Web-Seminar

Die Kunst wirkungsvoller und gewinnender Kommunikation: Best-practice Techniken für Wissenschaftler*innen

Zielgruppe: Juniorprofessor*innen und Nachwuchsgruppenleiter*innen

Kommunikationskompetenzen sind im heutigen Wissenschaftsbetrieb wichtiger denn je. Erfolgreiche Wissenschaftler*innen müssen wirkungsvoll auftreten, positiv beim Gegenüber ankommen, Smalltalk locker und gewinnend gestalten und Menschen begeistern können. Diese – und andere essenzielle skills – lernen Sie in diesem Workshop.
Das Format ist vor allem auf 'informelle' Kontexte ausgelegt und legt den Fokus auf zentrale Aspekte alltäglicher Kommunikation, wie z.B. Impression-Management und positives Auftreten, Erstgespräche und Rapport aufbauen, die Kunst, kreative Fragen zu stellen, soziale Intelligenz in der Praxis und weitere Themen.
Der Workshop ist dezidiert praktisch ausgelegt und beinhaltet zahlreiche Einzel- und Gruppenübungen. Aktiv mitmachen ist die Devise. Am Ende des Trainings erhalten Sie einen Werkzeugkasten mit praxisnahen Techniken, Tipps und Tricks für nachhaltigen Erfolg im weiteren Berufsleben.


Zur Vorbereitung können Sie optional die zwei Gratiskapitel „Wege aus der Unsichtbarkeit“ und „Smalltalk“ aus meinem letzten Buch auf meiner Webseite www.lebensklug.com lesen.


Inhalte im Überblick

  • Die TOP 5 best-practice Techniken für einen gewinnenden ersten Eindruck: "There is no second chance for the first impression"
  • Selbstmarketing und Impression-Management: Profi-Techniken (Widersprüche vereinen, Leidenschaft benennen, eigenes Profil schärfen,   Mitmenschen begeistern)
  • „Nie wieder sprachlos“: Best-practice Techniken zu Schlagfertigkeit für den Alltag
  • Die Kunst des gewinnenden und lockeren Smalltalks im beruflichen Kontext: Best-practice Techniken aus den USA und England.
  • Parameter nonverbaler und paraverbaler Kommunikation: Souveräne Körpersprache und expressive Gesten
  • Wirkungsvoller Einsatz der Stimme und strategischer Gebrauch von Schweigepausen


Methoden: Virtueller Praxis-Workshop bestehend aus Einzel- und Gruppenübungen, strukturierten Diskussions- und Reflexionsrunden, supervisorischem Feedback und Input-Sessions vom Trainer

Referent: Dr. Michael Gordian, Trainer und Dozent für Kommunikations- und Sozialkompetenzen, Kreativitäts- und Humortechniken

Anmeldung

AKTIONTERMINDozent*inORTfreie Plätze
Wirkungsvolle und gewinnende Kommunikation: Best-practice Techniken für Wissenschaftler*innen 7
29.06.2021 Schlossplatz 6, 48149 Münster 7