"Wer zu allen Seiten offen ist ..." - Diversity Management beim kirchlichen Arbeitgeber

Regina Laudage Kleeberg

Abstract


Diversity Management und Kirche sind auf den ersten Blick nur eingeschränkt vereinbar. Um zu verstehen, was Diversity Management ist, werden die Paradigmen und Konzepte des Diversity Managements in Organisationen und Unternehmen betrachtet. Im Anschluss werden diese mit Besonderheiten kirchlicher Arbeitgeber verknüpft. Der Artikel formuliert erste Thesen und Empfehlungen für Diversity Management beim kirchlichen Arbeitgeber.

First of all, Diversity Management and the Church hardly seem to be compatible. To understand Diversity Management, it is necessary to consider the paradigms and concepts of Diversity Management in organizations and companies. Subsequently, these will be connected to characteristics of the Church as an employer. Finally, the article suggests first propositions and recommendations for Diversity Management with Church employers.


Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks