2021,  Mouse Imaging Academy (MIA)

Wir bedauern sehr, dass wir die MIA 2021, die normalerweise im November stattgefunden hätte, auch in diesem Jahr absagen müssen. Die anhaltende unklare Situation der Coronavirus-Pandemie zwingt uns leider zu diesem Schritt. Da wir vermutlich die Hands-on-Sessions, die das Highlight und den Kern dieser Veranstaltung bilden, nicht werden anbieten können.

Ergänzend zu der Coronavirus bedingten Planungsunsicherheit werden die an der MIA beteiligten Labore voraussichtlich gegen Ende Jahres in ein neues Forschungsgebäude, das Multiscale Imaging Centre, umziehen.
Wenn die Umstände es erlauben, werden wir den MIA Kurs im Jahr 2022 wieder anbieten. Bis dahin werden wir virtuelle Unterrichtskonzepte entwickeln, welche die praktischen Hands-on-Sessions zwar nicht ersetzen, aber sinnvoll ergänzen können.

Wir hoffen sehr, Sie zur nächsten Mouse Imaging Academy, im neuen Format, im Jahre 2022 hier in Münster begrüßen zu dürfen.

Informationen dazu werden Sie hier erhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

10. Mouse Imaging Academy (MIA)

11.-15. November 2019 | Universität Münster

Fotos

Die Mouse Imaging Academy führt in ein breites Spektrum moderner bildgebender Verfahren ein, …
© EIMI/J.-M. Tronquet
  • … von μPET/μSPECT, μCT und μMRT …
    © EIMI/P. Leßmann
  • … bis zu Ultraschall …
    © EIMI/P. Leßmann
  • … und optischer Bildgebung.
    © EIMI/J.-M. Tronquet
  • Ein Schwerpunkt liegt auf intensivem Hands-on-Training in Kleingruppen mit maximal vier Teilnehmern.
    © EIMI/J.-M. Tronquet
  • Jeder Teilnehmer arbeitet mit Tiermodellen …
    © EIMI/J.-M. Tronquet
  • … und wendet die unterschiedlichen Bildgebungsmodalitäten an.
    © EIMI
  • In unserer Trainingseinrichtung, dem VisualLab, …
    © EIMI/P. Leßmann
  • … analysieren die Teilnehmer multimodale Bilddatensätze …
    © EIMI/P. Leßmann
  • … und erwerben Wissen über Methoden, Co-Registrierung und Quantifizierung.
    © EIMI/P. Leßmann

Unser interdisziplinäres Team gibt einmal im Jahr eine Einführung in hochmoderne Verfahren der Maus-Bildgebung. Sowohl Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Erfahrung in der Kleintier-Bildgebung als auch Anfänger sind herzlich willkommen.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Sie wird von der Ärztekammer mit CME-Fortbildungspunkten zertifiziert.

  • Inhalte & Ablauf

    • Animal handling: i.v./i.p. injection, tail vein catheter, anaesthesia, surgery
    • PET/SPECT: static and dynamic scanning, CT fusion
    • CT: in vivo scans +/- contrast agents, respiratory gating
    • MRI: in vivo scans +/- contrast agents, cardiac & respiratory gating
    • Ultrasound: hands-on scanning +/- contrast agents
    • Optical imaging: fluorescence, bioluminescence, photoacoustic
    • Multimodal Imaging: PET/CT, PET/MRI, SPECT/CT
    • Image analysis: methods, coregistration, quantification

    Please note: Large portions of the workshop are held in radiation and/or S1/S2 gene technology safety areas where access for pregnant women is not permitted!

    Monday Tuesday Wednesday Thursday Friday
    9:00-11:00
    Welcome & instructions
    Lecture: Introduction & animal handling
    8:30-10:30
    VisualLab: basics
    8:30-10:30
    VisualLab: advanced
    8:30-10:30
    VisualLab: MRI
    8:30-10:30
    VisualLab: PET
    11:30-13:30
    Lecture: MRI
    11:00-13:00
    Lecture: Physics & tracer chemistry
    11:00-13:00
    Lecture: Optical imaging
    11:00-13:00
    Lecture: PET/SPECT
    11:00-13:00
    Summary & evaluation
    14:30-16:30
    Hands-on: Ultrasound
    14:00-16:00
    Hands-on: Surgery
    14:00-16:00
    Hands-on: MRI
    14:00-16:00
    Hands-on: PET
    17:00-19:00
    Get-together
    16:30-18:30
    Lab tour: Radiochemistry (optional)
    16:30-18:30
    Hands-on: Photoacoustic imaging
    17:00
    Social event

    Schedule (example for one group). We reserve the right to make changes.

  • Anmeldung

    Registration Fee

    Early bird rate
    (until 30 Sept. 2019)
    Regular rate
    Students EUR 850,– EUR 1050,–
    Regular attendees
    (Academic institutes)
    EUR 1100,– EUR 1300,–
    Companies EUR 1700,– EUR 1900,–

    The package includes:

    • handout material
    • all cost for tracers, contrast agents, animals etc. needed during the workshop
    • lunch on all workshop days
    • social event

    Discounts & Payment

    Members of the German Association for Nuclear Medicine (DGN) and menbers of ESMI receive a 50 € discount. Please provide your DGN / ESMI member number when registering. Upon registration you receive an invoice which is payable within two weeks.

    Cancellation Fees

    until 30 September 2019: EUR 50,–
    until 09 October 2019: EUR 250,–
    after 09 October 2019: full registration rate

  • Unterkunft & Veranstaltungsorte

    We will arrange room contingents in nearby hotels. For further information, please contact us via phone or e-mail!

    The workshop takes place at locations and laboratories that are in close proximity.

    MIA laboratories and seminar rooms on Google Maps (Please take note of the privacy statement by Google.)