Wir suchen wissenschaftliche Mitarbeiter und studentische Hilfskräfte! Aktuelle Job-Angebote sind auch unter den Stellenausschreibungen der WWU zu finden.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (E 13 TV-L)

In der AG Embedded Systems am Institut für Informatik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist ab dem nächstmöglichen Termin befristet für zunächst drei Jahre eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters Entgeltgruppe 13 TV-L zu besetzen. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt bei Vollbeschäftigung zurzeit 39 Stunden 50 Minuten wöchentlich. Stellenbesetzungen werden grundsätzlich auch in Teilzeit vorgenommen, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Aufgabenbereich

Mitarbeit in der Lehre in der AG "Embedded Systems" sowie Forschung auf mindestens einem der folgenden Gebiete: Software Engineering für Eingebettete und Cyber-physische Systeme, Security in Cyber-physischen Systemen, Sicherheit in Intelligenten Systemen, Entwurfsautomatisierung, Testen und Verifikation, Modellbasierte Entwicklung, Hardware/Software Co-Design, Hybride Systeme. Die Lehrverpflichtung beträgt bei Vollzeit 4 SWS.

Voraussetzungen

Erwartete Qualifikationen: Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder Äquivalent) der Informatik oder verwandter Studiengänge, sehr guter Abschluss erwünscht; didaktische Fähigkeiten, Interesse an der Lehre; Interesse an Eingebetteten Systemen sowie vertiefte und theoretisch fundierte Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Gebiete: Software Engineering, Eingebettete Systeme, Security, Testen, Verifikation, Hardware/Software Co-Design, Intelligente Systeme, Hybride Systeme. Von der Kandidatin/vom Kandidaten wird Interesse an intensiver Forschung und einer Promotion erwartet, die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail an Prof. Dr. Paula Herber (paula.herber@uni-muenster.de).

 Studentische Hilfskräfte

Wir suchen studentische Hilfskräfte für die Unterstützung des Aufbaus der Arbeitsgruppe. Ausschreibung und Festlegung des Beschäftigungsumfangs erfolgen nach Absprache.

Aufgabenbereich

Pflege der Webseiten, Weiterentwicklung von Werkzeugen, die in Forschung und Lehre verwendet werden (z.B. STATE, EV3OSEK)

Voraussetzungen

Sehr gute Programmierkenntnisse in Java und/oder C, wünschenswert wären Kenntnisse von SystemC, Uppaal, UCLID, CPAchecker und/oder OSEK.