Informationen zur Sprechstunde:

nach Vereinbarung

Weitere Informationen:

Forschungsschwerpunkte

  • Handlungslogiken von Fachbehörden insbesondere von Jugendämtern
  • Adressat_innenperspektiven im Kontext von Erziehungshilfe

Veröffentlichungen

Hüning, Johannes (2010): Das Erziehungsgeschehen in der Familie aus der Perspektive der Familienberichte. Eine Rekonstruktion familialer Erziehung, Bildung und Betreuung aus der Sicht sozialpolitischer Berichterstattung in der Bundesrepublik Deutschland von 1968 bis 2006. Verlagshaus Monsenstein  & Vanerdat. Münster.

Hüning, Johannes/Peter, Corinna (2010): Der sozialpädagogische Blick auf Familie. In: Böllert, Karin/Oelkers, Nina (Hrsg.): Frauenpolitik in Familienhand? Neue Verhältnisse in Konkurrenz, Autonomie oder Kooperation? VS Verlag für Sozialwissenschaften Springer. Wiesbaden: 79 – 95.

Brändel, Birte/Hüning, Johannes (2012): Mütter in der Erziehungshilfe. In: Böllert, Karin/Peter, Corinna (Hrsg.): Mutter + Vater = Eltern? Sozialer Wandel. Elternrollen und Soziale Arbeit. Springer VS. Wiesbaden: 181 – 209.

Hüning, Johannes/Peter, Corinna (2013): Rechtliche Betreuung – ein „blinder“ Fleck in der Sozialen Arbeit? In: Böllert, Karin/Alfert, Nicole/Hume, Mark (Hrsg.):  Soziale Arbeit in der Krise? Springer VS Wiesbaden: 217 – 242.

Hüning. Johannes/Peter, Corinna: Rechtliche Betreuung ist keine Entwicklungshilfe. Junge Erwachsenen zwischen Jugendhilfe und rechtlicher Betreuung. In: Jugendhilfe aktuell. 11. Jahrgang. Münster 2015: 34 - 35.

Hüning, Johannes (2017): Junge Erwachsene. In: Rietmann, Stephan/Sawatzki, Maik (Hrsg.): Zukunft der Beratung. Von der Verhaltens- zur Verhältnisorientierung? Springer VS. Wiesbaden: 237-248.

Hüning, Johannes (2018): Junge Erwachsene. In: Böllert, Karin (Hrsg.): Kompendium Kinder- und Jugendhilfe. Handbuch. Springer VS. Wiesbaden: 403-424.