Mitarbeiter*innen in Technik und Verwaltung

Die Mitarbeiter*innen in Technik und Verwaltung tragen dazu bei, dass der Hochschulbetrieb Tag für Tag funktioniert. In den Sekretariaten, Werkstätten, Laboren und Fachabteilungen unterstützen sie den Forschungs- und Studienbetrieb und prägen das Bild der Universität mit. Bei fortlaufenden Veränderungen, innerhalb und außerhalb der Universität, trägt eine gezielte Fortbildung dazu bei, die jeweiligen Aufgaben gut zu meistern und neue Impulse für deren Umsetzung zu bekommen.

So vielfältig wie die Tätigkeiten und Professionen des Personals in Technik und Verwaltung, sind auch ihre Fortbildungsbedarfe – die Angebote finden Sie daher thematisch sortiert in den Rubriken des Gesamtprogramms.

Das Gesamtprogramm orientiert sich an den strategischen Zielen der WWU und den Qualifizierungsbedarfen der Beschäftigten und integriert Themen, die Sie im Arbeitsalltag und der Vereinbarkeit von Beruf und (Familien-)leben unterstützen, z. B. in der Rubrik „Gesundheitsförderung“ und „Gleichstellung“.

Wenn Sie etwas vermissen, kommen Sie gerne mit uns ins Gespräch oder melden Sie uns Ihren Qualifizierungsbedarf online.