© Roland Berg

Isabelle Freiling, M.A.

Graduiertenkolleg 1712 "Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt“

Domplatz 6, Raum 312
48143 Münster

Tel.: +49 251 83-23684

i.freiling@uni-muenster.de

  • Forschungsschwerpunkte

    • Medienwirkung
    • Misinformation
    • Vertrauen
    • soziale Onlinenetzwerke
    • Politische Kommunikation
    • empirische Forschungsmethoden
  • Promotion

    Arbeitstitel: Misinformation in sozialen Online-Netzwerken: Eine Nutzer-Perspektive zu Vertrauen in Posts

    BetreuerInnen
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    seit
    Promotion innerhalb des Graduiertenkollegs 1712/1 - "Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt" an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    -
    Masterstudium an der TU Dresden im Fach Angewandte Medienforschung
    -
    Erasmus-Auslandstudium an der Universiteit van Amsterdam, Niederlande
    -
    Bachelorstudium an der TU Dresden im Fach Medienforschung/-praxis mit Ergänzungsbereich Medieninformatik

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Doktorandin im DFG-Graduiertenkolleg 1712/2 „Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt“
    -
    Fulbright Fellow am Department of Life Sciences Communication der University of Wisconsin-Madison
    -
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft (IfK), Lehrstuhl: Prof. Dr. L. M. Hagen, TU Dresden
    -
    Auswertung des Projekts „Refugium“, Hochschule Zittau/Görlitz
    -
    Wissenschaftliche Hilfskraft am IfK, Lehrstuhl I, TU Dresden
    -
    Werkstudentin am IfK, Lehrstuhl I, TU Dresden
    -
    Werkstudentin am TUD-Boysen-Graduiertenkolleg, TU Dresden
    -
    Studentische Hilfskraft am IfK, Lehrstuhl: Prof. Dr. W. Donsbach, TU Dresden

    Preise

    Fulbright Fellow for 2019-2020 - Deutsch-Amerikanische Fulbright Kommission

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Mitglied der YECREA Task Force on Open Access
    seit
    Mitglied des Vorstands des Graduiertenkollegs "Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt"
    -
    Mitglied der Berufungskommission für die Professur I am IfK, TU Dresden
  • Lehre

  • Projekte

    • GRK 1712 - GRK 1712 - Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt ( - )
      Drittmittel: DFG - Graduiertenkolleg | Förderkennzeichen: GRK 1712
  • Publikationen

    • Freiling, Isabelle. . ‘Detecting misinformation in online social networks: A think-aloud study on user strategies.’ Studies in Communication and Media 8, Nr. 4: 471-496. doi: 10.5771/2192-4007-2019-4-471.

    • Mothes C., Harst L., Freiling I. & Hagen L. M. . „Unterhaltung als Hedonismus und Eudaimonie – und Westworld als ihre Dekonstruktion.“ In Mensch, Maschine, Maschinenmenschen, herausgegeben von Georgi-Findlay B. & Kanzler K., 89-108. Wiesbaden: Springer VS.

    • Brantner C., Freiling I., Hagen L. M., Mothes C., Schielicke A.-M., Weidmüller L. . „Editorial. Themenheft Digitale Revolution in der Demokratie. Wie die Digitalisierung die Politik verändert: Trends, Mechanismen und Strategien.“ Medien Journal 41, Nr. 2: 2-4. doi: 10.24989/medienjournal.v41i2.1466.
    • Freiling I., Weidmüller L. . ‘Scan method tracks reader attention, engagement.’ Newspaper Research Journal 38, Nr. 4: 449-461. doi: 10.1177/0739532917739874.

    • Donsbach W., Degen M., Freiling I., Schielicke A.-M. & Mothes C. . „Ein neuer Blick auf Politikverdrossenheit. Kompetenzgefühle und Einstellungen zur Politik angesichts komplexer Themen im Wahlkampf.“ In Die neue Offenheit. Wahlverhalten und Regierungsoptionen im Kontext der Bundestagswahl 2013, herausgegeben von Münch U. & Oberreuter H., 199-220. München: Olzog.
  • Vorträge

    • Freiling, Isabelle (): ‘The Fight Against Misinformation: How Users Evaluate Information in Facebook Posts’. Posterpräsentation innerhalb der International Summer School 2019 "Social Media as a Digital Agora for Arguments, Opinions, and Ideas?", Duisburg, Deutschland, .
    • Freiling, Isabelle (): ‘Misinformation in Online Social Networks: Users' Strategies in Trust and Credibility Evaluation’. 69th Annual Conference of the International Communication Association, Washington, D.C., USA, .
    • Freiling, Isabelle (): „Misinformation auf SNS: Eine Nutzer-Perspektive“. 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Münster, .
    • Freiling, Isabelle; König, Lars (): ‘Could You Repeat That? Replicating the “Good Sound Good Research” Effect’. 61st Conference of Experimental Psychologists (TEAP 2019), London, United Kingdom, .
    • Freiling, Isabelle (): „Von wahr bis falsch, von öffentlich bis privat: Entgrenzungen in sozialen Onlinenetzwerken“. Interdisziplinäre Tagung des smartNETWORK zu Öffentlichkeiten und Debattenkulturen in ihrer wechselseitigen Konstituierung: Beiträge aus den Geistes- und Sozialwissenschaften, Münster, .
    • Freiling, Isabelle (): ‘Searching for More or Just Using What’s There? Online Social Network Users’ Strategies to Detect Misinformation’. Multidisciplinary International Symposium on Disinformation in Open Online Media, Hamburg, .
    • Freiling, I., Hagen, L. M., Harst, L. & Mothes, C. (): „Wie uns Unterhaltung unterhält. Erklärungen aus dem kommunikationswissenschaftlichen Theorienbaukasten am Beispiel von WESTWORLD“. Weiter-Sehen – 4. Werkstatt-Tagung „WESTWORLD“, Dresden, .
    • Donsbach, W., Mothes, C., Schielicke, A.-M. & Freiling, I. (): ‘Spiral of Dis-Identification: A new look at negative attitudes towards politics’. 65th Annual Conference of the International Communication Association, San Juan, Puerto Rico, .
    • Donsbach, W., Schielicke, A.-M., Degen, M., Freiling, I. & Mothes, C. (): ‘Spiral of Dis-Identification. Another look at reasons for negative political attitudes’. 67th Annual Conference of the World Association for Public Opinion Research, Nice, France, .
    • Donsbach, W., Mothes, C., Schielicke, A.-M, Degen, M. & Freiling, I. (): „Wähleransprache und Wählermobilisierung angesichts komplexer Themen“. Entscheidungen und Perspektiven: Das Wahljahr 2013. , Akademie für politische Bildung, Tutzing, Deutschland, .