Plattform Lehre

Auf der Plattform Lehre können alle DozentInnen des IfP Lehrkonzepte und -inhalte einzelner Veranstaltungen hinterlegen und die Konzepte und Inhalte anderer Veranstaltungen einsehen. Ziel ist es, dass die DozentInnen sich informieren können, was die zentralen Inhalte anderer Veranstaltungen sind. Außerdem können sie sich Anregungen für eigene Lehrkonzepte holen. Selbstverständlich können Inhalte nur nach Absprache mit den jeweiligen DozentInnen übernommen werden.

Wie funktioniert die Plattform?

Die Plattform verwendet eine zentrale Projektbox auf der Uni-Cloud Sciebo. Dort ist eine vordefinierte Ordnerstruktur unserer Bachelor- und Masterveranstaltungen hinterlegt. DozentInnen, die für die Plattform freigeschaltet wurden, können dort sowohl Inhalte der anderen DozentInnen einsehen, als auch eigene Inhalte nach einem Leitfaden hochladen. Die Plattform ist im eigenen Sciebo-Account als geteilter Ordner "Plattform Lehre" im obersten Verzeichnis sichtbar.
Die Informationen zur Ordnerstruktur und zum Hochladen finden Sie hier und im Scieboordner als Readme-File auf oberster Ebene.

Ich möchte die Plattform ebenfalls nutzen!

Um in die Sciebo-Gruppe aufgenommen zu werden, müssen Sie mit ihrer Original-ZIV-Kennung in die Gruppe eingeladen werden. Dafür müssen die folgenden zwei Schritte beachtet werden:

  1. Sciebo Account erstellen
    Falls noch nicht vorhanden, benötigen Sie einen Account bei Sciebo. Dieser uniinterne Cloudservice ist für alle Angehörigen der WWU mit ZIV-Nutzerkennung kostenlos zugänglich, muss jedoch erstmalig freigeschaltet werden und wird dann semesterweise verlängert. Die Registrierung kann hier vorgenommen werden. Auf der Registrierungsseite müssen Sie lediglich die Universität Münster als Ihre Hochschule auswählen, dann können Sie sich anschließend mit Ihrer gewohnten Nutzerkennung und Ihrem Passwort anmelden. Anschließend setzen Sie Ihr sciebospezifisches Kennwort und sind fertig! Sollten Sie bereits ein Sciebo-Konto besitzen, können Sie diesen Punkt natürlich überspringen.
  2. Antrag stellen
    Ihr Sciebo-Account ist nun allerdings noch nicht mit der Plattform verknüpft. Füllen Sie dazu bitte das entsprechende Antragsformular aus und mailen Sie es an Luzian Ganz vom Multimedia-Support. Das Formular kann sowohl digital ausgefüllt und signiert, als auch manuell ausgefüllt und als Scan verschickt werden. Sie werden per Mail informiert, soblad Sie für den Ordner freigeschaltet wurden. Ab dann können Sie in Ihrem eigenen Sciebo-Account (Loginseite) auf einen neuen Ordner "Plattform Lehre" zugreifen, um Matrial zu teilen und zu sichten.