Uniparkaccount für Abschlussarbeiten

Studierende und Promovierende der Fachrichtung Psychologie haben die Möglichkeit für ihre Forschungsarbeiten einen Account für EFS-Survey (aka "Unipark") bei mir zu beantragen. Dazu sind folgende Punkte zu beachten:

  1. Bitte vor der Antragsstellung abklären:
    Hat die Arbeitseinheit selbst eine Unipark-Lizenz? Wenn ja, sollte auch der Account für eine Abschluss- bzw. Forschungsarbeit dort erstellt werden, sodass die Betreuerin oder der Betreuer leicht Zugriff auf das Projekt hat.
  2. Hat die AE keine eigene Lizenz, kann bei mir eine Lizenz beantragt werden. Dazu sind folgende Informationen wichtig:
    > Vor- und Nachname
    > (universitäre) Emailadresse
    > Betreuer/in
    > Zweck der Befragung
    > Nur bei einem Projekt mit mehreren Abschlussarbeiten: Teamzugehörigkeit (wer soll Zugriff auf das Projekt bekommen?)
  3. Der Unipark-Account wird von mir eingerichtet, was bedeutet es kommen zwei Emails an die angegebene Adresse:
    > Die erste Email enthält alle Anmeldeinformationen für den neuen Account
    > Die zweite Email kommt aus dem System und dient dazu das Passwort neu zu setzen. Dies sollte möglichst zeitnah erledigt werden, da der Link der Email sonst seine Gültigkeit verliert.
! Hinweis: Die Uniparklizenz ist ausschließlich Studierenden und Promovierenden der Fachrichtung Psychologie vorbehalten. Des Weiteren kann diese Lizenz nicht von Studierenden für universitätsexterne Zwecke verwendet werden.

Uniparkaccount für Seminarprojekte

Als Tutorin oder Tutor eines Seminars (z.B. ExPra) kann es sein, dass ein Uniparkaccount für alle Seminarteilnehmer beantragt werden muss. Zu diesem Zweck bitte die Excel-Tabelle "UniparkAntragSeminar" herunterladen und ausgefüllt an mich zurücksenden. Hierbei ist es nur notwendig die Daten im Reiter "Seminardaten" zu ergänzen, die restlichen Zellen und Reiter sind daher für Eingaben gesperrt.