Einladung zur Diskussion und Ringvorlesung mit Prof. Dr. Tobias Leonhard

25.11.2019 - 26.11.2019

Wissenschaft und Pädagogik werden oftmals in der Dichotomie Theorie und Praxis dargestellt. Tobias Leonhard, Professor für Berufspraktische Studien und Professionalisierung an der Fachhochschule Nordwestschweiz, hat sich mit dieser Thematik schwerpunktmäßig auseinandergesetzt und kommt nun am 25. & 26. November nach Münster. In einer Arbeitsgruppe können Interessierte am Montag, 25. November, von 14-19 Uhr (Raum F 206, Bispinghof 5/6) mit Tobias Leonhard über seine Thesen diskutieren. Anmeldungen für Kurzentschlossene sind bei den Organisierenden Corrie Thiel oder David Rott möglich.


Am Dienstag, 26. November, wird Tobias Leonhard darüber hinaus in der Ringvorlesung ‚Diagnosebasierte Individuelle Förderung‘ einen Vortrag zum Thema „Individuelle Förderung und der Beitrag des akademischen Studiums – Auf der Suche nach Potentialen jenseits von «Theorie und Praxis“ halten.
Die Vorlesung findet im Audimax von 16.15-17.45 Uhr statt.
Auch hier sind Interessierte herzlich eingeladen.