E., 1-29. Kohlhammer. [Akzeptiert]

    Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)
    • Scheuer, C., Dreiskaemper, D. (Eds.): . Schola ludens Europea - Papers dedicated to Roland Naul. Aachen: Mayer & Mayer.
    Aufsätze
    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Magro, S, Utesch, T, Dreiskaemper, D, Wagner, J. . ‘Self-esteem development in middle childhood: Support for sociometer theory.’ International Journal of Behavioral Development 43, Nr. 2: 118-127. doi: 10.1177/0165025418802462.
    • van Veen, C, Schott, N, Lander, N, Tietjens, M, Hinkley, T, Dreiskaemper, D, Utesch, T, Barnett, LM. . ‘The Stability Of Perceived Motor Competence Of Primary School Children Over One Year.’ Measurement in Physical Education and Exercise Science tba. [Im Druck]
    • Estevan, I., Utesch, T., Dreiskämper, D., Tietjens, M., Barnett, L., Castillo, I. . ‘Validity and Reliability of a Pictorial Scale of Physical Self-Concept in Spanish Children.’ International Journal of Sport Sciences 55, Nr. 15: 102-118.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Dreiskämper, D, Utesch, T, L'Hoir, M, Henning, L, Naul, R. . ‘Healthy Children in Sound Communities’ – A multi-component community-based intervention approach to foster physical activity in children.’ Contributed to the Getkidsmoving - I-MDRC & CAISPE, Verona, Italien.
    • van Meurs, E, Dreiskämper, D, Utesch, T. . ‘Longitudinal relationships and reciprocal effects of motor competence, physical fitness and executive functions in primary school-aged children.’ Contributed to the asp 2019, Halle.
    • Henning, L, Dreiskämper, D, Utesch, T, Becker, S, Zimmer A, Naul, R. . ‘Effectiveness and feasibility of the community-based physical activity intervention Healthy Children in Sound Communities (GER/PL).’ Contributed to the Getkidsmoving - I-MDRC & CAISPE, Verona, Italien.
    • Utesch, T, Niehues, D, Dreiskämper, D, Naul, R. . ‘A comparison of a multi- and single-component school-based physical activity intervention on BMI and motor development in primary school.’ Contributed to the Getkidsmoving - I-MDRC & CAISPE, Verona, Italien.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Dreiskämper, D., Utesch, T. . ‘Past, current and future work of the WGI and its fit with HEPA policy and trends of PE development.’ In Schola Ludens Europaea - Papers dedicated to Roland Naul, edited by Scheuer, C. & Dreiskämper, D., 151-166.
    • Tietjens, M. & Dreiskämper, D. . „Selbstbezogenes Wissen im Kontext von Sport und physischer Aktivität: Das physische Selbstkonzept (PSK).“ In Lehrbuch Sportpsychologie, herausgegeben von Munzert, J., Strauss, B., Raab, M., 270-294. Göttingen: Hogrefe.

    Aufsätze (Zeitschriften)
    Aufsätze (Konferenz)
    • Dreiskaemper, D., Utesch, T., Bardid, F., Tietjens, M. . ‘The measurement of the physical self-concept / self-perception of motor competence in childhood – a review.’ Contributed to the NASPSPA Conference 2018, Denver, Colorado, US.
    • Henning, L., Dreiskämper, D., Tietjens, M., Graf. C., Utesch, T., Naul, R. . „Die Entwicklung des physischen Selbstkonzepts, der physischen Fitness und des BMIs im Kindesalter: Ein reziprokes Effektmodell.“ In Abstractband der 50. Jahrestagung der asp, herausgegeben von Borges U, Bröker L, Hoffmann S et al., 87-88. Köln: DSHS.
    • Raue, C, Dreiskämper, D, Strauß, B. . ‘Are my cognition equal to yours? A video-based measurement in tennis doubles.’ Contributed to the 50. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie, Köln, Deutschland.
