Assoziierte WissenschaftlerInnen

Derzeit wirken vier assoziierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Dispziplinen Psychologie, Betriebswirtschaftslehre, Kommunikationswissenschaft und Wirtschaftsinformatik aktiv im Graduiertenkolleg mit.

Bei den assoziierten Wissenschaftlern handelt es sich um Experten, die im ständigen Kontakt mit dem Graduiertenkolleg stehen. Assoziiert sind Hochschullehrende, die sich aktiv am Programm des Graduiertenkollegs beteiligen und/oder die eine wichtige Beratungsfunktion für das Forschungsprogramm sowie die Forschungsprojekte der DoktorandInnen einnehmen.

Prof. Dr. Sara Hofmann, Universität Bremen

© Sara Hofmann

Forschungsschwerpunkte

- E-Government

- IT-Akzeptanz

- Kommunikationstheorien

- Social-Media-Forschung

- Open Government

Prof. Dr. Stephanie Pieschl, Technische Universität Darmstadt

© Stephanie Pischl

Forschungsschwerpunkte

- Metakognitionen und Selbstreguliertes Lernen

- Lernen und Lehren mit neuen Medien

- Evaluation von Lernsoftware

- Epistemologische Überzeugungen

- Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen

Prof. Dr. Jens Vogelgesang, Universität Hohenheim

© Jens Vogelgesang

Forschungsschwerpunkte

- Wissenschaftskommunikation & Publikum

- Mediennutzung von Jugendlichen

- Verhaltensspuren im Internet

- Stressreaktionen bei Computerspielen

Prof. Dr. Antoinette Weibel, Universität St. Gallen

© Antoinette Weibel

Forschungsschwerpunkte

- Mitarbeiterengagement und Motivationsmanagement

- Positives Personalmanagement

- Vertrauensmanagement im Unternehmen und Corporate Trust