Koordination des Moduls Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte

Informationen zur Sprechstunde:


Stempel für die außercurriculare Kooperationsvereinbarung können im Sekretariat (s. Frau Katrin Marburger) zu den Öffnungszeiten eingeholt werden!

Regulär: Dienstags, 15:00-16:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es in der vorlesungsfreien Zeit gesonderte Termine gibt!

Aktuelles:

Handreichung "Alltag mit mehrsprachigen Kindern und Eltern erfolgreich gestalten"
Download: http://kolibri-dresden.de/images/projekte/Blick-in-Handreichung_Vielfalt-in-Kita.pdf

 
  • Forschungsschwerpunkte

    • Spracherwerb und mehrsprachige Sprachentwicklung
    • Mehrsprachigkeit und sprachliche Bildung in Bildungskontexten
    • Professionalisierung im Umgang mit sprachlicher Heterogenität
  • Akademische Ausbildung

    seit
    Koordination und Lehre im Modul „Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte“, Institut für Erziehungswissenschaft, WWU ; Habilitation im Bereich "Mehsprachigkeit und sprachliche Bildung", Eröffnung in 2019
    seit
    1. Staatsexamen, Lehramt an Gymnasien für Französisch und Spanisch
    -
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin; Koordination interintstitutioneller Projekte, Lehre in den Bereichen (Fremd-)Sprachdidaktik und Sprachwissenschaft, Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft, TU Dresden
    -
    Promotion in Sprachwissenschaft mit dem Schwerpunkt Zweitspracherwerb, Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften, TU Dresden, Thema: “Alterseffekte beim Gestikerwerb bei französisch-, spanisch- und russischsprachigen Deutschlernern“
    -
    Forschungsaufenthalt am Centre for Research on Bilingualism in Theory and Practice, Bangor, GB - Erforschung individueller Zweisprachigkeit
    -
    Forschungsaufenthalt an der Chaire de Recherche du Canada en Mondialisation, Citoyenneté et Démocratie, UQAM, Montréal, Kanada - Erforschung gesellschaftlicher Aspekte von Mehrsprachigkeit
    -
    Forschungs- und Studienaufenthalt an der Université de la Réunion, Frankreich / Belgien - Erforschung des Umgangs mit Sprachenvielfalt in der Sprachpolitik
    -
    Arbeits- und Forschungsaufenthalt an der Academia Contacto, Madrid, Spanien - Erforschung des Nonverbalen in spanischen Konversationen
  • Lehre

    Vorlesungen
    Seminare

    Vorlesungen
    Seminar
  • Projekte

    • Mulitlingual practices in teacher education - Eine Explorationsstudie (seit )
      Eigenmittel
    • Language and education in transnational trajectories between SU, Israel and Germany. Voices of Russian speaking youth. Explorationsstudie (seit )
      Eigenmittel
    • Listening to the voices of teachers: Multilingualism and inclusive education across borders ( - )
      Eigenmittel
    • Mehrsprachigkeit und sprachliche Bildung - Potentiale migrationsbedingt mehrsprachiger Lehkräfte für sprachliche Heterogenität als Normalitärsvorstellung in Bildungskontexten ( - )
      Eigenmittel
    • Vielfalt in KITA: Projekt zu Professionalisierung pädagogischer Fachkräfte in Umgang mit sprachlicher Heterogenität ( - )
      Eigenmittel
  • Publikationen

    Bücher

    Bücher (Monographien)
    • Putjata, Galina, Vishek Svetlana. . Vielfalt in KiTa – Kommunikation mit mehrsprachigen Kindern und Eltern erfolgreich gestalten.: Sächsisches Staatsministerium für Kultus.
    • Putjata G. . Wenn Hände eine neue Sprache Lernen. Gestikerwerb bei französisch-, spanisch- und russischsprachigen Deutsch-L2-Lernern.
    Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)
    • Danilovich, Yauheniya; Putjata Galina (Hrsg.): . Sprachliche Vielfalt im Unterricht: Fachdidaktische Perspektiven auf Lehre und Forschung im DaZ-Modul, Reihe Fachdidaktische Perspektiven. : Springer VS. [Im Druck]