    Lexikonartikel
    • Dreiskaemper, D. . ‘Trust and Confidence.’ In Dictionary of Sport Psychology, edited by Hackfort, D., Schinke, R., Strauss, B., t.b.a.. [Im Druck]
    Kurzbeiträge (Poster)
    • Dreiskämper, D., Utesch, T., Henning, L., Tietjens, M.Motorische und psychosoziale Entwicklung im Kindesalter – Vergleiche zwischen Grund- und Förderschulkindern.“ präsentiert auf der 50. asp Konferenz 2018, Köln, .

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Utesch, T, Dreiskämper, D, Geukes, K. . „Open Science in der Sportwissenschaft? Ein Wegweiser zur Präregistrierung von Forschungsvorhaben und zu offenem Material, offenen Daten und offenem Code.“ Zeitschrift für Sportpsychologie 24, Nr. 3: 92-99. doi: 10.1026/1612-5010/a000205.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Raue, C., Schücker, L., Dreiskämper, D., Staufenbiel, K., Strauß, B. . „Teamverständnis im Sport: Ein deutschsprachiges Instrument zur Messung von „Shared Mental Models“.“ Beitrag präsentiert auf der 49. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie, Bern, Schweiz.
    • Dreiskämper, D., Utesch, T., Naul, R. . „Motorische Diagnostik und gesundes Aufwachsen im Kindesalter.“ Beitrag präsentiert auf der 23. sportwissenschaftlicher Hochschultag der dvs, München.
    • Dreiskaemper, D., Utesch, T., Tietjens, M. . ‘The role of the physical self-concept within in the “Motor Development for Health Enhancing Physical Activity Model”.’ Contributed to the 9th Biennal international SELF Conference, Melbourne, AUS.
    • Dreiskämper, D., Utesch, T., Naul, R. . ‘Motorische Diagnostik und gesundes Aufwachsen im Kindesalter.’ Contributed to the Jahrestagung der Gesellschaft für Public Health "Armut und Gesundheit", Berlin.
    • Dreiskämper, D., Utesch, T., Tietjens, M. . ‘Fähigkeits- und Fertigkeitsdimensionen des physischen Selbstkonzepts im Kindesalter.’ Contributed to the 49. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie, Bern, CH.
    • Utesch T, Dreiskämper D, Naul R, Geukes K. . ‘The importance of accuracy in overweight and underweight children’s perceived motor competence for future physical activity.’ Contributed to the In NASPSPA 2017 Conference (50th), San Diego, USA.
    • Utesch T, Mentzel S, Dreiskämper D, Tietjens M, Barnett L, Hinkley T. . ‘Pokémon makes People adults GO – Incentive Apps and Physical Activity.’ Contributed to the In NASPSPA 2017 Conference (50th), San Diego, USA.
    • Utesch T, Dreiskämper D, Naul R, Geukes K. . „Eine realistische Selbsteinschätzung der motorischen Leistungsfähigkeit fördert die gesunde Entwicklung insb. von Kindern aus Risikogewichtsgruppen.“ Beitrag präsentiert auf der In 49. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Bern, CH.
    Kurzbeiträge (Poster)
    • Dreiskämper, D., Henning, L., Utesch, T., Ferrari, N, Graf, C., Tietjens, M."I am really good at sports!" The physical self-concept of children in Kindergarten and primary school.“ contributed to the International Society of Sportpsychology (ISSP), Sevilla, ES, .
    • Naul R, Dreiskämper D, Utesch T.Web-based self-monitoring and evalaution of motor competence development of children with a daily combination of physical education and physical activity in German and Dutch primary schools.“ contributed to the 12th FIEP European Congress, Luxembourg, .
    • Dreiskämper, D., Utesch, T., Tietjens, M.The Perceived Motor Competence Questionnaire in Childhood (PMC-C).“ contributed to the NASPSPA 50th Annual Conference, San Diego, US, .
    • Tietjens M, Dreiskämper D, Utesch T, Schott N, Barnett L, Hinkley T.The Pictorial Scale of Physical Self-Concept for Young Children (P-PSC-C): A Feasibility-Study.“ präsentiert auf der In 49. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Bern, CH, .
    • Van Meurs E, Utesch T, Dreiskämper D.Der Zusammenhang von motorischer Entwicklung und exekutiven Funktionen im Kindesalter.“ präsentiert auf der In 49. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Bern, CH, .
    • Henning, L., Utesch, T., Graf, C., Ferrari, N., Dreiskämper, D.„Ich bin richtig gut im Sport!“ Das physische Selbstkonzept von Kindergartenkindern im Vergleich zu Grundschulkindern.“ präsentiert auf der In 49. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Bern, CH, .
    • Utesch T, Dreiskämper D, Tietjens M, Barnett L, Hinkley T, Mentzel S.Apps und Bewegung: Wie Pokémon GO die physische Aktivität (nicht) beeinflusst.“ präsentiert auf der In 49. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Bern, CH, .

    Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)
    • Halberschmidt B, Dreiskämper D, Utesch T, Tietjens M, Staufenbiel K, Schücker L, Kolb M, Querfurth S Mentzel, S, Hill, A, Raue, C & Strauß, B (Hrsg.): . Spitzenleistungen und Sportpsychologie: Der Weg zu Olympia. 48. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Sportpsychologie (asp).
    Aufsätze
    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Dreiskämper, D. . „Die „Vertrauenskrise" der empirischen Sozialwissenschaften und deren Bedeutung für die Sportpsychologie - Ein Kommentar aus der Perspektive der Vertrauensforschung.“ Zeitschrift für Sportpsychologie 2016, Nr. 23 (3): 92-98.
    • Dreiskämper, D., Pöppel, K., Strauß, B. . „Vertrauen ist gut... Entwicklung und Validierung eines Inventars zur Messung von Vertrauenswürdigkeit im Sport.“ Zeitschrift für Sportpsychologie 23, Nr. 1: 1-12.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Dreiskämper, D., Tietjens, M., Schott, N. & Barnett, L. . „Measuring perceived motor competence and physical self-concept of children: An analysis of different approaches to measure self-perception in early childhood.“ Beitrag präsentiert auf der NASPSPA Conference, Montreal, Canada.
    • Utesch T, Dreiskämper D, Naul R. . ‘Monitoring motor development: measuring physical fitness via an online data-base.’ Contributed to the European network for the promotion of health-enhancing physical activity, HEPA 2016, Belfast, Nordirland.
    • Dreiskämper, D. & Röwekamp, C. . ‘Doping knowledge, doping intentions and trust of young elite track and field athletes.In Spitzenleistungen und Sportpsychologie: Der Weg zu Olympia., edited by Halberschmidt, B., Dreiskämper, D. et al., 24. Münster.
    • Utesch T, Dreiskämper D, Geukes K, Naul R. . „Effekte des Zusammenspiels von Fitness, motorischer Kompetenz und sportlicher Selbstwahrnehmung auf physische Aktivität: Eine Response Surface Analyse.“ Beitrag präsentiert auf der DGPS, Leipzig.
    • Utesch, T., Dreiskämper, D., Geukes, K. & Naul, R. . „Effekte des Zusammenspiels von motorischer Leistung und physischem Selbstkonzept auf physische Aktivität: Eine Response Surface Analyse.“ Beitrag präsentiert auf der 48. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Münster.
    • Dreiskämper D, Utesch T, Naul R. . ‘‚Healthy Children in Sound Communities’ – Four Cohorts of Longitudinal intervention project in primary schools.’ Contributed to the NASPSPA 2016 Conference, Montreal, Kanada.
    • Utesch T, Dreiskämper D, Geukes K, Naul R. . ‘Does self-enhancement in motor skill competence and health-related fitness promote physical activity? Contributed to the NASPSPA 2016 Conference, Montreal, Kanada.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Dreiskämper D, Pöppel K, Westmattelmann D, Schewe G, Strauß B. . ‘Trust Processes in Sport in the Context of Doping.’ In Trust and Communication in a Digitized World, edited by Blöbaum, 125-141. Springer. doi: 10.1007/978-3-319-28059-2_7.
    • Dreiskämper, D. & Naul, R. . „Gesundheitsförderung in der Ganztagsschule - Modul Bewegung.“ In Studienbuch Gesundheitsförderung in der Ganztagsschule, herausgegeben von Munser-Kiefer, M., Göttlein, E., Grethlein, H., 1-25. Akademie für Ganztagsschulpädagogik. [Akzeptiert]
    Kurzbeiträge (Poster)
    • Utesch D, Dreiskämper D, Strauss B, Naul R.Longitudinal measurement of physical fitness in primary school: the developmental validity of identical item sets.“ contributed to the SCAPPS 2016, Waterloo, Kanada, .
    Berichte (Arbeits-, Forschungs-, Jahresberichte)
    • Naul, R., Schöckel, Y., Dreiskämper, D. . Qualitätsentwicklung ZI:EL - Bericht zur Gesamtevaluation und wissenschaftlichen Begleitung des Projekts “Zukunftsinvestition: Entwicklung jungen Engagements im Sport.“ , .

    Bücher (Monographien)
    • Dreiskämper, D., Tietjens, M. & Strauß, B. . Sicherheit im Sportstudium - Empirische Studien zu Ursachen und Wirkungen von Unfällen im Sportstudium in NRW. Münster: Lit.
    Aufsätze
    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Shen, J., Naul, R., Dreiskaemper, D., Heemsoth, S. . ‘Investigation research on health promotion and physical activity intervention of primary school students - take two Shanghai District Schools as examples.Sport (Chinese) 120, Nr. 16: 54-56.
    • Dreiskämper, D., Tietjens, M., Honemann, S., Naul, R., Freund, P. A. . „PSK-Kinder - Ein Fragebogen zur Erfassung des physischen Selbstkonzepts von Kindern im Grundschulalter.“ Zeitschrift für Sportpsychologie 2015, Nr. 3: 97-111.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Westmattelmann D, Pöppel K, Dreiskämper D, Schewe G, Strauß B. . ‘Trustworthiness of high-performance sports and the fight against doping from the athlete’s point of view.’ Contributed to the Play the Game, Aarhus, Denmark.
    • Westmattelmann D, Dreiskämper D, Pöppel K, Schewe G, Strauß B. . „Das Vertrauen in den Spitzensport und den Anti-Doping-Kampf in Deutschland aus Athletensicht.“ Beitrag präsentiert auf der 19. Jahrestagung des Arbeitskreises Sportökonomie e.V., Leipzig, Deutschland.
    • Utesch T, Strauss B, Büsch D, Zinner J, Naul R, Dreiskämper D, Seidel I, Tietjens T. . ‘Investigating the differentiation and stability of the concept of motor abilities across childhood.’ Contributed to the FEPSAC 2015, Bern, Schweiz.
    • Westmattelmann D, Schewe G, Strauß B, Pöppel K, Dreiskämper D. . ‘Doping behavior in professional cycling – A matter of trustworthiness? Contributed to the SMAANZ 2015 Conference, Hobart (Tasmania), Australia.
    • Halberschmidt B, Keysers C, Dreiskämper D. . „Attraktiv gleich kompetent?“ In Stressregulation und Sport, herausgegeben von Wunsch, K, Müller, J, Mothes, H, Schöndube, A, Hartmann, N, Fuchs, R, 54. Hamburg: Feldhaus.
    • Dreiskämper, D. & Naul, R. . ‘‚Healthy Children in Sound Communities’ – Four Cohorts of Longitudinal Intervention Project in Primary Schools.’ Contributed to the AIESEP Conference 2015, Madrid, ES.
