Seminar Mg 6718-3 2 1
© WWU - Judith Kraft

Start ins Studium

Vor Beginn des ersten Fachsemesters erhalten die neuen Studierenden in einer einwöchigen Orientierungsphase alle notwendigen Informationen für ein erfolgreiches Wirtschaftschemie-Studium an der WWU Münster.
Die Orientierungswoche besteht aus einer Einführungsveranstaltung durch die Studienkoordinatoren und zwei Vorkursen zur fachlichen Vorbereitung auf die bevorstehenden wirtschaftswissenschaftlichen Lehrveranstaltungen. Die Orientierung im gesamten Studium unterstützt unser Fellow-Student-Programm.

  • Einführungsveranstaltung

    Unsere Studienkoordinatoren kümmern sich in einer Einführungsveranstaltung darum, dass die Studierenden einen allgemeinen Überblick zum Studienstart bekommen. Hier werden die Fachbereiche, in denen Sie zukünftig studieren, und die wichtigsten Forschungseinrichtungen vorgestellt. Zudem werden Ansprechpartner für die Themen „Soziales“, „Finanzierung“ und „Karriere“ genannt und konkrete Hilfestellungen für das Studieren in Münster gegeben. Da viele Studierende bisher nur wenig oder keine Erfahrungen mit einem wirtschaftswissenschaftliche Studiengang gemacht haben, wird an dieser Stelle auch eine Einführung in das Lernen und Arbeiten in den Wirtschaftswissenschaften gegeben. Darüber hinaus bieten wir Vorkurse in BWL und VWL an.

  • Fachliche Vorbereitung

    Um den Übergang aus dem naturwissenschaftlichen Bachelor-Studium in das interdisziplinäre Studium der Wirtschaftschemie zu erleichtern wird in zwei Vorkursen kompakt und leicht verständlich elementares Basiswissen vermittelt:

    Vorkurs Betriebswirtschaftslehre

    Vorkurs Volkswirtschaftslehre

    • Einführung
    • Unternehmensführung
    • Rechtsform
    • Standort
    • Produktion und Absatz
    • Investition und Finanzierung
    • Betriebswirtschaftliches Rechnungswesen
    • Einführung
    • Theorie der Haushaltsnachfrage
    • Theorie der Unternehmung

    Entstanden sind diese Vorkurse auf Wunsch der Studierenden, deren Bedürfnisse regelmäßig evaluiert werden, um den Studiengang kontinuierlich zu verbessern.

  • Fellow-Student-Programm

    Im Fellow-Student-Programm übernehmen Wirtschaftschemie-Studierende höherer Fachsemester die studentische Hilfestellung in Ihrem Studium – individuell, unkompliziert und auf Augenhöhe. Neben den Angeboten der Fachschaft haben Sie so eine erfahrene Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner an Ihrer Seite, der Ihnen bei den kleineren Problemen des Studienalltags hilft und Ihnen nützliche Tipps zum Studium geben kann.
    Zusammen mit den Studienkoordinatoren am Institut steht Ihnen somit schon zu Beginn des Studiums ein umfassendes Netz an Betreuungspersonen zur Verfügung.