    Aufsätze

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Putjata Galina. . „Language beliefs angehender Lehrkräfte im Wandel. Eine empirische Studie zu Ansätzen und Potentialen des Moduls „Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte“.“ Diversitätsforschung und -management 2019. [Akzeptiert]
    • Putjata, G. . ‘Multilingualism for Life – Language Awareness as Key Element in Educational Training. Insights from an Intervention Study in Germany.’ Language Awareness 3: online first. doi: 10.1080/09658416.2018.1492583.
    • Putjata, G. . ‘Immigrant teachers’ integration and transformation of the linguistic market in Israel.’ Language and Education -. doi: 10.1080/09500782.2018.1458860.
    • Putjata, G. . „Der Wandel mehrsprachigkeitsbezogener Identitätskonstrukte im Kontext israelischer Migrationspolitik.“ OBST - Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie 2: 149-167.
    • Putjata, G. . „My Teacher Had an Accent Too. Immigrant Teachers’ and Counselors’ Role in Multicultural Development.“ Journal of Education -. doi: 10.1177/0022057418782341.
    • Putjata, G. . „Mehrsprachigkeit und Frieden – sprachliche Vielfalt als Chance für den Französischunterricht. In: LA PAIX - FRIEDEN. Friedenspädagogik und Französischunterricht. 100 Jahre nach Verdun.“ Knoten 27, Nr. 1: 14-20.
    • Putjata, G. & Vishek, S. . „Vielfalt als Chance? Vielfalt zur Chance machen! – Die Kompetenzen neu zugewanderter Kinder in lebensweltlich mehrsprachigen Klassen.“ Grundschulunterricht Deutsch 2017, Nr. 1: 26-32.
    • Putjata, G. . ‘New Language Education Policy - Policy making and enhancement of migrant-related multilingualism in student's own perception. A case study with Russian speaking Israelis.’ Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 2: 259-278. doi: 10.1007/s11618-017-0742-6.
    • Putjata Galina, Sarah Romano, Helena Olfert. . „Mehrsprachigkeit als Kapital – Möglichkeiten und Grenzen des Moduls „Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte“ in Nordrhein-Westfalen.“ ÖDaF-Mitteilungen 2015: 33-44. doi: 10.14220/odaf.2016.32.1.34.
    • Putjata Galina. . „Ein Baum mit zwei Stämmen - Wenn Kinder neue Sprachen lernen.“ KiTa Aktuell - Sprache 9: 191-194.
    • Paquin-Lienig M., Putjata G., Raum K. . „Bilingualer Unterricht: Ouvrons les portes à la vie.“ Knoten 25, Nr. 2: 7-10.
    • Putjata G., Raum K. . „Interdisziplinäre Module im Französischunterricht.“ Quoi de neuf - Nouvelles du bilingue 2010: 9-12.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Putjata G. . ‘Age of Onset and Gesture Acquisition.’ Contributed to the Proceedings Gesture and Speech in Interaction, Bielefeld, Deutschland.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Putjata, G. . „Wissenschaftliche Evaluation: Schlüsselmomente einer Selbstwirksamkeitsentwicklung. In: Putjata, G. & Vishek, S. (2018) Sprachenvielfalt – Kommunikation mit mehrsprachigen Kindern und Eltern erfolgreich gestalten, , 3-8.“ In Vielfalt in KiTa – Kommunikation mit mehrsprachigen Kindern und Eltern erfolgreich gestalten, herausgegeben von Putjata, G., Vishek, S., 3-8. Sächsisches Staatsministerium für Kultus.
    • Putjata Galina, Danilovich Yauheniya. . „Sprachliche Vielfalt als regulärer Bestandteil der Lehrerbildung: Zum Bedarf fachlicher und fachdidaktischer Perspektiven.“ In Sprachliche Vielfalt im Unterricht. Fachdidaktische Perspektiven auf Lehre und Forschung im DaZ-Modul, herausgegeben von Danilovich Yauheniya, Putjata Galina, im Druck. Springer VS. [Im Druck]
    • Putjata, Galina; Danilovich, Yauheniya. . „Perspektiven der Lehre und Forschung auf sprachliche Bildung im Kontext des DaZ-Moduls: Zusammenfassung und Ausblick.“ In Sprachliche Vielfalt im Unterricht. Fachdidaktische Perspektiven auf Lehre und Forschung im DaZ-Modul., herausgegeben von Danilovich, Yauheniya; Putjata, Galina, im Druck. [Im Druck]
    • Putjata, G. . „Und da wurde mir klar, ich bin doch nicht dumm!. Stimmen eingewanderter Lehrkräfte.“ In Kulturalisierungsprozesse in Bildungskontexten, herausgegeben von Hasenjürgen, B. & Spetsmann-Kunkel, M., -. [Im Druck]
    • Terhart, H., Putjata, G., Bak, R. & Schnitzer, A. . „Bildungsangebote für neu zugewanderte Menschen zwischen Teilhabe und Ausschluss.“ In System. Wandel. Entwicklung. Tagungsband IFO 31., herausgegeben von Feyerer, E. & W. Prammer, -. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
    • Putjata G. . ‘Concept of Privacy and Proxemic Differences in French, Spanish, Russian and German.’ In Distance in language, language of distance, edited by Sonnenhauser B., Meermann A., 263-282.
    • Putjata G. . „Der Körper im Babelturm. Language Embodiment in französischen, spanischen und deutschen Sprachräumen.“ In Corpus. Tagungsband des Forums Junge Romanistik 2013, herausgegeben von Hiergeist T., Linzmeier L., Gillhuber E., Zubarik S., 358-370.
    • Putjata G. . „Ich will dir nicht zu nahe treten: Möglichkeiten und Grenzen des Nonverbalen im Klassenraum.“ In Deutsche Fremdsprachenassistenten an französischen Schulen, herausgegeben von Egelhoff H., Rüstow L., 29-31.

    Berichte (Arbeits-, Forschungs-, Jahresberichte)

    • Putjata G. . "Le Québec en classe“ – Ein bilinguales Modul im Französischunterricht der Sek. I , .