    • Dreiskämper, D., Kösters, S. & Halberschmidt, B. . „Der Einfluss der Attraktivität auf die Wahrnehmung der Vertrauenswürdigkeit von Trainern.“ In Stressregulation und Sport, herausgegeben von Wunsch, K., Müller, J., Mothes, H., Schöndube, A., Hartmann, N., Fuchs, R., 46. Hamburg: Czwalina.
    • Dreiskämper, D., Königsmann, L. & Tietjens, M. . „Anforderungen, Kontrollmöglichkeiten und Stress in der fachpraktischen Ausbildung von Sportstudierenden.“ In Stressregulation und Sport, herausgegeben von Wunsch, K., Müller, J., Mothes, H., Schöndube, A., Hartmann, N., Fuchs, R., 45. Hamburg: Czwalina.
    • Dreiskämper, D. . „Die Vertrauenswürdigkeit der Anti-Doping Arbeit von Sportverbänden.“ In Stressregulation und Sport, herausgegeben von Wunsch, K., Müller, J., Mothes, H., Schöndube, A., Hartmann, N., Fuchs, R., 44. Hamburg: Czwalina.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Heemsoth, S., Tietjens, M., Dreiskämper, D. & Naul, R. . „Welche Rahmenbedingungen fördern und behindern eine gesundheitlich-motorische Entwicklung von Grundschulkindern im Ganztag?“ In Evaluation der Bewegugs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, herausgegeben von Forschungsgruppe SPOGATA, 201-214. Aachen: Meyer & Meyer.
    • Naul, R., Dreiskämper, D. & L'Hoir, M. . „Kinder- und Jugensport im Umbruch: Internationale Perspektiven. Niederlande und Großbritannien: Befunde und Interventionen.“ In Dritter Deutsche Kinder- und Jugendsportbericht, herausgegeben von Schmidt, W., Neuber, N., Rauschenbach, T., Brandl-Bredenbeck, H.P., Süßenbach, J., Breuer, C., 503-524. Schorndorf: Hofmann.
    • Heemsoth, S., Tietjens, M., Naul, R., Dreiskämper, D.,. . „Bewegungsbildung und Gesundheitsförderung in offenen Ganztagsgrundschulen.“ In Evaluation der Bewegugs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, herausgegeben von Forschungsgruppe SpOGATA, 137-163. Aachen: Meyer & Meyer.
    Kurzbeiträge (Poster)
    • Halberschmidt B, Keysers C, Dreiskämper D.Attractive ergo competent? contributed to the 14th European Congress of Sport Psychology, Bern, Schweiz, .
    • Dreiskämper, D.The Perception of Sport Federations’ Trustworthiness in Anti-Doping Prevention.“ contributed to the FEPSAC Conference 2015, Bern, CH, .
    • Dreiskämper, D., Königsmann, L. & Tietjens, M.Demands, Controls and Stress Perception in P.E.-Teacher Education.“ contributed to the FEPSAC Conference 2015, Bern, CH, .
    • Dreiskämper D, Kösters S, Halberschmidt, B.The influence of attractivity on the pereception of coaches’ trustworthiness.“ contributed to the NASPSPA Conference 2015, Portland, OE, USA, .
    Abschlussarbeiten (Dissertation, Habilitation)
    • Dreiskämper, D. . Die Vertrauenswürdigkeit der Anti-Doping Arbeit von Sportverbänden Dissertation, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Chen, J., Naul, R., You, S., Dreiskämper, D. . ‘Research on Sino-European Health Project "Healthy Children in Sound Community".’ Sport Science Reseach (China) 35, Nr. 6: 90-94.
    • Dreiskämper, D., Naul, R.,. . „Gesunde Kinder in gesunden Kommunen.“ betrifft sport 36, Nr. 6: 10-16.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Dreiskaemper, D., Tietjens, M., Strauss, B. . ‘Trustworthiness of Anti-Doping Work of Sport Federations.’ Contributed to the EASM Conference 2014, Coventry, UK.
    • Utesch, T., Strauss, B., Tietjens, M., Dreiskaemper, D., Naul, R. . ‘Using Rasch Measurement to Model a Physical Ability Scale for German Six- to Nine-Year-Old Students.’ Contributed to the Journal of Sport & Exercise Psychology, 36 (supplement), 75, NASPSPA 2014 Conference, Minneapolis, USA.
    • Dreiskämper, D., Naul, R. . ‘'Healthy children in sound communities' - Motor development in intervention program in primary schools.’ Contributed to the AIESEP World Congress, Auckland, Neuseeland.
    • Dreiskaemper, D., Pöppel, K. . „Positionsreferat: Vertrauen als Variable im Kampf gegen Doping.“ In Performing Under Pressure, herausgegeben von Frank R. et al, 21. Hamburg: Czwalina.
    • Dreiskämper, D., Strauß, B., Tietjens, M. . ‘Trust of athetes into their sport federation.’ Contributed to the AIESEP World Congress, Auckland, Neuseeland.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Naul, R., Dreiskämper, D., Hoffmann, D. . ‘Physical and Health Education in Germany: From School Sports to Local Networks for Healthy Children in Sound Communities.’ In Physical Education and Health - Global Perspectives and Best Practice, edited by Chin M-K, Edginton C, 191-204. Sagmore.
    Kurzbeiträge (Poster)
    • Dreiskämper, D., l'Hoir, M., Naul, R.‚Healthy Children in Sound Communities’ – a longitudinal intervention and control study about BMI and physical fitness development of primary school children in the Dutch municipality of Cuijk.“ contributed to the HEPA 2014, Zürich, Schweiz, .
    • Pöppel, K., Dreiskämper, D., Hoof, M.„Ich bin sauber“!?! - Die Wirkung von Anti-Doping Statements in Abhängigkeit vom Medienkanal über den sie verbreitet werden.“ präsentiert auf der 46. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), München, Deutschland, .
    • Naul, R., Heemsoth, S., Dreiskämper, D.Healthy children in sound communities – The Influence of a Multi-Component Intervention on Overweight and Obese Children.“ contributed to the HEPA 2014, Zürich, Schweiz, .
    • Dreiskämper, D., Naul, R.Motorische Entwicklung, Selbstkonzept und Gruppenklima im Interventionsprojekt ‚Gesunde Kinder in gesunden Kommunen‘.“ präsentiert auf der 46. Jahres Tagung der Arbeitsgemeinschaft Sportpsychologie (asp), München, .

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Naul, R., Dreiskaemper, D. . „Gesunde Kinder in gesunden Kommunen (gkgk). Kommunal vernetzte Gesundheitsförderung zwischen Schule und Sportverein.“ Schule NRW, 65 (7): 324-326.
    • Dreiskaemper, D., Strauss, B., Hagemann, N., Buesch, D. . ‘Influence of Red Jersey Color on Physical Parameters in Combat Sports.’ Journal of Sport & Exercise Psychology 35, Nr. 1: 44-49.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Riedl, D., Dreiskämper, D., Strauss, B. . „Der Einfluss von Spielverläufen auf Entscheidungssituationen im Sport.“ Beitrag präsentiert auf der Angewandte Sportpschologie, Halle (Saale).
    • Dreiskämper, D., Naul, R., l'Hoir, M. . ‘Healthy Children in Healthy Communities – Concept, Strategy and Results.’ Contributed to the TAFISA World Comgress, Enschede, Netherlands.
    • Dreiskaemper, D., Naul, R. . „Was hängt mit motorischen Leistungen und BMI im Projekt "Gesunde Kinder in gesunden Kommunen (gkgk)" zusammen?“ In Sportwissenschaft grenzenlos?!, herausgegeben von Mess F, Gruber M, Woll A, 240. Hamburg: Czwalina.
    • Dreiskämper, D., Tietjens, M. . „'Halb so wild' - Wie schätzen Sportstudierende Verletzungen ein und wie gehen sie mit Verletzungen um?“ In Sportwissenschaft grenzenlos?!, herausgegeben von Mess F, Gruber M, Woll A, 205. Hamburg: Czwalina.
