Nachrichten 2020

© clker by pixabay

Drei Neuzugänge im Team Vertrauensforschung

Vertrauen im Kontext von eHealth, Wissenschaftsrezeption und Wertekommunikation. Neue Doktorandinnen Leonie Kuen, Inse Janssen und Anna Dudenhausen stellen ihre Forschungsthemen vor.

Drei neue Doktorandinnen sind in diesem Jahr in das Graduiertenkolleg „Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt“ aufgenommen worden: Wirtschaftswissenschaftlerin Leonie Kuen im Januar, Psychologin Inse Janssen im Februar und Kommunikationswissenschaftlerin Anna Dudenhausen im Mai.

© GRK Vertrauen

Wechsel in der Koordination: Das Graduiertenkolleg verabschiedet Dr. Christian Wiencierz

Dr. Andre Dechert übernimmt die Geschäftsführung

Dr. Christian Wiencierz verlässt das Graduiertenkolleg zum Anfang März, um sich im Exzellenz Start-up-Center.NRW der WWU einer neuen Herausforderung zu widmen. Seine Aufgaben in der wissenschaftlichen Koordination übernimmt Dr. Andre Dechert, der seit September 2019 bereits die Veranstaltungen und das Studienprogramm am Kolleg verantwortet.

© GRK Vertrauen und Kommunikation

Internationaler Mentor Prof. Dr. Michael Rosemann zu Gast am Graduiertenkolleg

Am 28. Januar hat Prof. Dr. Michael Rosemann von der Queensland University of Technology (Brisbane, Australien) das Graduiertenkolleg „Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt“ besucht. Auf Einladung von Antragsteller Prof. Dr. Jörg Becker hielt der Wirtschaftsinformatiker einen Vortrag über das Management von Vertrauen und Vertrauensstrategien. Er übernimmt außerdem die Rolle eines internationalen Mentors für den Kollegiaten Holger Koelmann.