Dr. Taha Ertugrul Kuzu

Professur für Didaktik der Mathematik mit dem Schwerpunkt Inklusion (Prof. Nührenbörger)
Dr. Taha Ertugrul Kuzu

Fliednerstr. 21, Raum 320A
48149 Münster

Sprechzeiten

Sprechzeiten finden nach persönlicher Absprache statt. Bitte schreiben Sie dazu eine Mail an tkuzu@uni-muenster.de

  • Vita

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (PostDoc) an der WWU Münster in der Arbeitsgruppe Mathematikdidaktik der Primarstufe mit dem Schwerpunkt Inklusion (Prof. Dr. Marcus Nührenbörger)
    -
    2. Staatsexamen/ Referendariat mit den Fächern Mathematik und Deutsch im Bundesland NRW (Primarstufe)
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (PostDoc) an der TU Dortmund in der Arbeitsgruppe Mathematikdidaktik der Primarstufe mit dem Schwerpunkt Inklusion (Prof. Dr. Marcus Nührenbörger)
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dortmund in der Arbeitsgruppe Sprachsensibler Mathematikunterricht der Sekundarstufe (Prof. Dr. Susanne Prediger) - Promotion zum Dr. paed. in 11/2018, Dissertationstitel: "Mehrsprachige Vorstellungsentwicklungsprozesse - Lernprozessstudie zum Anteilskonzept bei deutsch-türkischen Lernenden" (URL: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-25761-3)

    Preise

  • Lehre

  • Publikationen

    • Kuzu, Taha; Tomaszweski, Stephan. (). ,Daten‘ inklusiv unterrichten. Hintergründe und Beispiele zum Darstellen und Deuten von Daten. Fördermagazin Grundschule, 1, 23-29.
    • Kuzu, Taha; Nührenbörger, Marcus. (). The conceptual understanding of mental calculation strategies: Meaning-making in the case of the ‘Auxiliary task’. In Jarmila Novotná, Hana Moraová (Eds.): Proceedings of the International Symposium of Elementary Mathematics Teaching , p. 270-280. Prag: Charles University, Faculty of Education, Prague.

    • Kuzu, Taha; Uribe, Angela, Prediger, Susanne. (). Mehrsprachige Ressourcen mobilisieren für das Mathematik- und Deutschlernen. In Susanne Prediger (Ed.), Sprachbildender Mathematikunterricht in der Sekundarstufe - ein forschungsbasiertes Praxisbuch (p. 104-114). Berlin: Cornelsen Verlag.
    • Kuzu, Taha. (). Mehrsprachige Denkprozesse im (Fach-)Unterricht ermöglichen – Praxisnahe und fundierte Ansätze zur Förderung fachlicher und sprachlicher Verstehensprozesse. Sprachförderung & Sprachtheraphie, 1, 50-56.
    • Wahyu, Kamirsyah; Kuzu, Taha; Subarinah, Sri; Ratnasari, Dwi; Mahfudy, Sofyan. (). Partitive Fraction Division: Revealing and Promoting Primary Students’ Understanding. Journal on Mathematics Education, 11(2), 237-258. doi: 10.22342/jme.11.2.11062.237-258.
    • Wessel, Lena; Kuzu, Taha. (). Brüche in Klasse 6. In Susanne Prediger (Ed.), Sprachbildender Mathematikunterricht in der Sekundarstufe - ein forschungsbasiertes Praxisbuch. Berlin: Cornelsen. (p. 148-152). Berlin: Cornelsen Verlag.

    • Prediger, Susanne; Kuzu, Taha; Schüler-Meyer, Alexander; Wagner, Jonas. (). One mind, two languages – separate conceptualisations? A case study of students’ bilingual modes for dealing with language-related conceptualisations of fractions. Research in Mathematics Education, 21(2), 188-207. doi: 10.1080/14794802.2019.1602561.
    • Prediger, Susanne; Uribe, Ángela; Kuzu, Taha. (). Disentangling students’ personal repertoires for meaning-making: The case of newly arrived emergent multilingual students. In U. T. Jankvist, M. van den Heuvel-Panhuizen, M. Veldhuis (Eds.): Proceedings of the Eleventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education , p. 3-11. Utrecht: Utrecht University.
    • Prediger, Susanne; Uribe, Ángela; Kuzu, Taha. (). Mehrsprachigkeit als Ressource im Fachunterricht – Ansätze und Hintergründe aus dem Mathematikunterricht. Lernende Schule, 86, 20-24.
    • Schüler-Meyer, Alexander; Prediger, Susanne; Kuzu, Taha; Wessel, Lena; Redder, Angelika. (). Is Formal Language Proficiency in the Home Language Required to Profit from a Bilingual Teaching Intervention in Mathematics? A Mixed Methods Study on Fostering Multilingual Students’ Conceptual Understanding. International Journal of Science and Mathematics Education, 17(2), 317-339. doi: 10.1007/s10763-017-9857-8.
    • Kuzu, Taha. (). Mehrsprachige Vorstellungsentwicklungsprozesse – Lernprozessstudie zum Anteilskonzept bei deutsch-türkischen Lernenden. 1. Aufl. Wiesbaden: Springer Spektrum. doi: 10.1007/978-3-658-25761-3.

    • Wagner, Jonas; Kuzu, Taha; Prediger, Susanne; Redder, Angelika. (). Vernetzung von Sprachen und Darstellungen in einer mehrsprachigen Matheförderung - linguistische und mathematikdidaktische Fallanalysen. Fachsprache, 2018, 2-24. doi: 10.24989/fs.v40i1-2.1600.

    • Kuzu, Taha; Prediger, Susanne. (). Two languages – separate conceptualizations? Multilingual students’ processes of combining conceptualizations of the part-whole concept. In B. Kaur, W.K. Ho, T.L. Toh & B.H. Choy (Eds.): Proceedings of the 41st Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education , p. 121-128. Singapur: International Group for the Psychology of Mathematics Education.
    • Kuzu, Taha; Prediger, Susanne; Schüler-Meyer, Alexander. (). Zweisprachige Konzeptentwicklungsprozesse durch Sprachenvernetzung – eine Fallstudie deutsch-türkischer Jugendlicher. In GDM (Ed.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2017 , p. 1-4. Münster: Waxmann Verlag.

    • Wessel, Lena; Prediger, Susanne; Schüler-Meyer, Alexander; Kuzu, Taha. (). Is Grade 7 too late to start with bilingual Mathematics courses? An intervention study. In G. Kaiser (Ed.): Proceedings of 13th International Congress on Mathematical Education , p. 1-8. Hamburg: ICME.
    • Schüler-Meyer, Alexander; Kuzu, Taha. (). Vorstellungsentwicklungsprozesse zu Brüchen unter Nutzung der Erstsprache Türkisch. In GDM (Ed.): Beiträge zum Mathematikunterricht , p. 1-4. Münster: Waxmann Verlag.