    • Dreiskaemper, D., Tietjens, M., Strauß, B.,. . „Vertrauen in die Anti-Doping-Arbeit von Sportverbänden.“ In Sportwissenschaft grenzenlos, herausgegeben von Mess F, Gruber M, Woll A, 45. Hamburg: Czwalina.
    • Dreiskämper, D., Tietjens, M., Freund, P.A., Honemann, S., Naul, R. . „Validierung eines Fragebogens zum physischen Selbstkonzept im Kindesalter PSK-K.“ In Angewandte Sportpsychologie, herausgegeben von Stoll O, Lau A, Moczall S, 120. Hamburg: Czwalina.
    Kurzbeiträge (Poster)
    • Dreiskämper, D., Pöppel, K., Strauss, B.Vertrauen im Sport: Validierung einer Skala zur Messung von Vertrauen.“ präsentiert auf der 45. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Halle/Saale, .
    • Naul, R., Dreiskaemper, D., Tietjens, M.‚Healthy Children in Sound Communities’ (HCSC) – Community Investment in Physical Education and Youth Sport Programmes.“ contributed to the UNESCO MINEPS V Conference, Berlin, .
    • Dreiskaemper, D., Poeppel, K., Strauss, B.Trust in Sports - Validation of a Trust Scale for Sport Context.“ contributed to the The ISSP 13th World Congress of Sport Psychology, Beijing, China, .
    • Dreiskaemper, D., Naul, R., Tietjens, M.‚Healthy Children in Sound Communities’ – Motor Development Intervention Program in Primary Schools.“ contributed to the The ISSP 13th World Congress of Sport Psychology, Beijing, China, .
    • Dreiskämper, D., Tietjens, M."Das war halt Pech": Die Attribution von Verletzungsursachen bei Sportstudierenden in NRW.“ präsentiert auf der 45. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), Halle (Saale), .

    Aufsätze
    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Dreiskämper, D., Rienhoff, R., Wehrmann, M.C. . „Human Performance, Well-Being and Health. Bericht zur 13. FEPSAC-Konferenz auf Madeira/Portugal 2011.Zeitschrift für Sportpsychologie 19, Nr. 1: 48-49.
    • L'Hoir, M., Vlasblom, M.M., Boere-Boonekamp, P., Dommelen, P. van, Schmelt, D., Dreiskämper, D., Naul, R. . ‘Slaap en overgewicht in Europees onderzoek.’ tijdschrift voor jeugdgezondheidszorg 44, Nr. 6: 102-104.
    • Naul, R., Schmelt, D., Dreiskämper, D., Hoffmann, D. & l'Hoir, M. . ‘“Healthy children in sound communities” (HCSC/ gkgk) – a Dutch-German community-based network project to counteract obesity and physical inactivity.Family Practice 29, Nr. 2: 110-116.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Dreiskaemper, D., Naul, R., Schmelt, D., Hoffmann, D. . ‘Social Effects of Intervention Project HCSC.’ Contributed to the ICSEMIS 2012, Glasgow, Great Britain.
    • Riedl, D., Dreiskämper, D., Strauss, B. . „Spielverläufe im Fußball: Auslöser für 'choking under pressure'?“ Beitrag präsentiert auf der Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung, Kiel.
    • Dreiskämper, D., Naul, R., Schmelt, D., Hoffmann, D. . „Gesunde Kinder in Gesunden Kommunen: Entwicklung der motorischen Fähigkeiten und Zusammenhänge mit sozialen Komponenten des Interventionsprojekts.“ In Development through sport and renewing its cultural value, herausgegeben von Halberschmidt B, Strauss B, Tietjens M. Münster.
    • Dreiskämper, D., Naul, R., Schmelt, D., Tietjens, M. . „Das physische Selbstkonzept von Grundschulkindern im Projekt 'gkgk'.“ Beitrag präsentiert auf der 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinsschft für Sportpsychologie (asp) vom 17. bis 19.05.2012, Kiel/Oslo.
