Höchstes Lob für die Dissertation von Dr. Bettina Distel

Postdoktorandin des Graduiertenkollegs wurde bei „summa cum laude“-Empfang der Universität Münster geehrt

Das Graduiertenkolleg gratuliert herzlich zur Bestnote! Für ihre mit „summa cum laude“ ausgezeichnete Promotion wurde unsere Postdoktorandin Dr. Bettina Distel beim diesjährigen Empfang des Rektorats der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster geehrt. Damit gehört sie zu den 112 besten Doktorinnen und Doktoren der WWU im Jahr 2019.

Dr. Bettina Distel hat im Rahmen ihrer Promotion die Akzeptanz digitaler Verwaltung in Deutschland untersucht. Ihre Dissertation mit dem Titel „Explaining Citizens' Non-Adoption and Adoption of E-Government in Germany“ wurde von Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Jörg Becker, Prof. h.c. (NRU - HSE, Moskau) und Prof. Dr. Ulrike Röttger betreut.

Eine kurze Zusammenfassung der Dissertation findet sich hier.

Zur Mitteilung der WWU über den „summa cum laude“-Empfang geht es hier.

Dr. Bettina Distel
© Verena König