Publikationsreihe „Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung“ im Waxmann-Verlag gestartet

„Umgang mit Vielfalt. Aufgaben und Herausforderungen für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung.“ So lautet der Titel der neuen Waxmann-Reihe „Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung“, die von Christian Fischer herausgegeben wird. Im ersten Reihenband  versammeln als Herausgeber Christian Fischer, Marcel Veber, Christiane Fischer-Ontrup und Rafael Buschmann verschiedene Perspektiven auf die Entwicklung professioneller Kompetenzen von Lehrpersonen zur individuellen Förderung im Kontext inklusi­ver Bildung bezogen auf den potenzialorientier­ten Umgang mit der Vielfalt von Schülerinnen und Schülern. In drei Abschnitten widmet sich das Buch der Professionalisierung von Lehrper­sonen:
(1) im Umgang mit Heterogenität im internationalen Vergleich (Deutschland, Österreich, Schweiz),
(2) für inklusive Bildung im Umgang mit Vielfalt sowie
(3) im Umgang mit verschiedenen inter- und intrapersonalen Diversitätsfacetten (besondere Begabungen, Migrationshintergrund, Gender).
Weitere Informationen zum Sammelband finden Sie hier.