Kossolapow, Line, Prof.'in Dr. phil., em.


Privat:
Haus Vortlage
D-49525 Lengerich

Tel.: +49 5481 6356

Lehrgebiet:

Vorschulerziehung/ Kreativitätsforschung/ Kunst- und Kreativtherapie

Kurzvita:

Studium: Erziehungswissenschaft, Anglistik, Slawistik, Geschichte, Philosophie, Geographie, Sport — in Münster, München, London, Tübingen. Promotion bei Otto Friedrich Bollnow, Existenzphilosoph und Pädagoge; Titel: Musische Erziehung zwischen Kunst und Kreativität.

Direktorin des Deutschen Jugendinstituts München (1978-1981), Lehrstuhlinhaberin Allgemeine Pädagogik/Vorschulerziehung an der Universität Münster (seit 1970), Einrichtung der Studienakzentuierung Kunst- und Kreativtherapie (ab 1981), Mitglied in einschlägigen nationalen und internationalen Vereinigungen, Vorsitzende von (European Consortium for Arts Therapies Education), European Magister of Art Therapies (in Vorbereitung), Einrichtung des kreativ-therapeutischen Zentrums an der Westf. Klinik für Psychiatrie und Neurologie, Lengerich (1985), Exponata Creativa als Jahrsausstellung künstlerisch-kreativer Produkte auf Haus Vortlage, Lengerich (seit 1986), Begründung des Deutschen Instituts für Soziale Kreativität e.V. (1985), eigene künstlerische Produktion (seit 1960).