Alles was Recht ist

© Aerial Mike/stock.adobe.com

In jedem Beschäftigungsverhältnis gibt es Rechte und Pflichte, die nicht nur in einem Arbeitsvertrag geregelt sind. Viele arbeitsrechtliche Themen sind in eigenen Gesetzen geregelt wie zum Beispiel dem Tarifvertragsgesetz, dem Kündigungsschutzgesetz, dem Arbeitszeitgesetz, dem Mindestlohngesetz, dem Bundesurlaubsgesetz etc. So gibt der Gesetzgeber grundsätzliche Rechte und Pflichten für Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber vor.

Die Rechte und Pflichten der Beschäftigten im öffentlichen Dienst reguliert das Recht des öffentlichen Dienstes, welches insbesondere das bundesdeutsche Beamtenrecht (BBG) sowie das Arbeits- bzw. Tarifrecht (im öffentlichen Dienst des Landes) umfasst.

In dieser Rubrik finden Sie die Veranstaltungen, die es Ihnen ermöglichen, einen Überblick zu bestimmten rechtlichen Aspekten zu bekommen, die unmittelbar aus dem Beschäftigungsverhältnis hervorgehen.