    • Dreiskämper, D., Schmelt, D., Hoffmann, D. . ‘Healthy children in sound communities (hcsc) - strategy and outcome community networking in Germany.’ Contributed to the Global Forum of Physical Education and Pedagogy (9.-11.05.2012), Velen, Germany.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Naul, R., Schmelt, D., Hoffmann, D., Dreiskämper, D. . ‘"Gesunde Kinder in gesunden Kommunen" (gkgk) Ein deutsch-niederländisches Interventionsprojekt zur Förderung eines aktiven Lebensstils.’ In Das 7. Deutsch-Japanische Symposium: Japan und Deutschland in der Globalisierung des Sports und der Sportwissenschaft, edited by Ichiba T, 135-158.
    Kurzbeiträge (Poster)
    • Dreiskämper, D., Strauß, B., Hagemann, N.Red-Colored Outfits enhance Heart Rate and Strength in a Combat Sport.“ contributed to the SCAPPS-Conference 2012, Halifax, Canada, .
    Berichte (Arbeits-, Forschungs-, Jahresberichte)
    • Naul, R., Dreiskämper, D. & Schmelt, D. . HCSC - Abschlussbericht für die deutschen Standorte Darmstadt und Osnabrück , .

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Rienhoff, R., Dreiskämper, D., Preis, F. . „Don’t perrish – publish. Asp Forschungswerkstatt 2011.Zeitschrift für Sportpsychologie 18, Nr. 4: 163-165.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Dreiskämper, D., Schmelt, D., Hoffmann, D. & Naul, R. . „„Gesunde Kinder in gesunden Kommunen“ (gkgk) – ein kommunales Interventionsprojekt zwischen Schule, Sportverein und Kommune zur Förderung eines aktiven Lebensstils.“ Beitrag präsentiert auf der 20. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der dvs, Halle/Saale.
    • Dreiskämper, D. & Naul, R. (2011). . ‘HCSC – the EU-based preparatory work project (2009-2011): physical and motor development of young European children compared to normal weight and obese parents. Contributed to the 7. Jahrestagung der europäischen HEPA vom 10. bis 12.10.2011, Amsterdam (Niederlande).
    • Dreiskämper, D., Hagemann, N., Strauss, B. . „Der Einfluss roter Trikots auf physiologische Parameter bei einer Kampfsportaufgabe.“ Beitrag präsentiert auf der 43. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie, Köln.
    Kurzbeiträge (Poster)
    • Dreiskämper, D., Hagemann, N., Strauss, B.The influence of red t-shirt color on physical parameters in a combat sport. contributed to the 13. FEPSAC-Tagung vom 12. bis 17.07.2011, Funchal / Madeira / Portugal, .
    • Dreiskämper, D., Hagemann, N., Canal-Bruland, R., Loffing, F. & Williams, M.Globale und lokale Informationsaufnahme beim Tennisaufschlag.“ präsentiert auf der 43. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie, Köln, .

    • Hagemann, N., Dreiskaemper, D., Canal-Bruland, R., Loffing, F., Williams M.A. . ‘Global vs. local perception when making anticipating judgments: An investigation using the moving window paradigm.’ Contributed to the NASPSPA Conference 2010, Tuscon AZ, US.
  • Vorträge

    • Dreiskämper, D. (): ‘Past, current and future projects of the Willibald-Gebhardt-Institute (WGI) and their outcomes:How they fit to HEPA policy and trends of PE development.’ Eingeladenes Symposium zur Ehrendoktorwürde für Prof. Dr. Roland Naul, Karls-Universität, Prag, .
    • Dreiskämper, D. (): „Die Vertrauenswürdigkeit der Anti-Doping Arbeit von Sportverbänden“. Erfahrungsaustausch der Anti-Doping-Beauftragten des DOSB, DOSB, Frankfurt (Main), .