Wechsel in der Koordination: Das Graduiertenkolleg verabschiedet Dr. Christian Wiencierz

Dr. Andre Dechert übernimmt die Geschäftsführung

Dr. Christian Wiencierz verlässt das Graduiertenkolleg „Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt“ zum Anfang März, um sich im Exzellenz Start-up-Center.NRW der WWU einer neuen Herausforderung zu widmen. Seine Aufgaben in der wissenschaftlichen Koordination übernimmt Dr. Andre Dechert, der seit September 2019 bereits die Veranstaltungen und das Studienprogramm am Kolleg verantwortet.

Christian Wiencierz war von 2012 bis 2015 als Doktorand am Graduiertenkolleg und promovierte zu dem Thema "Vertrauen in Parteien durch Gespräche über Wahlwerbung. Der Einfluss interpersonaler Kommunikation über Wahlwerbung auf das Vertrauen in politische Parteien". Gemeinsam mit der Antragstellerin Prof. Dr. Ulrike Röttger forschte er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft unter anderem zu den Themen „Veränderte gesellschaftliche Rahmenbedingungen und neue Megatrends als Herausforderung für die Unternehmenskommunikation“ und zuletzt „Die Rolle von Beratern und Dienstleistern bei der agilen Transformation”. Anfang April 2017 übernahm Christian Wiencierz zusätzlich zu seiner wissenschaftlichen Stelle die Koordination des Graduiertenkollegs von Dr. Stephan Völlmicke.

Ich verlasse das Kolleg mit einem weinenden Auge, weil ich den sehr guten kollegialen Umgang immer sehr geschätzt habe. Ich habe hier gerne gearbeitet und bin sicher, dass ich mit den Kolleginnen und Kollegen weiterhin in Kontakt bleiben werde. Gleichzeitig freue ich mich auf die neue, spannende Aufgabe im Exzellenz Start-up Center. NRW an der WWU.
Dr. Christian Wiencierz

Künftig wird Christian Wiencierz als Referent des wissenschaftlichen Leiters Prof. Dr. Thorsten Wiesel das Team das Exzellenz Start-up-Center.NRW (ESC@WWU) der WWU ergänzen. Das ESC@WWU ist eine Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, für deren Förderung die WWU neben fünf anderen Universitäten empfohlen wurde. Es unterstützt WWU-Mitglieder bei der Gründung von exzellenten wissens- und technologiebasierten Unternehmen, von der Geschäftsidee bis zur Umsetzung. Weitere Informationen finden sich auf der Webseite des ESC@WWU und im Förderaufruf.

Wir bedanken uns herzlich bei Christian Wiencierz für sein Engagement und seinen Einsatz in den Jahren am Kolleg und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg!

Dr. Andre Dechert und Dr. Christian Wiencierz (v. l.)
© GRK Vertrauen