© IfE

4. Veranstaltung „Praxisfelder für Pädagog*innen“ mit 120 Teilnehmenden

Am 25.11.2019 nutzten rund 120 Studierende der Erziehungswissenschaft an der WWU die Gelegenheit, vielfältige Einblicke in die professionelle Praxis von Pädagog*innen aus verschiedenen Institutionen zu erhalten. In 90 Minuten stellten 5 Praxisvertreter*innen sich und ihren beruflichen Alltag vor, um Studierenden einen berufsnahen Einblick in verschiedene pädagogische Tätigkeitsfelder zu bieten. Anschließend fand ein reger Austausch mit den Ansprechpartner*innen bei einem 'get together' im Foyer des Schlosses statt; praxisrelevante Fragen, wie z.B. zu Einstellungschancen und Praktikumsmodalitäten wurden hier individuell beantwortet. Neben den Praxisvertreter*innen standen auch Mitarbeiter*innen des Career Service, des Erasmus-Büros und des Praktikumsbüros IfE für Fragen und weiterführende Informationen zur Verfügung. Die Organisator*innen möchten den Praxisvertreter*innen

• Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in Ausbildung: M.A. Erziehungswissenschaft
• Miele & Cie. KG: Personalentwicklung
• Deutsches Rotes Kreuz Münster: Freiwilligendienste
• Alexianer Münster GmbH: Wohnbereich Menschen mit Behinderung
• Deutscher Kinderschutzbund Münster: Beratungsstelle

für ihre Zeit, die umfassenden Einblicke und praxisbezogenen Berufsorientierungstipps sowie nicht zuletzt den fachlichen Austausch danken. Ebenso danken wir den Mitarbeitenden des

• Career-Service und des
• Erasmus-Büros

für ihr Engagement und ihre individuellen Beratungen.
Das Praktikumsbüro IfE, vertreten durch Caroline Kruse und die Mitveranstalter*innen Anna Bea Burghard, Jörg Holle & Dr. Corinna Schwamborn sowie die studentischen Mitarbeiter*innen Katharina Stein, Eva van Koolwijk und Kai Kischkel freuen sich über die durchweg positive Resonanz der Studierenden und über den Zuspruch seitens der Vertreter*innen der pädagogischen Praxis. Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Beteiligten!